Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Plasma oder LCD ?

S

Spiritnull

Gast
Hallo!

Was sind die Unterschiede und welche Empfehlung habt ihr für mich? Bin bei dem großen Angebot sehr unschlüssig.
Danke.
 

Anzeige(7)

Ich Bin

Aktives Mitglied
Sorry, kann Dir da nicht helfen...
Ich hab noch ne Röhre, die ist in der PAL-Darstellung dem neuartigen Plasma-oder LCD-Schnickschnack im Preisleistungs-Verhältnis meinem Kenntnisstand haushoch überlegen.

Nachteil ist natürlich, dass man kein hochauflösendes Fernsehen kucken kann.

Wenn ich mir einen Blueray-Player (PS3) zulegen würde, dann kaufte ich mir einen anständigen Beamer, der mind. HDready ist.
Aber das ist ja alles eine Geldfrage, und im Moment hab ich keine Lust mir so etwas zuzulegen, weil ich es nicht genug nutzen würde.
Da ist der Preisverfall einfach zu hoch.

LG, d.

PS: "Spiritnull" ? Hast Du keinen Geist ?;):)
 

vanDark

Aktives Mitglied
Huhu,

ich kenn mich auch nicht so gut aus, lach....aber da ich auf Konsolenspiele stehe und wenn du das auch tust, dann solltest du dir auf keinen Fall einen Plasma-Fernseher kaufen, weil sich darin sehr helle Abbildungen, die länger zu sehen sind im Bild "einbrennen" können (also z.B. Level oder Lebenspunkte bei Konsolenspielen).

Mein Vater ärgert sich heute noch darüber, dass er keinen LCD gekauft hat, weil er sich liebend gerne ne Wii kaufen wollen würde.

Jedenfalls lassen sich wohl Plasmafernseher und Konsolenspiele nicht miteinander vereinbaren.

Ausserdem glaube ich mich errinnern zu können, dass die LCD-Fernseher eine längere Laufzeit/Lebensdauer haben und einen geringeren Stromverbrauch als die Plasmageräte.

Vielleicht hats ja ein bisschen geholfen :)

LG
 
I

irgendwienichts

Gast
Also, der einzig wichtige Unterschied, ist meiner Meinung, dass ein Plasma-Fernseher eine schnellere Reaktionszeit als ein LCD-Fernseher hat.

Ein Plasma-TV übernimmt also schnelle Bewegungen 1:1, quasi wie in der Realität.

Ein LCD-TV "schiebt" jedoch die Pixel Stück für Stück weiter bei sehr schnellen Bewegungen.

Wirkliche Qualitätsunterschiede sind das allerdings nicht. Man würde es vielleicht dann bemerken, wenn man einen über 40 Zoll großen Fernseher hat und dort 20cm nah dran sitzt.

Sollte dies kein relevantes Kaufkriterium für dich sein, so würde ich mich aufgrund des Preisunterschiedes für einen LCD-Fernseher entscheiden. Wobei ich bis dato auch noch etwa 3-6 Monate warten würde, da die Technik-Hersteller momentan wieder an Prototypen von einer noch realistischeren Auflösung als HDready/FullHD arbeiten, womit die Preise deines gewünschten Gerätes natürlich wieder stark sinken.

Auf jeden Fall kein NoName-Produkt kaufen, da diese, wie ich finde, bei solch einer sensiblen Elektronik, der letzte Mist sind.

LG

P.S.: Zum Thema Videospiele: Das kann man nicht pauschalisieren. Es ist richtig, dass es Spiele gibt, die auf einem LCD besser dargestellt werde. Aber es gibt auch spiele (z.B. Rennspiele etc.) die wiederum auf Plasma-TV's besser wiedergegeben werden. Wobei es sogar auch auf die Spielekonsole ankommt (XBox, PlayStation etc.) Es gibt also unzählige Faktoren, die man beachten sollte. Aber wie gesagt, die Unterschiede sind minimal. Lass dir auf jeden Fall nicht von einem Elektro-Verkäufer zwanghaft einen Plasma-TV aufzwängen, da er diesen nur so positiv umwerbt wegen des höheren Preises.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben