Anzeige(1)

Pille valetta oder yaz ?? hilfe! weis nicht weiter

G

Gast

Gast
Ich kann mich nicht entscheiden..ich habe früher immer die pille valetta genommen da sie den haarwuchs und akne reduzieren sollte....hat auch geklappt...doch ich habde davon sehr zugenommen und konnte nicht abnehmen...und meine burst wurde peinlich viel größer...durch das zunehmen wollte ich die pille wechseln und nehme jez die yaz ....durch sie ess ich weniger und habe das gefühl das es mitdem abnehmen klappt...doch nun ist auch die akne schlimmer geworden un ich habe angst das die haare wieder peinlich viel wachsen... wenn ich die alte wieder nehmen würde würde ich mein nichthunger gefühl bestimmt swich schnell wieder verändern und nur hunger haben oder? und wenn ichs beibehalten könnte würde druch die pille die brust trozdem wegen den östrogen wachsen? sie ist groß genug is so schon peinlich=( soll nicht wieder größer werden....
am meisten stört mich das mit haarwuchs und brustwachstum...gegen akne kann man sich auchs anders helfen....was soll ich tun=???
 

Anzeige(7)

Serafina

Aktives Mitglied
Ich hatte das gleiche Problem. Minipille Minisiston war toll, weil kaum Nebenwirkungen zu spüren waren. Vallette bekommen wegen Pickel und dann mega zugenommen und schlechter körperlicher Zustand. Jetzt gewechselt auf 3 Monatsspritze. Super Sache, keine Pickel mehr, keine Migräne mehr, abgenommen und körperlich wieder fit. Und keine Östrogene mehr also auch kaum noch Stimmungsschwankungen. Für Frauen die in nächster Zeit aber Kinder wollen ungeeignet.

Achtung Valette ist ein chemischer Hammer!

Gruss Sera
 

soulfire

Sehr aktives Mitglied
Die Valette hab ich total gut vertragen. Weder zugenommen, noch unlustig geworden. Hab manchmal das gefühl, die verhütende Wirkung der Pille liegt bei mir darin, dass ich eh keinen Bock mehr hab ;)

ich bin mittlerweile weg von den oralen Kontrazeptiva, kann den Nuvaring sehr empfehlen.
Sind zwar auch Hormone drin, aber weniger als in den meisten Pillen und sie werden nicht über den Leberkreislauf abgebaut.

Hautprobleme gleich Null, Gewichtsveränderung: keine.
Und man muss nicht jeden Tag dran denken. Wecker stellen und einmal im Momant neuen Ring einlegen bzw entfernen, macht zwei mal im Monat über Verhütung nachdenken.



Spritze ging bei mir leider nicht. Nach dem ersten Zyklus hatte ich keine Periode....im dritten dafür durchgängig. Was für ein Fest *grusel*.
 
G

Gast

Gast
Hallo, habe 5 Monate yaz- Pille genommen, habe ganz schlecht vertragen.I ch nehme die Pille seit einem Monat nicht aber habe immer noch Probleme: Depressionen, ganz schlechte Haut (sehr trocken) und brüchige Nägel ( so was habe ich noch nie gehabt)
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben