Anzeige(1)

Pille Cyproderm - Dringend

M

Madiga

Gast
Hi,

also ich nehme seit ca 1 Woche die Pille Cyproderm. Das ist übrigens auch meine erste Pille. Jetzt habe ich aber mit ziemlich störenden Nebenwirkungen zu kämpfen. Ich habe jetzt fast täglich seit ich die Pille nehme, Unterleibschmerzen, hatte meine Tage viel länger und auch etwas stärker, anfangs öfter Bauchschmerzen und übelkeit und hab jetzt seit 2,3 Tagen einen ziemlich Störenen Scheidenausfluss... :eek:
Ich muss auch erwähnen, Cyproderm enthält Lactose und ich habe eine leichte Lactoseintolleranz.
Achja, und weiß jemand, ob die Pille geeignet ist, um sie durchzunehmen, um die Regel nicht zu bekommen?

Sind die Nebenwirkungen noch normal oder sollte ich besser die Pille wechseln?


Hoffe auf recht schnelle hilfreiche antworten :eek:
Danke schonmal

LG
Madiga
 

Anzeige(7)

Omana

Urgestein
Nach Einnahme einer Woche kann man noch nicht viel sagen.

Cyproderm ist eine Pille, die positiv auf die Haut wirkt.

Ich glaube nicht, dass dieses kleine Pillchen eine große Auswirkung auf deine Lactoseintoleranz hat.

Ich rate dir sie mal mindestens drei Monate zu nehmen. Der Körper braucht Zeit um sich umzustellen. Bei jeder Pille kann es anfangs zu Nebenwirkungen kommen, die nicht so erwünscht sind, die sich aber meistens nach drei Monaten legen.

Cyproderm (auch Diane 35, das kennt man wohl noch besser) ist für einen Langzyklus nicht so sehr geeignet.
Allerdings ist es völlig ok sie maldrei Monate am Stück durchzunehmen. Aber nicht dauernd.

Warum nimmst du so eine hochdosierte Pille schon von Anfang an? Hast du Probleme mit der Haut? Zu viel Haarwuchs?

LG
Omna
 
M

Madiga

Gast
Nach Einnahme einer Woche kann man noch nicht viel sagen.

Cyproderm ist eine Pille, die positiv auf die Haut wirkt.

Ich glaube nicht, dass dieses kleine Pillchen eine große Auswirkung auf deine Lactoseintoleranz hat.
Das denke ich auch nicht, wollte es aber vorsichtshalber trotzdem erwähnen.

Ich rate dir sie mal mindestens drei Monate zu nehmen. Der Körper braucht Zeit um sich umzustellen. Bei jeder Pille kann es anfangs zu Nebenwirkungen kommen, die nicht so erwünscht sind, die sich aber meistens nach drei Monaten legen.

Cyproderm (auch Diane 35, das kennt man wohl noch besser)
ah, danke, wusste nicht, dass die auch noch so genannt wird. ist für einen Langzyklus nicht so sehr geeignet.
Allerdings ist es völlig ok sie maldrei Monate am Stück durchzunehmen. Aber nicht dauernd.

Warum nimmst du so eine hochdosierte Pille schon von Anfang an? Hast du Probleme mit der Haut? Zu viel Haarwuchs?

LG
Omna

Mein Frauenarzt hat sie mir halt verschrieben. wegen meiner Akne. Aber mit ihm werde ich diese tage dann wohl nochmal sprechen... wollte mir aber hier nochmal meinungen einhohlen weil ich die nächsten tage auch eigl keine zeit hab zum arzt zu gehen.
 
M

Madiga

Gast
ja, drei-vier Monate ist das möglich.
Dann die siebentägige Pause machen.

Ich würde dir aber trotzdem raten diese Pille erstmal ca. drei Monate ganz normal zu nehmen (also mit den Pausen) bis dein Körper sich umgestellt hat.

mh, ok.
bin aber im winter im urlaub und will da nicht meine tage haben.
aber danke :)
dann werd ich wohl demnächst mit meinem FA reden.
 
G

Gast

Gast
Diese antiandrogene Pillen können Dich leichter als alle anderen unfruchtbar machen. Außerdem nahm Sie meine Tante 4 Jahre und bekam daraufhin Gebährmutterhalskrebs. Ich nahm sie auch ca 1,5 Jahre und hatte alle Nebenwirkungen der Packungsbeilage und plötzliche Haarwüchse an Stellen wo Sie Frau nicht haben sollte. Meine leichten Hautprobleme haben sich sogar verschlimmert nach einer Weile.
 
G

Gast

Gast
ich selber benutze jetzt seit 2 wochen die cyproderm und seit 2 tagen merke ich wir sehr mein magen brennt. ich glaue das sind alles neben wirkungen.. ich werde jetzt nach der pille pause mit maxim anfangen die soll besser sein.
 
G

Gast

Gast
Ich nehme die Pille jetzt seit 18 Jahren. Hauptsächlich auch wegen meiner Akne. Ich hatte noch nie Beschwerden oder so. Kann mich auch nicht beklagen dass ich irgendwo zu viel Haarwuchs habe oder so. Ich hatte auch vor 6 Jahren überhaupt kein Problem Schwanger zu werden. Pille abgesetzt und gleich nen Monat später Schwanger gewesen.

Jeder Körper reagiert anders.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben