Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Pille absetzen - Pro und Contra

Lina80

Aktives Mitglied
Und der Nächste...unfassbar. Macht Euch mal lieber schlau bevor ihr so einen Bullshit schreibt. Bitte Thread schließen. Hat keinen Sinn. Genau aus diesem Grund war ich so lang nicht mehr hier im Forum. Der Ton und Umgang mit dem Usern ist unfassbar hier :(
Das gibt es Ungelogen in keinem anderen Forum

Ich für mich weiß, das meine Bauchschmerzen real sind. Und Violetta hat es schön geschrieben, wir sind alle unterschiedlich und jeder reagiert anders.
Mein Kreislauf war noch nie ganz unten und in meinem Unterleib hat es in den letzten 20 Jahren nicht so geschmerzt wie jetzt.

Aber was schreib ich, bin ein Hypochonder und werde mich nicht mehr wagen hier im thread über mein Leben zu schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Acromantula74

Sehr aktives Mitglied
Ich hatte die Pille ja auch mal ein paar Monate weggelassen und hatte - hm - NICHTS gespürt.

"Heultage", Bauchschmerzen etc. sind normal und kommen - Pille hin oder her - immer mal vor.

Ich versuche gerade, Benzodiazepine abzusetzen, das ist eine ganz andere Nummer und da kann man von einem wirklichen Entzug sprechen... :(
 

Lina80

Aktives Mitglied
Ich habe ja auch nie von einem wirklichen Entzug gesprochen und möchte mich auch nicht mit einem Entzug (Tabletten, Alkohol) vergleichen. Um Himmels Willen, nein.

Ich spüre meinen Unterleib ganz stark. Da bin ich ja scheinbar die vollkommende Ausnahme :) Bauchschmerzen und richtige Heultage hatte ich nie wirklich. Während der Periode leichte Bauchschmerzen aber nie zwischendurch und so stark
 

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
Ich finde es ehrlich gesagt nicht gerade schön, jemanden anzuehen, der schreibt, dass er dies oder jenes fühlt. Kann Einbildung sein, kann real sein, kann mit der Pille zusammenhängen, oder auch nicht, aber eins ist es sicher nicht: Ein Grund zum streiten.
Wo ist das Problem, wenn Lina80 hier darüber schreibt, was sie vermutet, und denkt? Lasst sie doch einfach- es tut doch niemandem weh.
Man kann immer einen Grund finden, einem TE zu sagen: Deine Probleme sind banal! Aber ist das der Sinn von so einem Forum? Wem ist damit geholfen?
Ich hab auch schon manchmal lachen müssen, was Leute hier für Problemchen haben, aber hey: wieso kann man denn die Leut nicht einfach ernst nehmen oder zumindest in Ruhe lassen? Fällt doch keinem ein Zacken aus der Krone.

Und dazu, dass man im Bauch was spürt: Möglich ist das sehr wohl: Vor allem wenn es eben ungewohnt ist. Kann natürlich Einbildung sein, aber auch das zeigt doch nur, dass der TE das Thema wichtig ist, und sie sich austauschen will. Was soll daran verwerflich sein?:confused:
 
G

Gast

Gast
. Lieber eine Verhütung die man direkt – sehen – und – kontrollieren – kann meinte er.
------------------------------

warum lässt dein mann sich nicht sterilisieren, wenn bei euch kein kinderwunsch mehr besteht?
 

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
warum lässt dein mann sich nicht sterilisieren, wenn bei euch kein kinderwunsch mehr besteht?
Hat das irgendwas mit dem Absetzen der Pille zu tun?
Wenn er sterilisiert wäre, müsste/dürfte sie die Pille doch ebenfalls absetzen, oder?
In diesem Thread ist ja nicht die Verhütung das Thema, sondern das Absetzen der Pille und dabei ist es doch völlig unerheblich, ob sie jetzt mit Kondom verhüten, er sterilisiert ist, oder ob sie abstinent leben, oder was auch immer.
 
G

Gast

Gast
@ violetta . es ist zwar schön, dass du die partei der te ergreifst, aber lies doch mal was der mann über verhütung angibt. zur pille soll doch eine alternative gefunden wären.
es geht doch schließlich um pro und contra.
 

Lina80

Aktives Mitglied
Condome ! Wie bereits geschrieben sind sie unsere Nummer 1 bis sich alles eingependelt hat. Dann eben zusätzlich mit Persona.

Ich für mich überlege mich sterilisieren zu lassen. Aber damit möchte ich auch noch warten.
 

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
@ violetta . es ist zwar schön, dass du die partei der te ergreifst, aber lies doch mal was der mann über verhütung angibt. zur pille soll doch eine alternative gefunden wären.
es geht doch schließlich um pro und contra.
Hättest Du den ganzen Thread gelesen, wüsstest Du, dass sie sich bereits für die Alternative Kondom entschieden haben und dann wüsstest Du außerdem, dass die Frage pro und contra bereits im Lauf des Threads in richtung pro entschieden wurde.
Das hat nix mit Partei ergreifen zu tun, sondern einfach mit lesen des Gesamtpakets. Finde ich ehrlich gesagt bezeichnend, dass man selbst in so einer simplen Sache wie dem Absetzen der Pille eine Frontenbildung für und gegen einen TE suchen muss.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
E Ich vertrag die Pille nicht, kann ich sie absetzen? Gesundheit 8
L Bauchschmerzen von der Pille? Gesundheit 12
T Pille und Migräne Gesundheit 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben