Anzeige(1)

Pille absetzen... ja.... nein

CurlySue

Mitglied
Hallo liebe weiblichen Forumsmitglieder,

ich bräuchte mal die Meinung/Erfahrungen der weiblichen Forumsmitglieder.. :)

Ich überlege schon seit längerem die Pille abzusetzten und komme nicht wirklich zu einem Entschluss.

Nehme die Pille jetzt schon seit 17 Jahren und habe überhaupt keine Probleme. Aber da ich sie zur Verhütung nicht wirklich benötige, überlege ich ob ich die Pille absetzten soll, da ich mit der Pille ja meinen Körper hormonell schon sehr lange belastet. Aber irgendwie fehlen mir noch die richtigen Argumenten.

Vielleicht könnt Ihr mir Eure Meinungen/Erfahrungen mit dem Absetzten mitteilen und somit mir bei meiner Entscheidungsfindung ein wenig helfen.

Danke schööööööööööööööön :)))

CurlySue
 

Anzeige(7)

nessuno

Aktives Mitglied
darf ich als Mann auch was dazu schreiben?





ich hoffe ja ;)

Du sagst das dir die positiven Argumenten fehlen, selber schreibst du
Aber da ich sie zur Verhütung nicht wirklich benötige,
was wäre dann für dich ein Grund dich weiter täglich mit chemie voll zu stopfen?
Brauchst dann wirklich argumenten die für das absetzen der Pille sind, reicht die alleine nicht?
 

bordigirl

Aktives Mitglied
Hallo CurlySue

Es liegt allein in deiner Einschätzung.
Ich persöhnlich hatte mir in meiner letzten Beziehung die Pille verschreiben lassen, genommen habe ich sie nie.
Einfach weil ich skeptisch gegenüber diesem Zeug bin.
Jetzt wo ich keinen Grund habe sie zu nehmen, nehme ich sie erst Recht nicht.
Wie nessuno schon schreib. wozu den Körper unnötig belasten.

Die Entscheidung liegt allein bei dir. Du schreibst ja selbst das du sie eigentlich nicht brauchst.
Die Frage ist dann wohl eher
WILLST du die Pille nicht mehr nehmen?

Wenn du die Frage sicher mit ja beantwortest hast du auch die Antwort auf deinen Thread hier.
 
C

chico

Gast
Hey, ich denke es kommt auf dein Umfeld drauf an! Wenn in Absehbarer Zeit evtl. ein Mann in dein Leben treten würde, dann wäre die Pille wieder hilfreich. Falls nicht, dann setzt sie ab!

Als ich single war, und die Nase voll von Männern hatte :p hab ich sie auch abgesetzt und erst wieder genommen wenn ich sie gebraucht habe... :)

Immerhin kannst du mit dem Absetzt auch einiges an Geld sparen und Geld kann man immer gebrauchen.. :D
 
H

Häsin

Gast
Ich habe vor ein paar Jahren beschlossen meinen Körper nicht länger mit künstlichen Hormonen vollzustopfen. Mir geht es mit der Entscheidung sehr gut. Die Menstruation folgt ihrem eigenen Rhythmus und ich höre mehr auf meine "innere" Uhr.

Zwecks Verhütung gibt es ja noch andere Möglichkeiten ;).
 

Melliplex

Aktives Mitglied
Vorteile Absetzen: Keine hormonelle Zusatzbelastung mehr, Geld sparen

Nachteile Absetzen: Vermutlich unregelmäßige oder nicht gut vorhersehbare Periode, keine Möglichkeit die Periode ausfallen zu lassen oder zu verschieben, spontaner Sex doch nur mit Risiko und eventuellen Bedenken trotz Kondomen o.ä., eventuell verstärkt Schmerzen während der Periode

Vielleicht: gesteigerte oder geschwächte Libido

Ich finde, wenn Du sie gut verträgst und Dir die Vorteile wichtig sind, dann kannst Du sie auch weiter nehmen. Ich nehme die Pille ja erst 4 Jahre, habe damit aber keine Probleme und nur die oben genannten Vorteile. Ich muss gestehe, dass ich die zusätzliche Hormonbelastung zwar nicht toll finde, aber viele, die deswegen auf hormonelle Verhütungsmittel verzichten, werden schon mal ungewollt schwanger (in Deinem Alter sitzt der Umgang mit Kondomen vlt topp, aber ich kenne schon 3 Mädels persönlich, die zwischen 16 und 26 nur mit Gummi verhütet haben und schwanger wurden).
Da Du ja gerade Single bist, bleibt der Sex ja eventuell aus, die Periode aber terminlich einordnen zu können oder eben zu verschieben ist wohl aber auch als Single ganz praktisch.

Musst Du aber selbst entscheiden ;)
Liebe Grüße

P.S. Solltest Du aber sowas wie Migräne haben, dann lohnt sich ein Absetzen aber vlt doch, denn das könnte damit zusammenhängen, wie meine Mutter erfahren musste
 
H

Häsin

Gast
Kleiner Nachtrag von meiner Seite: Auch mit der Pille kann Frau schwanger werden ;). Ich kenne wieder eher "Pillenkinder". Alkoholträchtige Feiern samt Umarmung der Kloschüssel und schwups..... freudige Nachricht *g*.

Mit der sogenannten mechanischen Verhütung (ja, so nennt man das wirklich) bin ich vollends zufrieden - und seit Jahren ist nichts passiert. Und wenn, würde es mich nicht schrecken.

Die Migräne ist auf jeden Fall besser geworden. Regelbeschwerden waren und sind dieselben.
 
L

LVchen

Gast
Ich habe die Pille noch nicht großartig genommen - zumindest nicht langfristig - da ich irgendwie 7 Präparate nicht vertragen habe und dann mal die Fresse voll hatte sozusagen.
 

Melliplex

Aktives Mitglied
"Kleiner Nachtrag von meiner Seite: Auch mit der Pille kann Frau schwanger werden"

Der beschriebene Fall danach wäre für mich allerdings eindeutig keine Pille! Ist doch klar, dass wenn man sich besäuft und die Pille innerhalb von drei Stunden nach der Einnahme auskotzt, dass man sie dann genauso gut nicht nehmen könnte, das ist reine Fahrlässigkeit, wenn nicht gar Dummheit und hat mit verantwortungsvoller Verhütung irgendwie nichts zu tun. Übrigens sollte man jegliche Verhütungsmethode genau nach Anweisung auf der Packung oder dem Rezept benutzen, sonst hat man natürlich keinen sicheren Schutz. Den Faktor Blödheit Mensch muss man immer berücksichtigen, was das angeht, nur da hilft dann gar kein Verhütungsmittel, außer eventuell Enthaltsamkeit ;)
 

CurlySue

Mitglied
darf ich als Mann auch was dazu schreiben?

ich hoffe ja ;)

Du sagst das dir die positiven Argumenten fehlen, selber schreibst du
was wäre dann für dich ein Grund dich weiter täglich mit chemie voll zu stopfen?
Brauchst dann wirklich argumenten die für das absetzen der Pille sind, reicht die alleine nicht?
Ich habe nicht geschrieben das mit die positiven Argumente fehlen..
Das ist natürlich sehr positiv, aber nein, dass reicht mir noch nicht :))
Jetzt funktioniert, sage ich mal, alles nach "Plan", das fällt nacher weg und
der Körper reagiert nacher auf vieles "anderst".. Da haben mich einfach die
Erfahrungen andere Frauen interessiert. Ob sie es bereuen oder sagen
"nie wieder" Pille..
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    gast12 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben