Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Pieksen im Unterleib

Salida

Aktives Mitglied
Hallo zusammen,

ich hab da wieder mal ein Wehwechen... Seit etwa einer Woche piekst es mich links unten am Unterleib. Manchmal ist es auch ein ziehen...Aber generell ein pieksen, es tut nicht sonderlich weh, sondern fühlt sich nur unangenehm an.
Jetzt war ich heute beim Gyn und der hat nichts auffälliges gefunden. Schwanger bin ich laut Ultraschall auch nicht. Mein letzter GV war vor 4 wochen, da würde man doch schon was sehen, oder?! Nach 4 Wochen? Bitte sagt ja, ich habe so einen Horror davor, schwanger zu sein. :( Aber der Gyn sagt, ich bin es nicht. Schleimhaut sieht auch gut aus...
Ich hab auch sonst keinerlei Anzeichen für eine Schwanegrschaft. Kein heißhunger, keine Übelkeit, kein "meine Brüste spannen" NIX...

Aber was könnte es dann sein? Irgendwas mit der Leiste oder so? Oder ne Zyste oder sowas in der Art? Ich bin ehrlich gesagt recht ratlos....Ich will das nur loswerden, weil es echt unangenehm ist.

Liebe Grüße
Salida
 

Anzeige(7)

M

Mahdia

Gast
Hallo!

Darf ich fragen: nimmst Du die Pille?
Wenn ja, ist sie vielleicht zu stark für Dich und Du solltest auf eine leichtere wechseln?

Bist Du schon oft bei diesem Arzt gewesen?

Dein letzter GV liegt vier Wochen zurück, OK....aber verhütet habt ihr schon?? :eek: ;)

Der Gyn sollte normalerweise schon anhand des Ultraschalls feststellen können, wenn etwas mit dir nicht stimmt.

Vielleicht hast Du Dich "verkühlt"?
Hast Dich vielleicht wo hingesetzt, zB bei einer Haltestelle auf die kalte Bank? Dass es damit zusammenhängt?

Ich hoffe, es geht Dir bald wieder besser!
 

Salida

Aktives Mitglied
Danke Mahdia für deine Antwort. Klar verhüte ich und meine Pille nehme ich schon seit 6 Jahren, Probleme hatte ich damit nie. Im Zyklus vor dem in dem ich den letzten GV hatte, musste ich Antibiotika nehmen, aber danach habe ich die Pille noch 2 Wochen weiter genommen, bis zur Pause wo ich meine Tage bekomme und in der Zeit hatte ich kein GV. Also ingesamt 3 Wochen, bevor ich die neue Pillenpackung angefangen habe und meine Tage hatte ich ja auch gerade erst. ALso spricht alles gegen eine Schwangerschaft... Also nach 3 Wochen sind Antibiotika laut meinem Arzt schon lange wieder aus dem Körper raus...

Ich bin wirklich ratlos :confused:
 
M

Mahdia

Gast
*grübel*

Nach drei Wochen sollte das Antibiotikum schon aus Deinem Körper sein (so wie Du sagst)

Bist Du sicher dass es aus dem Unterleib direkt kommt??

Ich will Dir keine Angst machen, aber vielleicht strahlt es vom Darm aus? Dass Du vielleicht eine Entzündung hast?

Lg
 

Salida

Aktives Mitglied
Ich hab auch schon an eine Entzündung gedacht, da ich vor einem Jahr bereits eine Adnexitis und befürchte, dass ich das jetzt wieder habe. Mein Zustand hat sich radikal verschlechtert, mir geht es sehr schlecht, ich habe große Schmerzen und werde wohl nochmal zum Arzt müssen.

Danke!
Lg Salida
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben