Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Pickel auf dem Rücken, den Oberarmen und dem Dekoltee was tun?

Imod27

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben!!!

Ich bin neu hier und hab mal ne Frage.
Und zwar hab ich schon seit längerem Pickel auf dem Rücken, den Oberarmen und auf dem Dekolltee. Und das stört mich schon sehr weil es ja nich gerade schön aussieht. Vorallem kann ich nicht mal ein schönes Top anziehen weil man es gleich sehen würde. Und nun möcht ich gerne ma wissen was ich dagegen machen kann. Irgendwas was ich auch alleine hin bekomme, außer zum Arzt zu gehen.

LG
 

Anzeige(7)

C

claas

Gast
Super tip top 1a gesunde Ernährung...dadurch verschwinden bei den meisten viele viele Pickel und anderes Zeug.
Ansonsten soll eine höhere Zinkdosierung angeblich auch helfen.
Peelinggeschichten ja auch....sowas wie Masken mit Heilerde und Co.

Aber ich würde dir auch empfehlen ab zum Arzt.

MfG Alex
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Ansonsten soll eine höhere Zinkdosierung angeblich auch helfen.
Danke, Alex :)

Das "soll" nicht nur helfen - bei Akne gibt es gute Studien, dass eine Zinkkur (ca. 15-25mg/Tag mehr) gute Besserung bringt. Gute Zinklieferanten sind Rindfleisch, Rinderleber, Austern und Cashewkerne. Kakao enthält zwar auch Zink, häufig isst man aber Schokolade mit gehärteten Fetten, die selbst zu Pickeln führen.

Ich würde noch raten, zu überlegen, was der Unterschied zwischen den Zeiten mit und ohne Pickeln ist.

Gruß, Werner
 

Salida

Aktives Mitglied
Hallo,

das im Dekoltee hatte ich auch und ich habe mir Creme besorgt, die super geholfen hat. Die nennt sich Schüssler Salze und hilft wirklich gut! Gibt es in der Apotheke.

Lieben Gruß
 

Santiago_

Neues Mitglied
Hört doch mal auf mit "gesunder Ernährung"... :rolleyes:
Das wurde mir damals auch immer gesagt und NICHTS hat geholfen.
Bekam dann das Medikament "Isotrexin" oder so in der Art. Mördertabletten aber nach gut 3-6 Monaten waren meine Picken vollständig weg. Auch meine Haut war nicht mehr so fettig wie davor.

Isotrenin oder Isotrex heißt das oder es hat beide Namen.
Frag mal deinen Arzt wenn nichts anderes etwas bringt.
 

darkrose09

Mitglied
Hallo!
ich gehöre auch zu denn leuten die Akne haben und daduch sehr ein geengt leben d.h. kleidung die viel hautzeigt kann und möchte ich nicht anziehen weil ich der meinung bin das ich meine akne nicht präsentieren muss.
Vor ca. einen 1 jahr war ich in südtirol in einer Therme mit solebecken
dann ist meine akne noch mal richtig ausgebrochen 2-3tage sah ich im gesicht ganz rot inkl. Rücken und Dekoltee. aber danach war meine Haut wie früher ich hatte (fast) keine akne mehr. In der Apotekenzeitug habe ich ca. 2 monate später einen bericht über neurodermitis gelesen in dem auch stand das man es mal mit Schwefelsalbe versuchen soll. ich habe mir gedacht sowas versuche ich jetzt mal (schaden kann es ja nicht) und es hat geholfen!!!
mein Akne ist fast weg bis auf ein paar ist meine Haut ok. Die narben werden woll nie mehr weg gehen aber damit muss man leben.
Also versucht es mal!!!
LG
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Pickel im Dekolleté Gesundheit 4
Kampfmaus Geschwollene Stellen/Pickel an/hinter Ohren Gesundheit 59
D Rauchen aufgehört jetzt Akne und Pickel? Gesundheit 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben