Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Pflegekind zur Adoption freigeben

G

Gast

Gast
Hallo

Meine Tochter ist schon drei Jahre in Pflege.
Die Pflege ist auf Dauer angelegt worden.
Kontakt besteht nicht mehr.
Nun will ich sie zur Adoption freigeben
aber ihre Pflegeltern wollen sie nicht adoptieren.
Es sei aber auch nicht zum Kindeswohl sie aus der Pflegestelle rauszunehmen.
Meine Tochter hat einen Vormund.

Wie jetzt kann ich jetzt weiterverfahren?
 

Anzeige(7)

ramona

Aktives Mitglied
nee warum auch. Tochter zur Adoption freigeben und Pflegeeltern wollen sie nicht. Was ist die Tochter?? Ein Schrank??

Und was ist sie für eine Mutter?
 

Marlene84

Mitglied
Hallo erst einmal,

@Ramona: sicherlich hast du Recht und auch ich war erst einmal etwas erschüttert das Posting zu lesen...aber du kennst die Hintergründe nicht und ich denke man darf nicht einfach so etwas beurteilen! Egal was dahinter steckt, ich finde es sehr positiv, das Gast der sein Kind seit 3 Jahren bei Pflegeeltern hat und zudem auch kein Kontakt besteht zur Adoption freigeben will...Pflegekinder hängen doch oft in den Seilen, so eine Art Zwischenstatus...Bei einer Adoption wäre sie das rechtmäßige Kind..

Liebe Gast: Ich weiß nicht warum die Pflegeeltern eine Adoption ablehnen (zuviele Pflichten oder sie haben sich auf etwas anderes eingestellt)....
Wenn sie sich in der Familie wohl fühlt sollte sie da bleiben..Ich weiß nicht ob du sie zur Adoption freigeben kannst und jemand anderes bzw "ein Vormund" sie adoptieren kann und sie dennoch in der Familie verbleiben kann..Wie gesagt ich kenne mich in solchen rechtlichen Belangen zu wenig aus..Ich denke da ähnlich wie HappyDreams..kontaktiere einen Anwalt und lass dich beraten.

Liebe Grüße

Marlene
 

HappyDreams

Aktives Mitglied
Hallo Marlene!

Entschuldige, verstehe nicht so ganz?

Ein Vormund kann sie adoptieren und das Pflegeverhältniss
weiterlaufen lassen? Wo hast du denn soetwas gehört?

LG Happy:eek:
 

Marlene84

Mitglied
Hallo,

@happyDreams..hab mich wohl etwas unverständlich ausgedrückt..sorry

@Oceanna...Ich denke das du Recht hast..für Pflegekinder gibt es Geld, bei einer Adoption würde dies entfallen+ man hat andere Pflichten.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Kontaktabbruch zur Familie Familie 7
SarahLizzie Bruch zur Familie, jetzt sinnvoll oder nicht? Familie 4
M Ich komme einfach nicht zur Ruhe! Familie 13

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben