Anzeige(1)

Pflegegeld frage

S

schnitti

Gast
Hallo zusammen

Warum bezahlt die krankenkasse soviel?(bei behinderten kind)

die mutter bekommt etwa 660 € im monat
die pflegefamilie fast 4000€
das heim bekommt über 10.000€

Finde ich ungerecht :confused:
schnitti
 

Anzeige(7)

Face01

Mitglied
Wo hast Du die Zahlen her?
Zumindest bekommt nicht jede Mutter dieses Geld. Und sowieso nur, wenn sie die Pflegeperson ist. Und das sind nicht automatisch 600 Euro. Das staffelt sich je nach Pflegestufe.
Mein Sohn ist behindert und ich bin Pflegeperson und Betreuerin. Pflegestufe 1 und ich erhalte mal gerade 215 Euro.

Kannst gerne mal für 4 Wochen seine Pflege und Betreuung übernehmen für das Geld! Dann hab ich mal Freizeit und kann in Urlaub fahren. Ich wette, Du rufst schon nach ein paar Tagen an und wirfst das Handtuch.

Wenn Deine Kinder gesund sind, dann sei froh!!!!!!!!!!!!!!!
 
S

schnitti

Gast
Wo hast Du die Zahlen her?
Zumindest bekommt nicht jede Mutter dieses Geld. Und sowieso nur, wenn sie die Pflegeperson ist. Und das sind nicht automatisch 600 Euro. Das staffelt sich je nach Pflegestufe.
Mein Sohn ist behindert und ich bin Pflegeperson und Betreuerin. Pflegestufe 1 und ich erhalte mal gerade 215 Euro.

Kannst gerne mal für 4 Wochen seine Pflege und Betreuung übernehmen für das Geld! Dann hab ich mal Freizeit und kann in Urlaub fahren. Ich wette, Du rufst schon nach ein paar Tagen an und wirfst das Handtuch.

Wenn Deine Kinder gesund sind, dann sei froh!!!!!!!!!!!!!!!

hallo face
ich glaub ich habe mich falsch ausgedrückt
sorry
aber mein kind hat pflegestufe 3
ich meinte das mal die krankenkasse lieber das viele geld zu den fam. geben müsste weil die mütter einen 24 std job haben .
schnitti
PS hätte vieleicht schreiben sollen?
warum mütter mit behinderten kind
weniger bekommen keine ahnung wie ich es schreiben hätte können
 
Zuletzt bearbeitet:

Face01

Mitglied
Da sind wir dann einer Meinung!!!!!!!!!!!!!
Vor allem sollte der Staat endlich mal anerkennen, was wir ihm da abnehmen!
Ständig muß man um die Rechte der Kinder kämpfen und was man nicht weiß, wird einem nicht gleich freiwillig gesagt. Habe fast 1 Jahr gekämft, weil die Arge damals den Mehrbedarf zwecks Wohnraum nicht anerkennen wollte.
 
S

schnitti

Gast
Da sind wir dann einer Meinung!!!!!!!!!!!!!
Vor allem sollte der Staat endlich mal anerkennen, was wir ihm da abnehmen!
Ständig muß man um die Rechte der Kinder kämpfen und was man nicht weiß, wird einem nicht gleich freiwillig gesagt. Habe fast 1 Jahr gekämft, weil die Arge damals den Mehrbedarf zwecks Wohnraum nicht anerkennen wollte.

das finde ich so eine sauerei
normalerweise sparen die krankenkassen mit den müttern die das kind zuhause haben
und müssen froh sein das wir es nicht abgeben weil sonnst würde es den krankenkassen über tausende von euro kosten
das finde ich unfähr
schnitti
 

Gemini

Urgestein
Hallo,

auch wenn ich mich mit Pflegegeld für Behinderte nicht auskenne, möchte ich dazu dennoch etwas sagen, weil man ja auch so einiges durch Presse und Medien erfährt.

Was Mütter und Väter bei der Pflege von behinderten Kindern leisten ist unbezahlbar.
Wenn man dann manchmal liest, wie viele Steine den Eltern in den Weg gelegt werden nur um einige Hundert Euro zu sparen, dann könnte ich ausflippen.
Den Eltern sollte ohne allzu große Bürokratie geholfen werden und sie sollten eine angemessene finanzielle Unterstützung erhalten. Denn mit dem Pflegegeld können die Eltern längst nicht alle Kosten decken, die durch die Behinderung entstehen. Wenn die Eltern schon die Bürde der Pflege alleine tragen (sicher auch gerne tragen), dann sollte man sie zumindest bei der finanziellen zusätzlichen Last entlasten.

Schnitti, warum bekommt eine Pflegefamilie mehr als eine pflegende Mutter?

Gemini

 
S

schnitti

Gast
Hallo,

auch wenn ich mich mit Pflegegeld für Behinderte nicht auskenne, möchte ich dazu dennoch etwas sagen, weil man ja auch so einiges durch Presse und Medien erfährt.

Was Mütter und Väter bei der Pflege von behinderten Kindern leisten ist unbezahlbar.
Wenn man dann manchmal liest, wie viele Steine den Eltern in den Weg gelegt werden nur um einige Hundert Euro zu sparen, dann könnte ich ausflippen.
Den Eltern sollte ohne allzu große Bürokratie geholfen werden und sie sollten eine angemessene finanzielle Unterstützung erhalten. Denn mit dem Pflegegeld können die Eltern längst nicht alle Kosten decken, die durch die Behinderung entstehen. Wenn die Eltern schon die Bürde der Pflege alleine tragen (sicher auch gerne tragen), dann sollte man sie zumindest bei der finanziellen zusätzlichen Last entlasten.

Schnitti, warum bekommt eine Pflegefamilie mehr als eine pflegende Mutter?

Gemini

ich denke weil ich die leibliche mutter bin

denk ich mal
schnitti
 

Face01

Mitglied
Genau so sehe ich das auch. Und man wird auch noch drangsaliert, wenn man bei Hartz4 landet. Hatte das schon und werde demnächst wohl wieder in diese Situation kommen. Keiner versteht, dass es auch bei Pflegestufe 1 schwierig ist, auch noch Arbeit zu finden. Die zeitliche Eingeschränktheit interessiert die nicht. Habe jetzt schon Angst, wenn das wieder los geht. Bei mir ist der hauswirtschaftliche Teil sehr groß, aber der wird ja nicht anerkannt. Oma, Opa usw habe ich nicht und der Vater der Kinder ist 400 km weit weg.
 
S

schnitti

Gast
Genau so sehe ich das auch. Und man wird auch noch drangsaliert, wenn man bei Hartz4 landet. Hatte das schon und werde demnächst wohl wieder in diese Situation kommen. Keiner versteht, dass es auch bei Pflegestufe 1 schwierig ist, auch noch Arbeit zu finden. Die zeitliche Eingeschränktheit interessiert die nicht. Habe jetzt schon Angst, wenn das wieder los geht. Bei mir ist der hauswirtschaftliche Teil sehr groß, aber der wird ja nicht anerkannt. Oma, Opa usw habe ich nicht und der Vater der Kinder ist 400 km weit weg.

ich weis was du meinst
ob pflegestufe 1 oder 2 oder 3 es ist schwer
und das vergessen viele die auf dem amt arbeiten.
schnitti
 
S

schnitti

Gast
hat einer mal vom amt gesagt oder krankenkasse?
wie gehts ihnen?
wie können wir helfen?
waren sie mal ein paar tage alleine weg?
haben sie noch zeit für ihre andere kinder?
nein interesiert kein s........
die schauen nur da wo sie sparen können und fertig
schnitti
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Portion Control Frage zur Gastronomie Finanzen 15
CAT Frage zu VWL und Gehaltsabrechnung Finanzen 10

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben