Anzeige(1)

permanent schimpfende Hausrotschwänze auf dem Balkon

bertil

Aktives Mitglied
Ist ja das Problem aller Hörgeräte-Anfänger. Die zunächst alles gleichrangig hören, weil das Gehirn erst nach und nach seine Filtertätigkeit aufnimmt. Die aber sicher beeinträchtigt wird, wenn man sich vornimmt, von diesem oder jenem Geräusch auf jeden Fall gestört bleiben zu wollen.
 

Anzeige(7)

A

Alböguhl

Gast
Hatte nach dem Urlaub auch mal ein Nest vom Zilpzalp im Blumenkasten auf dem Balkon.
Die waren sehr still, wenn ich rausging um ins Nest zu schauen flogen die nur etwas weg.
Kamen dann sofort wieder zurück zum füttern.
Nach 2 Wochen waren die Kleinen Flügge und weg.
Ein schönes Erlebnis, besonders für ein Nachbarskind, das ab und an mal zusah wenn die gefüttert wurden.
Freu dich dass die bei dir brüten, ein Zeichen das das Ökosytem bei euch noch in Ordnung ist, gibt wohl genug Insekten zum füttern!
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Voce Voce
    qui modo sciunt dolore vivere
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Voce hat den Raum betreten.
    Chat Bot: Voce hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben