Anzeige(1)

Periode sehr schwach – Schwangerschaftstest?

G

Gast

Gast
Hallo ihr Lieben,

dass ich jemals so einen Thread eröffnen würde, hätte ich selbst niemals gedacht. 
Ich bin total verantwortungsvoll beim Thema GV.

Ich (23 J.) nehme seit 5 Jahren die Pille (Aida).
Ich achte sehr darauf, sie täglich ungefähr zur selben Uhrzeit zu nehmen.
Habe sie auch noch nie vergessen.

Mit meiner Periode hatte ich, seitdem ich sie zum ersten Mal hatte, niemals Probleme gehabt.
Sie kam immer pünktlich.

Jetzt habe ich meine 1-wöchige Pillenpause gemacht.
Allerdings ist meine Periode mehr oder weniger aus geblieben.
Es hat nicht geblutet, es war nur etwas hellrote Flüssigkeit am 1 Tag zu sehen.
Ich hatte allerdings alle Anzeichen, dass ich meine Periode habe. (Kopfweh, Unterleibziehen…)

Ich stresse mich deshalb total.
Ich habe auch schon mit meinem Frauenarzt gesprochen.
Dieser meinte aber, dass ich nicht vorbeikommen brauche, da ich meine Pille regelmäßig genommen habe.
„Machen Sie sich keine Sorgen, es ist normal, dass die Periode mal sehr schwach sein kann oder ganz ausfällt. Wenn Ihre Periode nächsten Monat wieder ausbleibt, dann kommen sie vorbei.“

Ich habe aber trotzdem Angst, dass da etwas sein könnte.
Die Pille wirkt ja auch nicht zu 100%.
Für eine Schwangerschaft wäre ich noch nicht bereit.

Hattet ihr auch jemals das Problem, dass eure Periode nur schwach oder gar nicht kam?
Soll ich trotzdem lieber einen Schwangerschaftstest machen?

Ich muss dazu sagen, dass ich 5 Kilo abgenommen habe und zurzeit ein wenig Stress im Büro habe.
Könnte es damit zusammenhängen?

Ich danke für jede Hilfe!

Nadine.
 

Anzeige(7)

Melliplex

Aktives Mitglied
Verstehe dich gut, brauchst dir aber nach meiner Erfahrung keine Sorgen zu machen. Ich hatte das auch schon, dass die Periode plötzlich nicht pünktlich kam und dann nur einen Tag ganz wenig. Meine Frauenärztin meinte auch, dass das mal vorkommen kann, bei manchen Frauen könne sie sogar ganz ausbleiben, trotz Pillenpause. Wenn du die Pille nicht vergessen hast, brauchst du dir keinen Kopf zu machen. Und ja, das mit dem Stress kann auch Ursache dafür sein.

Liebe Grüße
 

Omana

Urgestein
schließe mich Melliplex an,
mache dir keine Sorgen.
Da du die Pille immer regelmässig genommen hast ist mit Sicherheit eine Schwangerschaft auszuschließen.

Aida ist recht niedrig dosiert, deshalb baut sich auch wenig Gebärmutterschleimhaut auf. Von daher kann es wirklich nur zu geringen Blutungen kommen. Manchmal blutet sogar gar nichts ab, weil eben nichts aufgebaut wurde.

Keine Sorge, alles ok
 
G

Gast

Gast
Hallo,

da bin ich wieder mit kurzen Neuigkeiten. :)

Erst einmal wollte ich euch beiden für die Antwort danken. Ihr habt mich wieder aufgebaut und mir sehr weitergeholfen. ^^

Ich habe mir trotz allem mal einen Schwangerschaftstest geholt und ihn gemacht und siehe da: Nicht schwanger.
Bin sehr erleichtert.

Ich führe die "fehlenden Tage" also einfach mal auf die Dosierung der Pille zurück.
Oder dem Stress etc.

Danke euch!

Liebe Grüße, Nadine.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben