Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

PC/internet schon seit geraumer Zeit überwacht

S

Shakalakawaii

Gast
Hallo

Das Internet meiner Eltern(oder mein PC) wird schon seid geraumer Zeit überwacht.
Und diese Leute können auch in mein Haus hinein,sie hinterlassen mit meinen Aquarell stiften aus meinem Mäppchen Zeichen an den Wänden.(Die sind dauernd abgenutzt.)
Und wenn ich nachts um 4-5 aufwache,fühl ich mich extrem...Naja...Missbraucht.
warum? ich träume oft komische sachen,während ich abends immer ohrensausen habe:
-ich bin zb. wach,aber kann mich nicht rühren
-ich werde getragen
-ich sehe autos,die straße vor dem haus


Ich hab allerdings Bammel zur Polizeit zu gehen, denn es sind auch meine Eltern und meine familie neben an im Spiel.
(die cousine kennt diverse wörter,die übers internet auf mich passen,mein groß cousine,meint er könne mich sehen. während mein vater künstlich hustet,und zeichen gibt,meine mutter ebenfalls spitznamen von mir auf diversen seiten kennt.)
Ich soll umziehen?
ich kann nicht,arbeitslosen geld.

Dabei mache ich nichts böswilliges im Internet,und habe meiner Cousine,neben an nie was getan oder meinen Eltern.(Ok ich hab sie gestresst,aber das is noch kein grund mich auszuspionieren und zu mobben)
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Guten Morgen
Das hört sich ja fast an wie aus einem Film.
Du musst dich schrecklich fühlen...
Wie wäre es denn wenn du erst einmal alle "Beweise" notierst mit Datum und Zeit und Fotos dazu machst, falls möglich. Dann kannst du im Fall der Fälle etwas vorweisen.
Kannst du dein Zimmer abschließen? Vllt das Schloss austauschen?
Oder sprich deine Eltern doch mal ganz offen darauf an. Sage ihnen wie schlecht es dir in der Situation geht.
Was ist denn genau passiert zwischen euch=? Wenn es nichts allzu schlimmes ist kann man es bestimmt wieder bereinigen oder?
Vllt kannst du auch einfach mal anonym bei einer Polizeistelle anrufen und deine Möglichkeiten erfragen.
Zum Thema Auszug. Wie alt bist du denn?
Es gibt doch bestimmt Möglichkeiten, Wohngeld beantragen z.B.
Du kannst auch mal beim Sozialamt anrufen und dich beraten lassen, was dir zustehen würde.
Vllt wäre auch eine WG in deiner Nähe eine Option. Dann wärst du erstmal aus der Schuss Linie.
Aber mal davon abgesehen. Es ist deine Familie.Vllt kannst du wirklich mal versuchen ganz neutral mit ihnen zu reden . Nimm dir einen Freund der dir zur Seite steht, damit du nich alleine das Gespräch führen musst.
Ich wünsch dir viel Kraft. Lass dich nicht kirre machen.
Wenn du nichts zu verbergen hast, kannst du dir ja auch nichts vorwerfen.
Alles Liebe
Lulu
 

Duine

Aktives Mitglied
Natürlich kannst du ausziehen, es wohnen doch nicht alle Arbeitslose in Deutschland bei ihren Eltern. Es gibt Wohngeld, es gibt das Jobcenter.

Und ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen. Es kann nicht schaden, jemanden an deiner Seite zu haben, der dich professionell unterstützen kann. Denn es muss extrem belastend sein, wenn sich sowas im familiären Umfeld abspielt.
Und wenn er dann noch ausschließen kann, dass du unter paranoider Schizophrenie leidest, umso besser. (Denn genau danach klingt die Gesamtheit deiner Symptome.)
 

Metallworker

Aktives Mitglied
Wie heißt es so schön? Nur weil du paranoid bist, heißt es nicht, dass du nicht verfolgt wirst.

Auf den ersten Blick und aufgrund bestimmter Erlebnisse tendiere ich allerdings auch dazu, dir einen dringenden Arztbesuch zu empfehlen. Geh zuerst zum Hausarzt und erkläre ihm, was dir in der Nacht passiert.
 

Findefuchs

Moderator
Teammitglied
Shakalakawaii, vertrau dich drigend einem Arzt an. Zum einen, um dem nachgehen zu können, ob du Drogen oder Betäubungsmittel bekommst. Und dann einfach auch, um auszuschließen, dass deine Empfindungen und dein Erleben nicht psychisch bedingt sind.

Ein Arzt hat Schweigepflicht und er muss dir zuhören.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • G (Gast) Gina
  • @ Rocco:
    Und wenn du das Gefühl hast. Das was dir Sorgen macht beeinträchtigt dich im Leben oder gibt dir ein sehr unschönes Lebensgefühl. Dann muss gehandelt werden. Es geht nicht um die Schwere sondern nur ums doofe Lebensgefühl. Es gibt keine "Schwereren" Fälle als ein selber. Es gibt nur Fälle. Und jeder Fall hat das Recht angegangen zu werden
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Ich hatte mal jemanden geholfen der hatte ANgst vor Flaschen. Ganhz ungeachtet was es für mich bedeutete, nahm ich sein Problem ernst. Weil es nicht um mich geht sondern um die Person. Wenn die Person sagt, es beschäftigt sie dann hat man das ernst zu nehmen und genau darum geht es.
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Du bist 27. Ich rate dir schleunigst dein Problem anzugehen und alle Ärztlichen verfügbaren Mittel zu nutzen die möglich für dich sind
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Also ab, wieder zum Arzt!
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Gina hat den Raum betreten.
  • (Gast) Gina:
    Hallo bin verzweifelt
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Mein Mann schreibt mit seiner Klassenksmeradin. Jetzt am Wochenende haben sie sich zur einer Klassengelegenheit ge
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Getroffen. Am selben Abend schrieb er Uhr,dass es sehr schön war sie wieder zu sehen. Und sie antwortete darauf, können wir gerne wiederholen
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Mein Mann vermutet, dass ich die Nachricht gelesen habe. Bin seit gestern voll distanziert, habe ihm davon nichts gesagt.
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Er hat die Nachricht gelöscht
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Ich weiss nicht was ich machen soll. Wenn ich es zugeben werde, wird es dass Handy total blockieren. Und so bekomme ich nicht mit,ob sie weiter miteinander schreiben
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    Im Grunde kannst du davon ausgehen dass sie noch schreiben und auch weiter schreiben werden. Wenn dein Vertrauen dahingehend schon so kaputt ist, ist es Zeit darüber mit ihm zu reden. Wichtig ist immer Ehrlichkeit wenn man über so ein Thema spricht. Wenn dein Mann sagt dass nichts ist, dann kann er euch ja vorstellen und dich in diese Freundschaft integrieren. Spricht ja ansich nichts dagegen
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Gina hat den Raum betreten.
  • (Gast) Gina:
    Ja hast ja Recht. Dann weiss er, dass ichvins Handy geschaut habe.muss es irgendwie anders tun
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Acid Bunny:
    wtf.. wie kann man so kontrollsüchtig sein, wenn du rein geschaut hast sags wenigstens
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Ja ich weiß, es gab ein Anlass und mein Gefühl hat es mir gezeigt
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Wenn das Vertrauen aber so kaputt ist muss man drüber sprechen
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Eifersucht kann ne Beziehung kaputt machen und das ziemlich dolle und schnell. Das Gespräch zu suchen ist die einzige richtige und wirklich gute Möglichkeit
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben