Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Partner findet mich "zu dumm" für sich

Hallo, ich bin 26 und lebe seit fast 11 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir haben schon einiges positiv sowie negativ erlebt. Immer wieder stehen wir vor der Trennung, was er letztendlich auch vollzieht, weil ich immer wieder "Dinge reiße" die sich für eine Erwachsene Person einfach nicht gehören.

Ein Beispiel was sehr aktuell von eben ist aber nur eins von Vielen: Wir sind auf der Suche nach einer neuen Wohnung und sind auch bei einer in der engeren Auswahl. Als dann eben um den Arbeitsvertrag ging, denn ich habe nach 10 Jahren Ausbildung endlich im Juli einen Abschluss in einem Beruf geschafft, sagte ich, das ich noch gar kein unterschriebenes Exemplar habe. Da ist er aber ausgerastet, wie hohl ich denn sei und das ich endlich mein verdammtes Hirn einschalten soll und aufhören soll sein Leben zu zerstören, mit meiner Faulheit und meiner Dummstellerei. Das wüsste jeder und das sei doch nicht mein 1. AV. Hat er auch recht, das ist mir noch nie passiert, aber diesmal hab ich es einfach versammelt auf mein Exemplar zu bestehen.

Jetzt ist er wieder sauer, nachdem wir uns am Sonntag nach drei Wochen Anschweigen angesöhnt haben..

Er sagt so dumm kann man doch einfach nicht sein und ich soll mir Hilfe suchen er hat keinen Bock mit so einem Dummbrot wie mir zusammen zu sein!
 

Anzeige(7)

Reignoverme

Aktives Mitglied
Klingt für mich nicht nach einer beziehung, sondern eher so, als wärst du sowas wie ein dritter arm, der gelegentlich nicht so richtig funktioniert, wie er sich das vorstellt.

Für mich klingt so ein verhalten jedenfalls nicht nach respekt, verständnis und zuneigung, sondern danach das dein freund ein choleriker ist. Schon wenn ich lese, das ihr euch 3 wochen angeschwiegen habt, dann hab ich irgendwie das gefühl, ihr seid viel zu früh zusammen gekommen und ihr wart noch garnich sozialisiert. Ihr habt euch praktisch beide gegenseitig fertig erzogen und sich wochenlang anschweigen ist eins der ergebnisse davon. Also wenn ihr euch nicht mal ordentlich am riemen reißt und vielleicht mal eine paartherapie oder sowas macht, wo man lernt miteinander umzugehen, seh ich da eher schwarz.

Ich wage mal die vorhersage, daß das mit euch in zukunft nicht besser wird. Und das dein freund auch noch eine cholerische ader zu haben scheint, machts auch nicht besser.
 
I

InTheDark

Gast
...Er sagt so dumm kann man doch einfach nicht sein und ich soll mir Hilfe suchen er hat keinen Bock mit so einem Dummbrot wie mir zusammen zu sein!
Hey Sonnenkind,

ob dein Freund zu Recht verärgert ist oder nicht ist irrelevant. Das gibt ihm nicht das Recht dermaßen respektlos mit dir umzugehen.

Hast du dich eigentlich mal damit beschäftigt was du willst? Möchtest du denn überhaupt mit jemandem zusammen sein der so von dir denkt?

Ich wünsche dir viel Kraft!

Gruß

InTheDark
 

Petra47137

Sehr aktives Mitglied
Er sagt so dumm kann man doch einfach nicht sein .............
Dann zeige Intelligenz und trenn Dich, dann schaut er dumm aus der Wäsche.

Auch ich frage mich, wie Du mit so einem Menschen übehaupt zusammen bist und auch noch zusammenziehen willst.
Vermutlich willst du es auch garnicht und Dein Unterbewusstsein hat Dich geschützt, durch das Vergessen des unterschriebenen Abschlußexemplars. Höre auf Dich selbst und bestimme selbst, was und wieviel Du Dir wert bist.
Er.......sollte Dir das Wert sein, was er verdient - Trennung.
 
A

ano2201049

Gast
Das Verhalten von deinem Partner ist asozial. Trenne dich und lerne einen Menschen kennen, der dich zart und liebevoll behandelt. Dann merkst du schnell, wie eine schöne Beziehung laufen sollte.

Und um Himmels willen, zieh auf gar keinen Fall mit diesem Typen zusammen.
 

flower55

Aktives Mitglied
Hallo,
getrennte Wohnverhältnisse scheinen angebrachter zu sein.

Es hat Dir gegenüber nichts zu tun mit Wertschätzung, Respekt, Achtung
und Würde.

alles Liebe
flower55
 
G

Gelöscht 87651

Gast
Sag ihm, daß es dich sehr verletzt, wenn er Dir solch gemeine Dinge sagt!
Er scheint nicht zu merken, was er damit anrichtet und erkläre ihm genau was er damit in Dir bewirkt.
Verbiete ihm, dies weiterhin mit Dir zu tun, wenn er Eure wertvolle, lange Beziehung nicht nachhaltig beschädigen will.
 

Alopecia

Aktives Mitglied
es ist dein gutes recht, so dumm oder schlau zu sein, wie du gerne willst.

es ist nicht das gute recht deines partners, so mit dir umzusprignen. wenn ich es richtig verstehe ist das eher der generelle umgang seinerseits denn die ausnahme.

frage : was hält dich bei diesem typen?
 
Danke für eure Antworten. Ich weiß mir einfach nicht mehr zu helfen. Nach fast 11 Jahren trennt man sich nicht mal so eben. Ich habe mich mehr als 100 mal gefragt ob ich (ich kann da nur von mir reden) mich nicht trenne weil ich Ihn liebe oder nur noch aus Gewohnheit mit ihm zusammen bin.

Er sagt es würde einfach schon die ganzen 10 Jahre so beschissen laufen. Er sei der, der immer als Dummer da stehen würde. Ich könne nicht mit Geld umgehen, war untreu, habe ihn viel angelogen, stelle mich gerne dumm, etc.

Das sind Tatsachen die teilweise stimmen. Aber er hat sich nie an die eigene Nase gefasst und hinterfragt weshalb das bei mir so ist (das soll keine Entschuldigung sein). Er sagt, daß er schon oft genug wissen wollte, weshalb ich vor Jahren untreu war und ich mich immer mehr in Lügen verstrickt habe.

Ich habe dann versucht zu erklären, daß man mit ihm einfach nicht reden kann. Er fragt, will aber eigentlich keine Antwort. Er fragt mich nach meiner Meinung, meine Meinung passt ihm nicht.

Wir hatten das Problem mit diesen heftigen Streits in letzter Zeit öfters.
Da bin ich dann nie einen Schritt auf ihn zugegangen. Das hat er bemängelt. Ich bin eher der Mensch, ich will das an dem Tag, wo man diesen Disput hat, aus der Welt schaffen, erwill das Nie. Und dann soll ich, nach den ganzen Beleidigen und wüsten Beschimpfungen, auf ihn zugehen und das Gespräch suchen!

...

Ich vergesse ständig alles. Das geht seit Jahren schon so. Was bekomme ich gesagt?! Ich soll mir aufschreiben, aber halt selbst dann halte ich mich an nichts.

Der letzte Streit, bei dem wir uns drei Wochen anschweigen beruhte darauf, daß ich im Mai(Anfang Mai war an 2 Tagen die schriftliche Prüfung) bereits angekündigt habe, mich woanders zu bewerben, trotz Übernahme. Habe ich nicht getan. Ständig war irgendwas, ich habe mich davor gedrückt. Gebe ich ehrlich zu. Dann vor 3 Wochen ist er so ausgerastet "deine Worte sind nur hohle Versprechungen", "ich hab keinen Bock mehr" "lass mich in ruhe". Nach 14 Tagen bin ich dann auf die Couch gezogen. Am Samstag letztes Wochenende hatten wir mächtig Ärger, als er mir dann ankündigte sich mit einer anderen zu Vergnügungen, wenn ich so dumm wäre und wirklich glauben würde ihn wieder mal drei Wochen auf" dem trockenen sitzen lasse"zu können.
...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Mama96 Partner bei Planet Romeo angemeldet Liebe 65
K Partner hintergeht mich zum zweiten Mal Liebe 15
M Partner zeigt keine Liebe Liebe 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben