Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Panische Angst vor Kreislaufkollaps

Yvonne22

Mitglied
Hallo zusammen,

ich hatte in den letzten Monaten zweimal einen "Kreislaufkollaps". :(
Mir wurde also ziehmlich komisch, schwindelig, bekam Punkte vor den Augen. Habe mich schnell hingelegt und die Beine hochgelegt. Es wurde dann besser, ging wieder.
Habe nun panische Angst, dass es wieder passieren könnte.
Wie kann ich das verhindern?

Mir wurde im Krankenhaus (musste beim ersten mal ins KH) nur gesagt, dass ich mehr trinken soll und etwas essen.
Wieviel sollte man aber trinken (und essen) um sowas zu verhindern?
Was kann man noch machen?

Liebe Grüße

Yvonne
 

Anzeige(7)

D

desira drake

Gast
Hallo ! Hast Du von Natur aus einen zu niedrigen Blutdruck oder ist er an sich normal?

Also falls er von Natur aus zu niedrig ist, solltest Du ausreichend trinken (Wasser,Tee usw. keine Zuckersachen) und gut salzen - so wie es Dir schmeckt.

Bei mir sackt der Blutdruck gerne in Stresssituationen ab (im Gegensatz zu anderen Menschen, denen er dann nach oben schießt) und ich habe als Bedarfsmedikament "Korodin-Tropfen) die kannst Du sehr schnell auf einem Würfelzucker einnehmen (was praktisch für unterwegs ist) oder pur *bääähh* ist ein sehr altes gut erprobtes pflanzliches Medikament.

Ansonsten , kann sowas auch im Zusammenhang mit einer Panikattacke auftreten - Du entwickelst ja so leise schon eine Angst vor der Angst..............war vorher etwas? Hast Du angefangen hektisch zu atmen?

Übrigens machen zu niedriger und zu hoher Blutdruck teilweise die gleichen Symptome:

Ohren rauschen
Schwindel
Herzklopfen

usw.

Lass es in Ruhe abklären, ist nichts tragisches!

Lg

Kitty :)




Hallo zusammen,

ich hatte in den letzten Monaten zweimal einen "Kreislaufkollaps". :(
Mir wurde also ziehmlich komisch, schwindelig, bekam Punkte vor den Augen. Habe mich schnell hingelegt und die Beine hochgelegt. Es wurde dann besser, ging wieder.
Habe nun panische Angst, dass es wieder passieren könnte.
Wie kann ich das verhindern?

Mir wurde im Krankenhaus (musste beim ersten mal ins KH) nur gesagt, dass ich mehr trinken soll und etwas essen.
Wieviel sollte man aber trinken (und essen) um sowas zu verhindern?
Was kann man noch machen?

Liebe Grüße

Yvonne
 

Yvonne22

Mitglied
Hallo ! Hast Du von Natur aus einen zu niedrigen Blutdruck oder ist er an sich normal?

Also falls er von Natur aus zu niedrig ist, solltest Du ausreichend trinken (Wasser,Tee usw. keine Zuckersachen) und gut salzen - so wie es Dir schmeckt.

Bei mir sackt der Blutdruck gerne in Stresssituationen ab (im Gegensatz zu anderen Menschen, denen er dann nach oben schießt) und ich habe als Bedarfsmedikament "Korodin-Tropfen) die kannst Du sehr schnell auf einem Würfelzucker einnehmen (was praktisch für unterwegs ist) oder pur *bääähh* ist ein sehr altes gut erprobtes pflanzliches Medikament.

Ansonsten , kann sowas auch im Zusammenhang mit einer Panikattacke auftreten - Du entwickelst ja so leise schon eine Angst vor der Angst..............war vorher etwas? Hast Du angefangen hektisch zu atmen?
Mein Blutdruck ist an sich normal. Im Krankenhaus und beim Arzt war er jedoch zu hoch, was aber bestimmt daran lag, dass ich sehr nervös war und bissl Angst hatte. Bin da nen Angsthase. :rolleyes:

Diese Korodin-Tropfen werde ich mir mal holen. Schaden kann es ja nicht. ;)

Also beim ersten Kollaps war gar nichts. ich war auf der Arbeit, saß an meinem Schreibtisch, bin aufgestanden um auf die Toilette zu gehen und zack.........hatte jedoch an dem Tag noch nichts gegessen, aber Saft, Cola und ein kleines Wasser getrunken.

Beim zweiten Mal habe ich zu Hause in Ruhe gefrühstückt und dann ziehmlich schnell mit der Hausarbeit begonnen.....

Ob ich hektisch geatmet habe weiß ich nicht genau. Glaube aber nicht!?

Liebe Grüüüüüße
 
D

desira drake

Gast
Hallo Yvonne,

bist du zufällig groß und schlank - wir haben sowas nämlich abonniert, rein vom Körperbau her.

Kitty :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben