Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Panikattacke! Bitte Hilfe!

Wildcat

Mitglied
Hallo!

Ich stecke gerade in einer ziemlich beschissenen Situation. Ich leide unter Emetophobie (Angst vor dem Erbrechen) und mir ist gerade total schlecht, weshalb ich ziemlich in Panik bin. Was kann ich tun? Ich hab solche Angst, ich will ruhiger werden, ich will, dass das aufhört. Helft mir bitte!
 

Anzeige(7)

tulpe

Sehr aktives Mitglied
setze Dich vor eine Uhr....................starre darauf und warte 10 min ab...............sag Dir, Ich halte diese 10 min durch............und danach ist alles vorbei!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das klappt: 10000000000.........pro versprochen!
 

Darklands

Aktives Mitglied
als ich noch panikattacken hatte, hat es mir geholfen, solange spazieren zu gehen, bis es etwas besser war. (hat zwar meist ziemlich lang gedauert, war aber besser, als sich in der kammer immer weiter reinzusteigern). manchmal hab ich auch angefangen mein zimmer aufzuräumen, um mich irgendwie abzulenken... du selbst wirst am besten wissen, womit du dich gut ablenken kannst.. duschen gehen, vor die tür... ich würd mich aber nicht körperlich anstrengen, da die dadurch erzeugte erhöhte herzfrequenz dir angst suggeriert...
außerdem keine aggressive musik hören, reizüberflutung vermeiden etc.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben