Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Panik vor Verseuchung der Wohnung

Isabella2107

Mitglied
Hallo,
ich glaube nicht, dass dieser Beitrag hier so richtig ins Forum passt aber wusste auch nicht wo ich mich sonst hinwenden soll.
Ich hatte vor Jahren mal eine Phase in der ich psychisch sehr belastet war und dann eine Art Angsstörung vor Insekten entwickelt hab. Nachdem ich alles in meinem Zimmer auf den Kopf stellte fand ich natürlich irgendwo auch Tierchen und fühlte mich in meine Angst, dass mein Zimmer "befallen" sei bestätigt. Habe dann Ardap Insektenspray großzügig im Zimmer benutzt. Danach ging es mir auch aus anderen Gründen irgendwann wieder besser. Ich habe das Spray dann nur ncoh sehr sproadisch benutzt und bin bald darauf auch umgezogen. Vor einem Jahr bin ich dann erneut umgezogen und habe zum Anfang das Spray auch in ein paar Ecken gesprüht und diese Woche erneut ein paar Spritzer auf Sofa und in den Schrank. Nun habe ich herausgefunden, dass das Spray (entgegen den Angaben die auf den ersten Blick der Flasche zu entnehmen waren)auch für Menschen schädlich sein kann und Räume quasi dauerhaft verseuchen kann. Ich habe nun erneut extreme Panik. Nichtmehr vor den Inseekten sondern vor gesundheitlichen Folgen wie Krebs, Unfruchtbarkeit....

Ich weiß gerade nicht ob ich überreagiere oder nicht.Weiß gerade gar nciht was ich machen soll. Geputzt und gelüftet hab ich schon. Gesundheitliche Symptome hatte ich nie nach einer Anwednung. Hab gerade super viel Angst. Ich muss doch heute Nacht in dem Raum schlafen :oops:
 

Anzeige(7)

Schattenwölfin

Aktives Mitglied
Hast du denn keine Fliegengitter an deinen Fenstern? Dann kauf dir welche, die sind nicht teuer. Gibt es mit und ohne Rahmen. Diese Sprays sind erstens keine Dauerlösung und zweitens auch nicht dafür gedacht, dass man sie regelmäßig und auf so großen Flächen anwendet. Das ist eher was für zwischendurch, und dann sollte man gründlich lüften.

Das Insektengift nicht gerade gesund für den Menschen ist, sollte wohl jedem einleuchten.
 

Isabella2107

Mitglied
Das Spray ist schon weggeschmissen und ich werde so etwas nie wieder benutzen. Lüften tue ich auch immernoch..hab jetzt aber Panik dass das alles schon zu spät ist und ich meine Gesundheit schon komplett runiert habe
 

Narf

Aktives Mitglied
Jetzt mach dich nicht fertig, meine Oma hat Jahrzehntelang diese Verdampfer in den Steckdosen gehabt (und die waren in den 70igern und 80igern noch ganz anders dosiert als heute) und nie irgendwelche Probleme gehabt. Das Zeug ist nicht gesund, aber auch kein Menschengift, vermutlich könntest du problemlos darin baden …
 

Geißblatt67

Aktives Mitglied
Solche panikartigen Zwangsgedanken bekomme ich, wenn ich eigentlich wegen etwas anderem extrem gestresst bin.

Vielleicht ist das bei dir ähnlich?

Lenk dich ab, wenn du kannst.
 

Isabella2107

Mitglied
Danke für eure Beiträge. Bin gerade spazieren und habe mich etwas beruhigt. Muss zugeben dass ich diese “Zwangsgedanken “in letzter Zeit echt häufiger bei verschiedenen Themen hab aber diese Sache hat mich jetzt doch sehr beunruhigt. Überlege gerade echt umzuziehen :/
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
T Panik vor Therapie Ich 2
N Ich bekomme wieder Panik Ich 7
DarkRose Geschenke lösen Angst/Panik aus... Ich 15

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben