Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Online Banking bzw. Paypal ohne Überziehmöglichkeit (und evtl. ohne Angabe des normalen Bankkontos) - Gibt es sowas?

K

Kremo

Gast
Hallo zusammen

Da man bei vielen Online Shops leider nicht mehr mit der alten klassischen Überweisung bezahlen kann, und ich bei den Online Methoden viele Bedenken haben, suche ich noch das passende für mich, und hoffe das es das überhaupt gibt.

Wovor ich bei Online-Banking oder auch Paypal Konto am meisten Angst habe, sind die Folgen falls man gehackt werden würde und eine Fremde Person dann auf meine Kosten einkaufen könnte bzw. Bankkonto leer räumen würde.

Bei mir ist es so das ich nur ein paar Mal im Jahr was online bestellen muss, weil man es in der Nähe nicht kaufen kann.

Daher frage ich mich gibt es irgendeine Konto / Karte etc. wo man einfach 100 Euro draufladen könnte, (und dann auch bei Paypal oder Online Banking nur dieses angeben muss) und wo man dann auch nur bsp. die 100 ausgeben könnte, daher wo bei Überziehung die Bestellung einfach abgebrochen wird.

Weil wenns das gäbe, und würde mein Online Banking Konto oder Paypal-Konto gehackt werden, und es wäre auch Bestelltechnisch keine Überziehung möglich, dann könnte mir schlimmstenfalls nur die 200 Euro auf diese Weise flöten gehen.
Natürlich hofft man nie gehackt zu werden, aber wenn es sowas geben würde, könnte man daduch zumindest den Schaden begrenzen.

Daher wollte ich frage, gibt es irgendeine Möglichkeit, vielleicht ein zweites Konto anzulegen, wo man nicht so viel Geld drauf macht, und wo man nur für Online Käufe verwendet, (sodass man das normale Bankkonto bei Paypal oder OnlineBanking nicht preisgeben muss)? Und wenn ja, wäre eben auch gut, wenn bei Überziehung keine Bestellung möglich ist, weil wenn ein Fremder mit diesen einkaufen würde, und wenn dieses leer ist, der Fremde trotzdem noch weitere Einkäufe machen würde, dann würde ich wieder die Rechnung bekommen, und die ganzen Schulden finanzieren müssen.

Gibt es da sowas in der Art, was auch für jemand wie mich, der sehr viel Sicherheit braucht, auch passend wäre?

Ich bin schon länger volljährig, bei dem bisschen was ich gelesen habe, bin ich nur drüber gestolpert das meist Schülerkontos nicht überzogen werden können, aber gibt es sowas auch für Erwachsene bzw. wenn nicht, kann man sich als Erwachsener so ein Konto anlegen, wo halt kauftechnisch alles bisschen eingeschränkter wäre .
Bin auch über Paypalkonto mit der Paysafe-Card aufladen gestolpert, aber da habe ich auch gelesen das dieses früher mal ging aber jetzt auch nicht mehr geht.

Daher wollte ich einfach mal, ob ihr Vorschläge habt, weil mich leider schon die Suche überfordert.

Wäre dankbar für Vorschläge.
 

Anzeige(7)

SFX

Aktives Mitglied
Hallo,

Ja, es gibt "Prepaid-Kreditkarten" die also wie eine normale Visa-Card funktionieren (Zahlungsmethode "Kreditkarte" auswählen) und die mit Geld aufgeladen werden können. Einfach mal Google benutzen.

LG,
SFX
 
C

COT

Gast

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • S (Gast) souli
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    :cool:
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben