Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Oh du Einsame Weihnacht :(

Daniel88

Mitglied
Geht es euch genauso, das die Weihnachtszeit einen noch einsamer macht als man eh schon ist?
Besonders wenn man dran denkt das man an Heilig Abend allein zu hause sitzt..........:(

Gruß,
Daniel
 

Anzeige(7)

C

CarpeDiem20

Gast
Geht es euch genauso, das die Weihnachtszeit einen noch einsamer macht als man eh schon ist?
Besonders wenn man dran denkt das man an Heilig Abend allein zu hause sitzt..........:(

Gruß,
Daniel
Ich sitze zwar nicht alleine zuhaus, aber alleine fühl ich mich trotzdem..
ich versteh dich aber , ich bin auch nicht in weihnachtstimmung..bin eher traurig und niedergeschlagen.
 

juka

Aktives Mitglied
Daniel88 meinte:
Geht es euch genauso, das die Weihnachtszeit einen noch einsamer macht als man eh schon ist?
Besonders wenn man dran denkt das man an Heilig Abend allein zu hause sitzt
Für mich macht es keinen Unterschied irgendwie. Hab mich schon vor Jahren von Weihnachten und Sylvester distanziert und ergötze mich eher an dem Anblick der Leute im Vorweihnachtsstress.
 

Mystic Prophecy

Aktives Mitglied
Mir geht diese Vorweihnachtliche Stimmung auf den Geist.

Überall diese Friede-Freude-Eierkuchen-Stimmung. Alles ist so toll und alle sind so nett und lieb... ach ja... die Liebe... das Fest der Liebe. - Ich kann's nicht mehr hören.

Bin froh, wenn das vorbei ist und wenigstens halbwegs wieder Normalität einkehrt.
 
C

CarpeDiem20

Gast
Mir geht diese Vorweihnachtliche Stimmung auf den Geist.

Überall diese Friede-Freude-Eierkuchen-Stimmung. Alles ist so toll und alle sind so nett und lieb... ach ja... die Liebe... das Fest der Liebe. - Ich kann's nicht mehr hören.

Bin froh, wenn das vorbei ist und wenigstens halbwegs wieder Normalität einkehrt.
Ich bin mit der Meinung 100% konform..
dieses heuchlerische Alles ist so toll, ihr sollt gute laune haben..
das ist doch so falsch...als ob alle probleme aufeinmal von der welt wären was sie nicht sind..
 

Mystic Prophecy

Aktives Mitglied
Nein, die Probleme sind nicht weg. Sie sind das gesamte Jahr über da.

Und wenn ich nur an Weihnachten Nächstenliebe empfinde, so kann das nicht wirklich ernst gemeint sein.

Mit derartierger 'Heile-Welt-Stimmung' kann ich einfach nichts anfangen.
 
C

CarpeDiem20

Gast
Nein, die Probleme sind nicht weg. Sie sind das gesamte Jahr über da.

Und wenn ich nur an Weihnachten Nächstenliebe empfinde, so kann das nicht wirklich ernst gemeint sein.

Mit derartierger 'Heile-Welt-Stimmung' kann ich einfach nichts anfangen.
das meinte ich ja auch damit das sie nicht weg sind sie sind die ganze zeit bestandteil dieser welt. eben , klingt für mich immer so das menschen nur an bestimmten tagen "nett und hilfsbereit" sein wollen , in dem Falle Weihnachten...das ist aber totaler quatsch.
Ich auch nicht, deswegen bin ich auch realist..
 

juka

Aktives Mitglied
An die prunkvoll geschmückten Einkaufszentren und Passagen könnte ich mich gewöhnen. Aber dieser ganze Konsumzirkus und die Heile-Welt-Stimmung können mir gestohlen bleiben.
 
G

Gast

Gast
Seit ich in der stadt wohne und mir alle jahre wieder diese ambivalenz (einerseits charakterlicher abschaum sein, andererseits einen auf weihnachten machen) taeglich live um die ohren geknallt wird, finde ich weihnachten äusserst belustigend. Ich streife gerne abends mit nem bier durch die strassen, seh mir die beleuchtung und hetzerei an, ich mag das weihnachtssuessigkeitensortiment, und faktisch gesehen bin ich nicht einsamer als sonst auch. Ich nutz meine freizeit nach wie vor fuer alles, was mich interessiert, und seh nicht ein, wieso man puenktlich zum 1. Advent zur weinerlichen heulboje (soooo allein, keiner liebt mich) mutieren sollte. Zum 24. fahr ich zur familie aufs land, wir haben dort ein haus, essen zusammen, hoeren weihnachtslieder, alles ist weihnachtlich dekoriert, und spaetestens am dritten tag bin ich heilfroh ueber den gedanken, bald wieder endlich alleine in meiner kahlen stadtwohnung zu sitzen ;-)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben