Anzeige(1)

nur zum anschauen schön?

G

Gastlara

Gast
Ich hatte mit ende zwanzig keinen partner. einmal hab ich mich verliebt aber das war nur von meiner Seite. Nach ein paar Monaten hatte er eine Freundin, hab ich zufällig erfahren. Seit dem hab ich das abgehackt im herzen. Mein problem ist folgendes, was sogar schon meine Freundin sagt. Ich werde von jedem zweiten angeschaut und auch angelächelt. Mehr kommt nie. Ich laufe von a nach b, arbeite oder gehen was essen trinken, es ist überall dasselbe. Entweder werde ich angeschaut und das lange oder auch angelächelt. Auch höre ich beim vorbeilaufen Komplimente, aber nie was unverschämtes. Nie lerne ich jemand kennen. Es kommt nie dazu. Meine Freundin dagegen wird nie angeschaut aber ist verheiratet und lernte davor auch einige kennen.

Zur klarstellung. Ich habe eine normale haar und hautfarbe. auch mein gewicht und meine kleidung entspricht der norm. Also nichts merkwürdiges.

woran könnte das liegen?

Grüße,
lara
 

Anzeige(7)

Portion Control

Urgestein
Hallo Lara,

ich denke du solltest auch selbst mal die Initiative ergreifen oder wenigstens eindeutige Signale senden.
Was machst du wenn du angelächelt wirst? Was machst du wenn du Komplimente beim vorbeigehen hörst?

Wenn du lediglich von A nach B läufst und verschiedene Dinge einfach nur zur Kenntnis nimmst wirkt das Arrogant und nicht nach jemandem der wirklich angesprochen werden möchte.

Musst halt bedenken, dass wir nicht mehr im Mittelalter leben.

Bei Menschen die du interessant findest, kannst du auch selbst mal aktiv werden.
 
L

Leopardin

Gast
Was hält dich davon ab, es einfach mal übers Internet zu versuchen? - vielleicht ist DAS für dich einfacher (?) Mir würde das im Real-life auch nicht so leicht fallen, mit jemandem ins Gespräch zu kommen - auf offener Straße :eek:
Vielleicht fällt es dir auf diesem Wege dann erst mal leichter, "rein zu kommen", sprich dass du selbstbewusster wirst, initiativer. :)
 
G

Gast

Gast
Hallo,

es gab doch schon Mal einen ähnlichen Thread. Schreibst du zum ersten Mal?

Ich würde mich nicht all zu sehr auf die Optik fokusieren. Was glaubst, welche Männer du wohl anziehst, die nur Wert auf "Schönheit" legen?

Für mich klingt dein Beitrag so:

"Ich sehe so gut aus. Aber ich lerne trotzdem keinen Mann kennen. Ich bin anscheinend zu schön und Männer trauen sich nicht. Weil ich zu schön bin?"

Wie die anderen schon schrieben:

Du darsft auch Männer ansprechen. Darum bist du keine Schlampe. Du darfst selbstbewusst und taff sein.
Wenn es dir schwer fällt, ins Gespräch zu kommen oder Smalltalk zu halten, kannst du auch Kurse besuchen, in denen man sein Auftreten und die Rhetorik verbessern kann. Google doch Mal danach.

Übers Internet würde ich persönlich keine Männer kennen lernen. Die meisten sind nur auf ein lockeres F*****chen aus und im Schutz der Anonymität können sie ihr Unwesen mit spielender Leichtigkeit umsetzen. Außerdem sind Pheromone bei der Partnerwahl mitunter das Wichtigste. Auch wenn wir sie nicht bewusst riechen können, so entscheiden sie dennoch, ob das Paar (eigentlich vom Immunsystem) langfristig zusammenpasst und das schon in den ersten Sekunden. Übers Internet lassen sie sich aber gar nicht übertragen.

Also versuche Mal an dir zu arbeiten, anstatt zu glauben, Frauen müssen "nur" schön sein, um einen Partner zu kriegen. Mache einfach ein Paar Erfahrungen mit Männern, wie sie so sind, was sie machen und wolllen...

Grüße
 
G

Gast

Gast
Merke: Schönheit und Reichtum erleichtern das schließen von Beziehungen, sie erschweren dies nicht.
Wenn du bist Ende 20 nie eine Beziehung hattest, hast du vermutlich tiefliegende Baustellen und Kontaktängste, die man professionell klären lassen kann.
Rede dir nicht ein, dass du "zu schön" bist, das löst dein Problem nicht. Es mag trösten, aber du verlierst Zeit dadurch.
 
G

Gast

Gast
Hallo,

es gab doch schon Mal einen ähnlichen Thread. Schreibst du zum ersten Mal?

Ich würde mich nicht all zu sehr auf die Optik fokusieren. Was glaubst, welche Männer du wohl anziehst, die nur Wert auf "Schönheit" legen?

Für mich klingt dein Beitrag so:

"Ich sehe so gut aus. Aber ich lerne trotzdem keinen Mann kennen. Ich bin anscheinend zu schön und Männer trauen sich nicht. Weil ich zu schön bin?"

Wie die anderen schon schrieben:

Du darsft auch Männer ansprechen. Darum bist du keine Schlampe. Du darfst selbstbewusst und taff sein.
Wenn es dir schwer fällt, ins Gespräch zu kommen oder Smalltalk zu halten, kannst du auch Kurse besuchen, in denen man sein Auftreten und die Rhetorik verbessern kann. Google doch Mal danach.

Übers Internet würde ich persönlich keine Männer kennen lernen. Die meisten sind nur auf ein lockeres F*****chen aus und im Schutz der Anonymität können sie ihr Unwesen mit spielender Leichtigkeit umsetzen. Außerdem sind Pheromone bei der Partnerwahl mitunter das Wichtigste. Auch wenn wir sie nicht bewusst riechen können, so entscheiden sie dennoch, ob das Paar (eigentlich vom Immunsystem) langfristig zusammenpasst und das schon in den ersten Sekunden. Übers Internet lassen sie sich aber gar nicht übertragen.

Also versuche Mal an dir zu arbeiten, anstatt zu glauben, Frauen müssen "nur" schön sein, um einen Partner zu kriegen. Mache einfach ein Paar Erfahrungen mit Männern, wie sie so sind, was sie machen und wolllen...

Grüße
Hallo,
das ist mein erster Text hier.

Eigentlich bin ich nicht schüchtern. Ich weiß nur nicht, wie weit ich gehen darf, bzw. ich möchte nicht falsch verstanden werden. Ich mache mir viel zu viel Gedanken darüber, dass mich mein Gegenüber falsch versteht und denkt, ich bin auf was anderes aus oder leicht zu haben. Ich bin sehr gesprächig und auch nicht wirklich zurückhaltend. Ich komme mit fremden schnell in Kontakt.Ich kann mich wohl nicht aus diesen Gedanken lösen, dass der mann unbedingt den schritt zu mir machen sollte. das erwarte ich eigentlich auch. ich denke, dass ist es, was mich auch hemmt. ich möchte nicht die sein, die so "einfach und leicht" zu haben ist. als ich mich verliebte und auch bereit war und auf diese person aktiv zugegangen bin , dass wir was unternehmen, wurde ich abgelehnt, aber nicht direkt. davor als ich zurückhaltend dieser person gegenüber war, war er derjenige der hinter mir her war. versteht ihr was ich meine? das war eindeutig so. meint ihr nicht, dass männer hier auch ein problem sein könnten? so hab ich es zumindest erlebt. seit dem weiß ich auch gar nicht, was richtig und was falsch ist. ich bin so wie ich bin, aber es klappt so nicht.

Als zu schön fühle ich mich nicht. Ich denke nur, dass ich wohl irgendwas positives oder eine Ausstrahlung haben muss, dass viele lächeln oder schauen. wer weiß, vielleicht ist es auch das krasse gegenteil.

Ich habe wirklich viele Baustellen..Aber das ist eine ganz andere Baustelle..
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Chanara:
    Hi
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben