• Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Nun bist du fort

Q

*quasi*

Gast
Nun bist du fort, und nichts auf dieser Welt bringt dich zurück.
Nun bist du fort. Hätt' ich dich nicht gekannt, wär dieser Tag ein Tag wie tausende zuvor.
Doch nun wisch ich mir ganz verschämt die erste Träne vom Gesicht.
Nun bist du fort... Schon gut - ich weine nicht!
Du hast geglaubt an den, der selbst die Auferstehung war. Du hast geglaubt, und du hast oft gesagt, wenn du mal gehen mußt, gehst du zu ihm.
Doch sag, was bleibt mir nun von dir, was ist davon schon von Gewicht?
Nun bist du fort... Schon gut - ich weine nicht!
Ich weiß, du lebst, du bist nun frei und froh wie nie zuvor. Ich weiß, du lebst, doch schreibst du nie mehr einen Brief, rufst nie mehr an.
Du lebst, als wärst du tot. Ich weiß, ich weine nur um mich. Wie ich ihn hasse, den Verzicht!
Nun bist du fort... Schon gut - ich weine nicht!
Ich weiß nicht wie, doch hinter Wolken sehe ich ein schwaches Licht. Ich weiß nicht wie, doch du, ich freu mich auf einmal ganz leis für dich. Du weißt nun mehr als ich. Ach, du, ich tu dir sicher leid, wie ich hier steh im Kerzenlicht.
Nun bist du fort... Schon gut - ich weine nicht! Du bist zu Haus, du gingst mir nur ein kleines Stück voraus. Du bist zu Haus! Die Uhr an deinem Arm steht nun für immer still, die Zeit hat ausgedient. Der Tod, die Schmerzen sind vorbei. Ich glaub, zurück willst du wohl nicht.
Nun bist du fort... denn du lebst in Gottes Licht.

Jürgen Werth
 

Anzeige(7)

L

Lilyan

Gast
liebe quasimodo , Deine Zeilen vorallem diese Worte " Du lebst als wärst Du tot" . Hat mich doch mein behandelter Arzt gefragt diese Woche wie ich zu meinem Leben stehe und mein Leben sehe ich hätte ihn gut mit diesen Worten antworten können " Ich lebe als wäre ich tot "
Na da denke ich das ich mir wieder einen Ruck geben muß um zu leben .
Ich geh in die Arbeit komme erschöpft heim und möchte nur schlafen das kann nicht gut für mich sein .
 
C

celeste

Gast
ich existiere ...+ ich lebe nur nicht .
quasimodo, ......warum so unendlich traurig , auch dein gedicht ............
............die ....celeste
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

*quasi*

Gast
Ähm, nicht mit fremden Federn schmücken möchte, auch wenn ich selbst gern mal dichte - das Lied ist von Jürgen Werth, Chefdirektor bei ERF!!! Aber es ist so toll, dass ich es posten wollte - leider gibt es unter you tube keinen Link für das Lied.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Mittendurch Nun bist du wirklich fort... Trauer 3

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    MandSaki hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    MandSaki hat den Raum verlassen.
    Oben