Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

nochmal Kapaltunel-Problem

H

Happyana

Gast
Hallo!

Ich hatte hier ja schonmal geschrieben, das ich am 11.02. die Hand OP hatte. Nun war ich gestern zum ersten Mal wieder arbeiten (Kasse, 5,5Stunden), weil ich dachte es tut ja nur noch hin und wieder etwas weh.
Nun nach drei Stunden arbeiten, bekam ich furchtbare Schmerzen. Erst nur in der Hand und dann der ganze Arm. Zum Schluß wurde mir vor Schmerzen schon recht übel.

Nun meine Frage : Kann sich das jetzt wieder verschlimmert haben, weil ich gearbeitet habe?

lg
 

Anzeige(7)

Rhenus

Urgestein
Hallo,

Ich hatte hier ja schonmal geschrieben, das ich am 11.02. die Hand OP hatte.
Bist du sicher, dass du samstags operiert wurdest?

Wolltest du nicht die Eingliederung machen?
Hör mal, wenn was weht tut, dann ist auch was!
Was soll man da raten, außer den Arzt aufzusuchen.
Ich glaube, ich hatte dir geraten...
 

Mizi

Sehr aktives Mitglied
Hallo!

Ich hatte hier ja schonmal geschrieben, das ich am 11.02. die Hand OP hatte. Nun war ich gestern zum ersten Mal wieder arbeiten (Kasse, 5,5Stunden), weil ich dachte es tut ja nur noch hin und wieder etwas weh.
Nun nach drei Stunden arbeiten, bekam ich furchtbare Schmerzen. Erst nur in der Hand und dann der ganze Arm. Zum Schluß wurde mir vor Schmerzen schon recht übel.

Nun meine Frage : Kann sich das jetzt wieder verschlimmert haben, weil ich gearbeitet habe?

lg
Ab zum Arzt, zur Kontrolle, also schnell, nicht erst in zwei Wochen oder so.
 
H

Happyana

Gast
Hallo!

Tut mir leid das ich mich noch nicht eher gemeldet habe, habe jetzt nämlich ne fiese Grippe.

Ja ich habe mich verschrieben, die OP war am 11.01.2012.
Also meine Hand war so eine enorme Belastung wohl noch nicht gewöhnt (war schon beim Arzt).
Diese Eingliederung kann ich leider nicht machen, weil uns jetzt ein anderes Unternehmen übernimmt und im Moment nicht klar ist wer da zustimmen muß. Es ist alles noch sehr viel
kompliezierter, aber ich kann es jetzt schlecht erklärren.

Lg
 

Rhenus

Urgestein
Oh je,

ach da wird gerade die Schrift entfernt....

Na, was sagte der Arzt?
Hast du dich Krankschreiben lassen?
Kannst du denn nicht anderes machen im Laden für eine Zeit?
 
H

Happyana

Gast
Hallo Rhenus!

Tja, vom Arzt heißt es mit wenig Arbeit und vielen Pausen anfangen. Die Realität sah heute so aus: von 6.00 bis 17.30 Uhr Waren verräumen mit insgesammt einer Stunde Pause. Leider sind momentan viele Leute krank und wenn man schon mal da ist, ...
Ich konnte meine Kollegin ja schlecht alleine lassen. Gott sei dank tut die Hand heute kaum weh.
Im Laden ist es egal was ich machen muß, alles ist nicht so super für die Hand.
Morgen habe ich erstmal Ruhe weil ich zur Ergotherapie muß.

lg
 

Rhenus

Urgestein
Also ich bin da jetzt nicht sicher, würde da nicht so ein Lederband helfen, welches um das Handgelenk kommt?
Oder zumindest ein kleiner Verband zur Stütze?

Ansonsten drücke ich dir beide Daumen für deine Arbeit, im doppelten Sinne!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben