Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Nicht gut genug.

Kaffeerausch

Mitglied
Hallo,

ich habe nen Problem was sich derzeit mal wieder zeigt. Wenn ein Mädel an mir Interesse zeigt und ich weiß ich bin ihr in vielen Dingen mehr als ebenbürtig und kann frech sein, verliere ich schnell das Interesse, weil ich der Meinung bin, das dies in einer Beziehung auf kurz oder lang nicht gut geht und weils dann einfach "langweilig ist" (hoffe das hört sich jetzt nicht doof an)
Ist mir das Mädel aber ebenbürtig oder sogar überlegen fühle ich mich teilweise dann einfach nicht "gut genug" und glaube ich kann den Ansprüchen nicht genügen, habe Angst vor dem Urteil anderer (der Freundinnen), der Gesellschaft etc. (Einmal habe ich zu hören bekommen, "waaaaas das ist deine ex?")
Mein Problem ist, dass sich komischerweise oft sehr hübsche Frauen für mich interessieren, wobei ich selbst vom Aussehen her eigentlich eher durchschnittlich bin. Ich kann einfach von meiner Art überzeugen und trete eigentlich ziemlich Selbstbewußt auf und das scheint oft anziehend zusein. Aber wenn das Mädel dann wirklich Interesse an mir zeigt bin ich dann wiederrum eher eingeschüchtert. Ich habe dann immer die Angst (vor allem weil meine Beziehungen bisher alle nicht lange gehalten haben) das dieses "Beeindrucken" was meiner Meinung nach auch oft Grund des Interesses des Mädels ist auf kurz oder lang verpufft, wenn sie mich besser kennt und ich mich als Langweiler herausstelle, bzw. einfach nicht gut genug bin.
Ich bin einfach nicht in der Lage den Schritt zur Beziehung zu wagen und überlege mir dann immer irgendwelche Ausreden warum es nicht klappen kann. Doppelt blöd ist, dass ich manchmal ja gar nicht abgeneigt wäre und am Anfang "mitspiele" und mich dann schnell zurück ziehe, wenn ich merke es wird ernst. Man könnte sagen ich bin ein Angsthase ^^
Naja ich weiß gar nicht ob mir jemand weiterhelfen kann, aber es war auch schon mal gut sich das von der Seele zu schreiben.
 

Anzeige(7)

Serafina

Aktives Mitglied
Ach so ein ähnliches Problem hatte ich auch mal.

Im Nachhinein muss ich sagen ich hab mir da aber auch Gedanken gemacht die unnötig waren.

Ich hatte Männer vor der Nase die waren spitzenklasse. Aber ich war einfach nicht verliebt in sie. Ich wollte gerne verliebt sein ich war es aber einfach nicht. Und ich konnte mir das auch nicht erklären. Mein Interesse galt den Männern nur solange bis ich merkte ich könnte sie kriegen. Dann war es auch wieder vorbei. Ich war der Meinung ist sei schlicht beziehungsunfähig. Und nur einen Freund zu haben und allen anderen zu entsagen, dass lag nicht innerhalb meiner Vorstellungskraft.

Aber dann hat es einen Schlag getan und dann war ich von einem Menschen (Mann) so fasziniert, dass ich mir heute das Gegenteil nicht mehr vorstellen kann. Dieser Mensch teilt mit mir mein Leben. Und auch nach zwei Jahren zusammen hat er kein bisschen an Fazination verloren. Ich kann mir nicht vorstellen auch nur einen einzigen Tag ohne ihn zu sein.

Aber ich glaube heute, dass es damals so sein musste, sonst wäre ich gar nicht frei gewesen für ihn. Ich hätte gar nicht den Kopf frei gehabt um ihn wirklich mit dem Herzen "zu sehen".

Ich glaube wenn der richtige Partner kommt, ist das alles gegessen und kein Problem mehr. Aber man weiss es eben vorher nicht. Geniess das Leben einfach. Und lass dich nicht auf Frauen ein die du nicht wirklich kennst. Erst wenn man einen Menschen wirklich kennenlernt kann man sich ernsthaft als verliebt bezeichnen.
 

chrfas

Mitglied
Bei mir ist es auf einer Art auch ähnlich.

Wenn ich eine Frau kennenlerne die ich zwar nett finde, aber in wirklichkeit garkein Interesse habe, dann bin ich sowas von "erfolgreich", eigentlich bekomme ich dann auch diese "Beziehung". Dieser Art Beziehung starte ich nur um nicht alleine zu sein. Aber es hält auch nicht lange, da garkein Gefühl entsteht.

Lerne ich jedoch jemanden kennen der mich fasziniert, der mich anzieht und ich mir nichts anderes wünsche, als mit ihr zusammen zu kommen, dann geht bei mir garnichts mehr. Ich benehme mich anders, versuche cool zu sein aber das funktioniert nicht. Nur bei meiner Ex hat es geklappt, weil sie gesehen hat wie verunsichert ich war und es sollte klappen.

Glaube ich sogar mich verliebt zu haben und führte das erste oder zweite Date ist Bett, dann ist sofort jeglicher Respekt verloren und ich verliere das Interesse.

Ja ziemlich kompliziert ne Mann-Frau-Startphase
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Ich bin nicht gut genug für ihn Liebe 5
0 Nicht gut genug sein Liebe 7
koernerpudding Ich bin nicht gut genug. Liebe 14

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Kampfmaus:
    hm irgendwie werden die Raumnachrichten immer zu den ungünstigsten Zeitpunkten geleert
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich hab jetzt nach meiner Antwort nichts mehr gelesen, außer deiner letzten Nachricht
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    glaub du hast nichts verpasst ^^
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    dann ist gut
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ich werde Mal mit dem Admin reden
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    wegen dem Löschen des Chats?
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich verlasse den Chat wieder
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Habt einen schönen Abend!
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    danke, du auch!
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ja Maus
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast itsalinx hat den Raum betreten.
  • (Gast) itsalinx:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    Welchen GK würden ihr wählen? Bio oder Chemie
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    In Chemie habe ich einen schlechten Lehrer, Bio interessiert mich mehr, aber das auswendig lernen ist nicht immer ganz einfach
    Zitat Link
  • Zitat Link
  • @ CheeseburgerGurke:
    denk würd bio nehmen
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben