Anzeige(1)

Nicht enden wollende Schmerzen im Bein

G

Gast

Gast
Hallo zusammen.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen :-(

Wie ihr oben schon lesen konntet, leide ich an Beinschmerzen unbekannter Herkunft.

Es fing schon vor einigen Wochen an. Plötzlich tat der Knöchel weh; ich dachte, ich sei falsch aufgetreten.
Dann ging der Schmerz etwas in die Wade. Es fühlte sich an, als wäre der Muskel kurz vor einem Krampf. Ganz komisch.

Dann war es für eine Woche weg und ich dachte: Na, war wohl nichts schlimmes.

Nun laufe ich seit zwei Wochen wieder damit rum: Mittlerweile zieht der Schmerz in den Oberschenkel. Die Schmerzen sind aber nicht durchgängig da. Mal tut der Knöchel weh, mal fühlt sie die Fußsohle an, als würde sie reißen, mal tun Wade oder Oberschenkel weh.
Ich war schon drei Mal bei meinem Arzt,der meinte, es sei ganz sicher KEINE Thrombose.
Heute war ich beim Orthopäden, der nach kurzem Raufschauen auf ein Überlastungssyndrom tippt.

Damit will ich mich aber nicht zufrieden geben. Und ich habe große Angst vor einer Thrombose, auch wenn mein Arzt quasi versprochen hat, dass es keine ist.


Kann mir jemand helfen? Hatte das vielleicht schon mal jemand?

Ich verzweifle langsam. Nichts hilft; ruhig halten, Schmerzgel/-tabletten :-(
 

Anzeige(7)

Yannick

Moderator
Teammitglied
Hallo Gast,

bei Überbelastung haben mir Ibuprofen-Gel oder -Taletten geholfen.
Vielleicht hast Du ein Problem mit der Lendenwirbelsäule? Ich würde
mir eine zweite Meinung von einem anderen Orthopäden einholen.
 

Baffy

Aktives Mitglied
hi....

Sowas Ähnliches hatte ich auch mal. Ich hätte damals nie gedacht, das die Ursache dieses Phänomens, die Nerven sind, die aus der Wirbelsäule entspringen. Irgendwo dort hatte was "falsch" gesessen und bei einer zufälligen "blöden" Bewegung sprang das wieder dahin, wo es eigentlich hingehört. Hört sich komisch an, war aber so.
Leg dich mal hin und drücke mal mit dem Mittelfinger die Wirbelsäule entlang, da wo in etwa der Ischias ist. Spürst du da deine "Schmerzen" entlang des Beines, dann könnte das bei dir genauso sein.
Wenn der Nervenstrang dort durch irgendetwas gereizt wird (weil da was nicht stimmt), dann denkt man nur, das es das Bein ist.

ist nur ne Idee, muß nicht sein.

LG
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben