Anzeige(1)

nicht an komplimente glauben, sich hässlich finden.

G

Gast

Gast
Guten Abend,

ich bin w und 30 Jahre alt. Von meinem Aussehen war ich noch nie wirklich überzeugt. Nie fand ich mich schön und war sonst zufrieden. Ich fühle mich hässlich und bin auch davon überzeugt, dass ich nicht schön bin. Das lag auch teilweise daran, dass ich seit langen Jahren eine Akne habe. Mal leichter, mal etwas stärker. Natürlich überschminke ich diese Stellen, damit sich niemand vor mir fürchten muss. Wenn sie mal wirklich besser ist, dann trage ich auch kaum Make Up. Der Grund, dass ich überhaupt Make Up oder nur Concealer trage, lag immer an meiner Akne. Soweit so gut. Damit hab ich mich mittlerweile auch abgefunden. Bin schlank und mit 1,70 mittelmäßig groß, also ganz normal.

Das Ding ist folgendes:

Ich bekomme sehr viele Komplimente. Genau das kann ich nicht verstehen. Frauen oder Männer, ist ganz gemischt. Mir wird gesagt, wie hübsch ich sei oder ich hätte so ein hübsches Gesicht. Sei wie ein Model usw. Sehr oft schauen mich Männer oder Frauen an. Oft ganz lange. Männer schauen oft zweimal. Einmal kurz und dann nochmal lange. Lächeln manchmal dabei oder auch nicht. Oder schauen von oben bis unten oder umgekehrt. Solches höre ich auch bezogen auf meinen Körper, ich hätte einen guten Körper und eine tolle Figur. Immer wenn ich unterwegs bin, also unter Menschen, kommen solche Dinge mehrmals vor.

Ich verstehe es einfach nicht. Ich kann an diese Komplimente nie glauben. Ich denke, dass mich jemand verarscht dabei oder sich die Leute über mich lustig machen, wenn sie mich lächelnd anschauen. Jedesmal denke ich, jetzt begutachtet der/die jeden Mitesser oder Narbe, die ich im Gesicht habe und lästert über mich herum. Also über meine Makel und Fehler. Ich will mich jedesmal in Luft auflösen, wenn mich überhaupt jemand anschaut. Warum mich die Leute überhaupt ansehen, schiebe ich auf die fehlende Schönheit. Also weil ich hässlich bin. Was meinen Körper anbelangt, denke ich dasselbe. So besonders ist es nicht. Bin einfach nur schlank und normal groß. Ich mache nichts dafür und gehöre sogar zu den kleinen Frauen. Also ein Model ist viel größer und da passt es schon mal ganz und gar nicht. Ich schaue gleich weg oder drehe mich irgendwann um. Ich verstehe nicht, warum ich überhaupt Komplimente bekomme. Oder ich tue den Menschen dermaßen leid, dass sie meinen, mich mit Komplimenten überhäufen zu müssen. Mein Exfreund machte mir auch oft Komplimente und nie hab ichs so richtig verstanden. Das gilt auch für Dates. Immer denke ich, dass man bestimmt was von mir Will oder ein Ziel hat. Also einen anderen Hintergrund und ich in Wirklichkeit verabscheulich, hässlich, widerlich bin. Man mich ausnutzen will oder mir einfach weh tun.

Ich fühle mich wirklich schrecklich. Danke an alle, die mein eigenartiges Problem durchlesen..
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hast du Interessen, die außerhalb der Optik liegen?
Oder ist sie dein einziges Thema?
Schrecklich ist vermutlich nicht dein Aussehen, sondern deine Fixierung auf dieses.
Der Gang zum Therapeuten kann helfen, sich davon zu lösen.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben