Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Neuer Job mit Coach

McLoud

Mitglied
Ich habe meine Kündigung zum 30.04.09 bekommen. In der Firma wie in allen vorherigen habe ich mich nicht wohl gefühlt, weil ich unterfordert war. Vor der jetzigen Firma war ich 2,5 Jahre ohne Arbeit. Nun habe ich Angst wieder so lange arbeitslos zu sein und wieder den falschen Job anzunehmen. Daher wollte ich mir jetzt Hilfe durch einen Coach holen.

Ich verspreche mir von einem Coach das erst einmal analysiert wird warum ich genau in meinen bisherigen Jobs unglücklcih war, was meine Stärken und Schwächen sind, um dann gezielt mich bei den richtigen Jobs und Firmen zu bewerben wobei ich da auch Unterstützung haben möchte.

Ich habe lange im Internet gesucht und zwei Coachs in Hamburg gefunden. Von der ersten habe ich schon ein Angebot erhalten. Für 8 Sitzungen a 8 Stunden für € 640,00. Das ist eine Menge Geld. Ich frage mich, ob ich das investieren soll oder nicht. Da ich ja nicht weiß wie lange ich ohne Arbeit bin müsste ich jeden Cent jetzt sparen.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem Coach?

Kennt jemand von euch Coachs in Hamburg die gut sind?
 

Anzeige(7)

Zitronengelb

Aktives Mitglied
Mh, ich denke, in der jetzigen Zeit solltest du erst einmal froh sein, dass du überhaupt wieder einen Job hast - und das nach zwei einhalb Jahren Arbeitslosigkeit. Dann lieber zuerst einmal unglücklich in einem Job als arbeitslos. Und nebenbei kannste ja immer noch die Augen aufhalten.
 

McLoud

Mitglied
Nein, du hast mich falsch verstanden. Ich wurde gekündigt, weil die Firma geschlossen wird. Ich selber hätte nie geküdnigt bevor ich was neues gefunden hätte.
 

Asana

Neues Mitglied
ich kann dich da gut verstehen, ich war ein jahr ohne arbeit und das war für mich schon die hölle. man fühlt sich einfach unnütz irgendwie...
ich frage mich nur irgendwie bei dem coach falls ich es richtig gelesen habe 8 sitzungen á 8 stunden... was macht der denn 8 stunden am stück? denke mal man muss auch vorsichtig sein weil viele diese marktlücke entdeckt haben... aber wenn es wirklich hilfreich sein könnte sind das ja 64 stunden und 10euro/std finde ich dann garnicht mehr so viel. wie lang warst du denn in der jetzigen firma beschätigt? also wegen dem alg wenndu das geld an der seite hast würde ich es denke darauf ankommen lassen und die chance ergreifen so evtl den beruf zu finden der dich ausfüllt und glücklich macht!
ich wünsche dir aufjedenfall viel erfolg
 

McLoud

Mitglied
Oh, ich habe das aber blöd geschrieben. Es sind nur 8 Stunden für € 640,00. Alle zwei Wochen eine Stunde Sitzung.

Ich habe in der jetzigen Firma fast 2 Jahre gearbeitet. Das erste halbe Jahr über Zeitarbeit und später dann festangestellt.
 

Asana

Neues Mitglied
also dann finde ich das schon teuer übrigens *g* aber wenn es sich rentiert!
ich wünsche dir aufjedenfall viel erfolg dabei, würde mich mal interessieren wenn du es machst was dabei rauskommt.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Neuer Job durch Corona Beruf 21
F Neuer Job, kaum Einarbeitung, kaum Kontakt zu Kollegen Beruf 10
Z Mein neuer Job Beruf 103

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben