Anzeige(1)

Neue Wohnung ist schrott

S

Sun90

Gast
Hallo,

Wir haben ein Problem mit unsere neuen Wohnung wir ziehen am Montag um und die neue Wohnung ist total Schrott.
Beim Renovieren kam heraus das an den Wänden des Kinderzimmer schimmel dran ist. Sogar der putz kommt runter wenn man die alte Tapete abziehen will.
Und das ist noch nicht alles auch in der Küche ist schlimmel.
Der neue Vermieter hat sich zum Glück schnell darum gekümmert und gestern kam schon ein Experte der sich das angesehen hat.

Dabei kam heraus das im Kinderzimmer tatsächlich schimmel ist und das komplette Zimmer muss neu verputzt werden.
In der Küche muss der Boden aufgerissen werden weil der feucht ist.
Das heißt die Küche und die Möbel von unser Tochter können wir nicht aufstellen und müssen die im Keller lagern.
Kochen ist für erste nicht möglich und unsere Tochter wird wohl auf der Couch im Wohnzimmer schlafen müssen.

Ich könnte wirklich heulen.
Wir müssen auch leider jetzt umziehen und können auch nicht in der alten Wohnung bleiben. Weil diese schon gekündigt ist und auch schon ein Nachmieter gefunden wurde.

Ich frage mich wirklich warum es dem Vermieter nicht aufgefallen ist das die Wohnung absolut Schrott ist.
Mann kann doch nicht so eine Wohnung vermieten wo schimmel ist sowas ist unverantwortlich.
 

Anzeige(7)

Dahlie

Mitglied
Dabei kam heraus das im Kinderzimmer tatsächlich schimmel ist und das komplette Zimmer muss neu verputzt werden.
Mit dem neu verputzen wird es nicht getan sein, erst sollte der Schimmel beseitigt sein.
Versucht am besten doch erst einmal in der alten Wohnung zu bleiben.
Sprecht mal mit dem Gesundheitsamt, da bei solchem Schimmel Befall auch gesundheitliche Schäden für Euch drohen können wenn ihr da einzieht.
 
S

Sun90

Gast
Mit dem neu verputzen wird es nicht getan sein, erst sollte der Schimmel beseitigt sein.
Versucht am besten doch erst einmal in der alten Wohnung zu bleiben.
Sprecht mal mit dem Gesundheitsamt, da bei solchem Schimmel Befall auch gesundheitliche Schäden für Euch drohen können wenn ihr da einzieht.
Die restliche Wohnung ist so ok kein Schimmel.
Da hat der Experte auch nachgeschaut.
Nur das Kinderzimmer und die Küche sind befallen.
Deswegen sollen wir die Räume auch nicht betreten bis es gemacht ist.
Er hat den Verdacht das es an ein Wasserroch liegt.
Das Kinderzimmer liegt genau neben der Küche.


Man verlässt nicht blind darauf, dass die angebotene Wohnung schon in top Zustand ist o. O
Natürlich haben wir uns sie angesehen und da haben wir nichts von den Mängeln gesehen sind ja auch keine Experten auf dem Gebiet.
Wie schon erwähnt haben wir es erst bei der Renovierung bemerkt wo wir die alte Tapete vom Kinderzimmer ab machen wollten.
 

Sonnenblume4407

Aktives Mitglied
Sprecht mal mit dem Gesundheitsamt, da bei solchem Schimmel Befall auch gesundheitliche Schäden für Euch drohen können wenn ihr da einzieht.
Was soll das Gesundheitsamt schon machen?
Der Vermieter kümmert sich auch schon darum mehr kann man erst mal nicht machen.
Mein Rat ist Versuchen woanders unterzukommen z.b bei Verwandten oder in einem Hotel wenn es geht.
Bis alles gemacht wurde.
 

Dahlie

Mitglied
Was soll das Gesundheitsamt schon machen?
Der Vermieter kümmert sich auch schon darum mehr kann man erst mal nicht machen.
Mein Rat ist Versuchen woanders unterzukommen z.b bei Verwandten oder in einem Hotel wenn es geht.
Eventuell könnte das Gesundheitsamt die Unterbringung in einem Ausweichquartier anordnen.
Das könnte mit dem Wasserschaden auch ein Versicherungsfall sein, das für eine Übergangswohnung oder ein Hotelzimmer eine Versicherung aufkommen müsste.
Da müsste man jemanden fragen, der sich da auskennt.
Vielleicht bei der Verbraucherzentrale oder einem Mieterbund / Mieterverein.
 

kasiopaja

Namhaftes Mitglied
Und das Gesundheitsamt ist seit einigen Jahren nicht mehr für private Dinge wie Vermietungen zuständig.

Letztlich bleibt tatsächlich nur innerhalb der Wohnung auszuweichen und , falls das nicht geht, in eine Ferienwohnung zu ziehen, bis der Schaden behoben ist.

Möglicherweise kann man für diese Zeit die Miete mindern.
 

Teslon

Aktives Mitglied
Gemietet wie gesehen, heißt es ja nicht umsonst. Schimmel ist kein verdeckter Mängel, sondern bei der Besichtigung natürlich zu sehen. Obwohl: Vor 25 Jahren hat komischerweise so gut wie niemand Schimmel in der Wohnung gehabt, aber durch Medienverbreitung hat sich seitdem vor allem der gemeine "Meinungsschimmel" explosionsartig vermehrt :D
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.
    Chat Bot: Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben