Anzeige(1)

Neue Eigentümerin rückt die Nebenkostenabrechnung von 2019 nicht raus, was tun?

Bewerberin

Mitglied
Guten Morgen zusammen,

wir sind letztes Jahr im Spätsommer umgezogen und haben unsere alte Wohnung an eine Dame Anfang 30 verkauft. Anfangs schien sie mir total nett, rief öfter mal an, als der Einzug bevorstand, wollte einige Sachen wissen, z.B. dass wir was für sie abmessen, ob ihr Sofa da reinpasst etc., aber sobald der Kauf über die Bühne war, reagierte sie auf keine Anrufe, Mails oder SMS mehr.

Nun brauche ich für die Einkommensteuer die Nebenkostenabrechnung von 2019 und habe schon mehrfach versucht, die neue Eigentümerin zu kontaktieren und habe auch geschrieben, dass ich diese Abrechnung dringend brauche - interessiert sie nicht. Man sieht sogar bei Whatsapp, dass sie meine Nachrichten gelesen hat, aber sie reagiert eben nicht drauf.

Kürzlich bin ich zufällig an unserer alten Wohnung vorbeigefahren und habe gesehen, dass ihr Auto dasteht. Also dachte ich mir, klingel ich einfach mal, aber sie machte wie eigentlich zu erwarten war die Tür nicht auf.

Nun stellt sich mir die Frage, woher bekomme ich die Abrechnung? :mad:
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht

Gast
An die Wohnungsverwaltung wenden, die die Abrechnungen erstellt und verschickt. Wäre für mich das Naheliegenste. Die neue Käuferin kann sie ja nicht haben. Ist doch logisch, oder?
 
G

Gelöscht

Gast
Warum schickt die Wohungsverwaltung nach deiner Kündigung die Abrechnung an die neue Wohnungsinhaberin und nicht an dich?
 
G

Gelöscht

Gast
Wir wissen ja nicht, ob die neue Erwerberin der WE die Abrechnung hat. Hat die Wohnungsverwaltung die neue Anschrift der TE?

Das einfachste und logischste wäre, aber dafür sind wir ja nicht hier, dass die TE mit der Verwaltungsgesellschaft Kontakt aufnimmt.
 

Katrin1964

Aktives Mitglied
Gibt es denn überhaupt schon eine Nebenkostenabrechnung ? Ich erlebe das nämlich hier im Haus . Meine Abrechnung kommt immer recht früh nach dem Ablesen und die anderen Mieter bekommen ihre erst im September. Das liegt daran, das es hier zwei Wohnungsbesitzer über je zwei Wohnungen gibt.
Du kannst dich nur an den Wohnungsverwalter wenden. Alles andere hat keinen Wert . Und warum sollte der Wohnungsverwalter deine Abrechnung an die neue Bewohnerin schicken. Hast du diesem nicht deine neue Adresse mitgeteilt. Ein Anruf beim Verwalter würde einiges klären.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Neue Nachbar, Fall fürs Jugendamt? Sonstiges 8
N Finde keine neue Katze- generelles Tierproblem Sonstiges 8
S Neue Wohnung ist schrott Sonstiges 50

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben