Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Neue Beziehung und nicht glücklich

G

Grace

Gast
Hallo
Ich muss mir das mal von der Seele schreiben.
Ich hatte eine lange Beziehung hinter mir (6 Jahre)
Er war ein Nazist und war beim Bund nach einem Einsatz war alles anders in der Beziehung und hat mich mit mehreren betrogen was ich erst am Ende rausbekommen habe durch seine neue.
Von einer wusste ich ...naja ...natürlich war ich selber dran schuld.
Die trennung tat mir nicht leid dies ist jetzt auch schon über 6 her.

Jetzt hab ich einen neuen kennengelernt er war am anfang super süß und schenkte mir seine Aufmerksamkeit nahm mich so wie ich bin und überlegte sich immer wieder neue Sachen um mich zu überraschen. WIR nahmen uns auch viel Zeit bis wir in eine Beziehung Eingingen.
Und jetzt ist er wie ausgewechselt er muss ein Haus umbauen in kurzer Zeit was ich auch voll verstehe was ich ihm auch sage. , dass die zeit begrenzt ist .
Wir wohnen etwas auseinander und er muss auto fahren oder ich fahre mit Zug.
Jetzt kommt nur noch das dass lange fahren nervt ,das ich mein Führerschein doch machen sollte. Mein Pferd ist ein dorn im Auge für ihn obwohl er wusste es gibt mich nur mit pferd und hund , denn hund liebt er. Und am liebsten das pferd weg damit ich geld für einen Führerschein schneller sparen kann.
Er schläft bei mir steht auf macht sich fertig und will nachhause weil er zum Haus muss.
Ist das zuviel verlangt mir zu sagen eh schatz lass frühstücken und dann würde ich gerne los.?
Sowas ähnliches ist auch schon öfters passiert.
Zudem möchte er keinen Sex weil er Angst hat ichbkönnte schwanger werden !
Ich konnte drüber lachen aber inzwischen ist garkeine Intimität mehr da ....man muss ja nicht immer gleich naja ihr wisst schon ....

Sry für den langen text
 

Anzeige(7)

Binchy

Aktives Mitglied
Hallo, ich denke, dass Deinem Freund im Moment alles etwas zu viel ist. Der Stress der Fahrerei, der Termindruck mit dem Hausumbau. Unter Stress hat mal nicht immer Lust auf Intimität. Gegen Schwangerwerden helfen Kondome und Pille, das ist ja wohl eine Ausrede.

Ich habe oft die Erfahrung gemacht, dass die Erwartungen von Männern und Frauen in bestehenden Beziehungen recht unterschiedlich sind. Am Anfang in der Werbe- und Kennenlernphase sind Männer oft sehr mitteilsam, machen einem etwas den Hof, schreiben nette Nachrichten, man bekommt schöne Kosenamen und es ist wunderbar und man stellt sich vor, dass das nun in abgeschwächter Form bis zum Grab weitergeht - wenn die Beziehung so lange hält :)

Das ist aber meist nicht so. In einer Beziehung erwarten Frauen oft mehr an Kommunikation, an kleinen Zärtlichkeiten, netten Nachrichten und Worten. Viele Männer sind dazu nicht in der Lage bzw. nervt sie das und viele Frauen erwarten da auch etwas viel an häufigen Aufmerksamkeiten. Da sollte man drüber reden und eine realistiche Basis finden.

Im Moment wird er sicherlich, je mehr Du ihm das Gefühl bist unzufrieden zu sein oder zu drängen, Abstand suchen, weil es ihm zuviel ist. Dass er auf den Verkauf des Pferdes drängt, geht natürlich gar nicht. Du liebst Deine tiere, sie gehören zu Dir, er muss sie akzeptieren oder gehen. Punkt, da gäbe es für mich nichts dazwischen.

Spar für Deinen Führerschein oder besuch Du ihn halt die nächste Zeit eher mit dem Zug, so dass er nicht Autofahren muss während des Umbaus. Und hab etwas Geduld, der Ausbau scheint ja befristet zu sein. Ich würde nicht nörgeln, falls Du das tust, sondern ihn unterstützen und vielleicht auch loben, mal gucken, ob das nicht etwas die Stimmung ändert. Je mehr man Verständnis vom anderen hat, je weniger Du ihn jetzt noch zusätzlich unter Stress setzt, umso eher hat er das Gefühl, dass er sich mit Dir entspannen kann und das fördert dann auch wieder Lust auf Intimität.

Wenn sich nach dem Hausumbau nichts ändert, dann würde ich mit ihm reden bzw. überlegen, ob Dir das reicht an Freundschaft.

Du hast Deine vorherige beziehung ins Spiel gebracht, fürchtest Du, dass sich dein jetziger Freund in die Richtung entwickelt oder war das nur zur Info für uns?

Lg,Nina
 

_cloudy_

Urgestein
Entschuldige Binchy, du stellst das hin, als wäre das eine Tatsache, dass Männer nicht in der Lage sind, aufmerksam und liebevoll zu sein.
Das stimmt nicht.
Es gibt Stoffel, Egoisten, und auch liebevolle Männer.
Der Freund hier zählt auf jeden Fall nicht zur letzten Kategorie.

Liebe TE, bei euch stimmt das von vorn bis hinten nicht.

Dein Pferd, wie kommt er dazu, zu wollen, dass du es verkaufst??
Sag doch, er soll den alten Schuppen verkaufen, den er da renoviert.

Und vor dem Frühstück abhauen, auch kein Stil.

Dass er mit dir nicht schläft, ist das Krönchen hier. Weisst du, wirklich alle Paare schlafen miteinander, je frischer, desto wilder ist man aufeinander. Es gibt Verhütung, ist ds deinem Freund unbekannt?

Wo ist dieses Verrücktsein aufeinander in der Anfangsphase bei euch, wo man die Finger nicht vom anderen lassen kann und am liebsten jede Minute zusammen verbringt?

Das klingt alles so unromantisch, wo ist da überhaupt Liebe?
 

Binchy

Aktives Mitglied
Ich habe geschrieben "viele Männer" sind dazu nicht in der Lage - ist so meine Erfahrung, aber klar, man kann das nicht so pauschalisieren. ich habe es häufig erlebt und von Freundinnen gehört.
 

Binchy

Aktives Mitglied
In jeder Beziehung wird es Phasen geben, wo einem der Kopf woanders steht, wo man soviel Stress hat, dass man einfach keine Lust hat, miteinander zu schlafen. Menschen sind doch keine Sexmaschinen, die ständig Lust haben. Das sind Phasen, wenn sich das aber nicht ändert, dann würde ich mir Gedanken machen, ob die Beziehung noch okay ist.
 

_cloudy_

Urgestein
In jeder Beziehung wird es Phasen geben, wo einem der Kopf woanders steht, wo man soviel Stress hat, dass man einfach keine Lust hat, miteinander zu schlafen. Menschen sind doch keine Sexmaschinen, die ständig Lust haben. Das sind Phasen, wenn sich das aber nicht ändert, dann würde ich mir Gedanken machen, ob die Beziehung noch okay ist.
Ja, dass man mal gestresst ist, dass einem nicht der Kopf nach Sex steht, solche Phasen sind jetzt nicht gleich besorgniserregend.
Aber seine Begründung, dass die TE nicht schwanger werden soll, sagt ja schon aus, dass sich da nichts dran ändert, und ist vor allem doch Käse. Wie schaffen andere Paare das denn?
Er sagt ja nicht, dass es am Stress wegen dem Umbau liegt.
 

Binchy

Aktives Mitglied
da hatte ich ja auch geschrieben, dass das mit dem Schwangerwerden eine Ausrede ist, klar, das ist albern. ich denke, er weiß vielleicht gar nicht, warum er keine Lust hat. Hast Du ihn da mal gefragt?
 
L

Lili

Gast
Würde leider auch sagen, er ist nicht mehr interessiert. HAUS usw sind ausreden. Manchmal verpuffen die Gefühle bei jemanden. Frag mich nicht wie, aber es geht wohl. Und er ist zu feige das auszusprechen.
 

Binchy

Aktives Mitglied
Also ich würde nicht so schnel ausgeben. Ich weiß, dass man unter Stress die Gefühle zeitweilig nicht mehr so wahrnimmt, also es gibt solche Menschen. Wenn der Hausbau begrenzt ist, dann würde ich ich jetzt erstmal etwas entspannen, nicht zuviel fordern, aber danach dann mal gucken, ob es besser wird
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Neue Beziehung bringt mich in unglückliche Situation Liebe 8
S Neue Beziehung Anfangszeit Liebe 2
A Neue Beziehung und Depressionen Liebe 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • S (Gast) Simon 94
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben