Anzeige(1)

Nebenwirkung nach Chemotherapie

Tomzuck

Neues Mitglied
Hallo,
meine Frau leidet unter Brustkrebs.
Nach den ersten OP's und einer Chemotherapie, wurde Ihr vor 2 Wochen eine Brust amputiert.
Zur Zeit bekommt sie noch für ca. 8 Mon. das Mittel Herceptin.
Nun zu meiner Frage, sie leidet zur Zeit unter sehr kalten nassen Füßen, hat jemand Erfahrung hiermit ?
 

Anzeige(7)

C

collie

Gast
Hallo.

Ja, aber leider nicht in Verbindung mit dem Medikament. Schmerzen die Füße auch oder sind sie nur nass und kalt?

LG Collie
 

Wunschkind

Aktives Mitglied
Das könnte wirklich eine Nebenwirkung der Chemotherapie sein, deine Frau sollte mal mit ihrem behandelnden Arzt über die Symptome sprechen.
mehr kann ich dazu leider nicht sagen - sorry

Aber trotzdem Alles Gute für die Zukunft
 

maximilian

Aktives Mitglied
Ich kenn es nicht als Nebenwirkung und wüsste jetzt spontan auch nicht über welchen Mechanismus das passieren könnte. Heisst aber nicht viel, könnte auch eine extrem seltene sein. Einfach mal den Arzt ansprechen.

Im übrigen, wird selten von den Schwestern gemacht, bringt aber was: Kopfhaut kühlen während der Gabe der Chemotherapie kann Haarausfall vermindern, evtl. auch verhindern. Durch die Kälte ziehen sich die Gefässe zusammen, die Durchblutung der Haut wird schwächer und die Chemo kommt nicht in so hoher Dosierung zu den Haarzellen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Ständiger Belag auf Zunge nach Antibiotika Gesundheit 5
Z Beule nach Schnittwunde Gesundheit 3
A Ratlos nach erstem Frauenarzttermin Gesundheit 9

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben