Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Nebenjob - welches soll ich wählen?

G

Gast

Gast
Hallo,

ich bin Studentin und kann mich nicht so ganz entscheiden. Ich hab für einen Nebenjob zwei zusagen. Eins von der Telekom und eins vom Breuninger. Welches würdet ihr mir empfehlen als Unternehmen und was auch für die Zukunft vielleicht vorteilhaft wäre.. Der Stundenlohn vom Telekom ist höher, das finde ich schon einmal gut. Einen zu großen Unterschied gibt es da nicht, eher eine kleine Abweichung. Beide Nebenjobs laufen auf dieselbe Tätigkeit hinaus und zwar Kunden beraten, nur das eine am Telefon.

Ich hoffe, ihr könnt mir bei der Entscheidung helfen.

Vielen Dank.
 

Anzeige(7)

<<<

Mitglied
Wenn Telekom mehr Knete zahlt und es da für dich okay ist, dann würd ich dahin gehen.
Entfernung spielt vielleicht auch noch 'ne Rolle. Entscheide nach deinem Bauchgefühl! Wenn's dir darum geht, was später vielleicht im Lebenslauf besser aussieht (wenn das die Frage war), ist's glaub ich eh egal, weil sich das nix gibt.
 
G

Gast

Gast
Herzlichen Dank für eure Antworten. Ja, es geht darum am Telefon Kunden zu beraten. Da wird aber vorher ne Schulung stattfinden, die technischen Infos dazu. Mir ist es schon wichtig, dass es im Lebenslauf auch irgendwie besser aussieht. Ich dachte auch etwas an später, vielleicht nach dem Studium. Letztendlich sind es beides ja Unternehmen und haben viele Abteilungen. Meint ihr nicht?
Der Telekom Job ist halt um die 10 km/h weiter als Breuninger. Muss da schon etwas fahren, ca 28 km/h und Breuninger nur 17 km/h Ich wohne auch sehr abgelegen, so dass ich so oder so ne Strecke sogar bis zum Einkaufsmarkt in Kauf nehmen muss.
 

pecky-sue

Aktives Mitglied
Eigentlich würde ich dann den Breuninger Job nehmen.
Es sei denn es sprechen bei dir gefühlmässig die Argumente zum Telekom Job.
Wenn Breuninger näher ist, ist der Job für dich einfacher und kostengünstiger zu erreichen.Nimm den:)
 
G

Gast

Gast
Guck ganz genau, WAS GENAU Deine Aufgabe ist. Gerade bei einem CallCenter würde ich drauf achten, ob es Inbound oder Outbound ist. Outbound ist furchtbar. Da kann eine Aufgabe mal "Kunden beraten" heißen, aber bedeuten, daß Du Bestandskunden anrufst und versuchst, ihnen irgendeine Zusatzleistung aufzuschwatzen. Da haben die wenigsten Menschen Bock drauf. Wenn sie einfach auflegen, dann bist Du noch gut dran, es wird auch gern mal am Telefon rumgeschrien und gepöbelt.
 

pecky-sue

Aktives Mitglied
Also, das vor mir, was Gast schreibt, ist schon wichtige Sichtweise.
Wenn der Job darin besteht Menschen etwas aufzuschwätzen, dann würde ich vermutlich keinen der beiden Jobs wollen.
Das wäre nicht mein Ding.
Dann würde ich lieber in einem Kino oder in einer Fabrik arbeiten, oder oder....
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Herzlichen Dank für eure Antworten. Ja, es geht darum am Telefon Kunden zu beraten. Da wird aber vorher ne Schulung stattfinden, die technischen Infos dazu. Mir ist es schon wichtig, dass es im Lebenslauf auch irgendwie besser aussieht. Ich dachte auch etwas an später, vielleicht nach dem Studium. Letztendlich sind es beides ja Unternehmen und haben viele Abteilungen. Meint ihr nicht?
Der Telekom Job ist halt um die 10 km/h weiter als Breuninger. Muss da schon etwas fahren, ca 28 km/h und Breuninger nur 17 km/h Ich wohne auch sehr abgelegen, so dass ich so oder so ne Strecke sogar bis zum Einkaufsmarkt in Kauf nehmen muss.
Wenn Telekom weiter ist, dann einfach ein bisschen schneller als 28 km/h Stunde fahren und du bist sogar schneller dort. Als kleiner Tipp!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben