Anzeige(1)

Nackenstarre...

Soul

Sehr aktives Mitglied
Als ich heut Morgen aufgewacht bin, spürte ich einen leichten Schmerz auf der linken Seite meines Nackens. Mein erster Gedanke war: "Oh, falsch gelegen" Scheinbar bin ich wirklich irgendwie falsch gelegen; jedoch musste ich bald feststellen, dass ich meinen Hals kaum bewegen konnte. Links geht gar nicht; kennt ihr irgend ein Hausmittelchen dagegen? Hab erst mal Walwurzsalbe eingerieben; mal gucken ob das n bissl wirkt.

Es grüsst Soul mit einem Schiefhals

PS: Ich werde wohl alt... :D

Soul...
 

Anzeige(7)

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Tigerbalsam (den roten) aus der Apotheke! Schön eincremen, danach gut die Hände waschen, Schal um den Hals.......sollte etwas helfen!

Ich wünsche: Gute Besserung!

LG tulpi (die auch desöftern schief durch die Gegend läuft ;))
 

Soul

Sehr aktives Mitglied
@Tulpe

An Tigerbalsam hab ich auch schon gedacht; leider hab ich grad keine im Haus und in die Apotheke rennen mag ich ned. *gg*

Gut, ich hab nun Walwurz eingerieben, ist ja auch gegen Verspannungen.

@Ratte

Ok... mal gucken ob ich irgendeinen Schal finde; Rotlichtlampe hab ich leider nicht. Hab zwar ausgiebig mit einem warmen Duschstrahl geduscht; aber so wirklich wollte dat auch ned helfen.


Wisst ihr wie lange so ne Nackenstarre ca. anhält?

Soul...
 
L

lumiere_de_ciel

Gast
Ja ja wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen :rolleyes:;)

Versuche es mal mit Pferdesalbe, die gibt es in der Apotheke, die hilft klasse wenn man sich verrenkt hat.
 
Q

*quasi*

Gast
Vor allen Dingen Wärme und Einreiben. Entweder, wenn du Zeit hast, dich mit einer Wärmflasche aufs Sofa packen - zum Einreiben davor hilft mir immer recht gut Voltaren Salbe - oder sonst Heil-Pflaster, wie sie auch beim Ischias beutzt werden.
Noch besser wäre es, du könntest umgehend eine Massagepraxis aufsuchen, dann bist du den Schmerz bald los.
Und so brutal das jetzt klingen mag: Bitte vorsichtig immer wieder Hals und Schultern BEWEGEN! Denn jetzt nur still zu halten würde die Muskulatur verkrampfen lassen und einen zusätzlichen Druck ausüben auf den gereizten Nerv.
Ich habe damit alle paar Monate zu tun - Autsch, ich weiß; Es tut scheußlich weh.
Gute Besserung, Soul!
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben