Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Nach Schluckreflex Ohren zu

irjukandi

Mitglied
Hallo miteinander,

ich quäle mich seit etwa 2, könnten mittlerweile aber bald 3 Monate sein, mit einer kuriosen "Sache" rum.

Ich schlucke ganz normal, und in meinen beiden Ohren knistert es. Daraufhin fühle ich ein gewisses Druckgefühl, wie man es von früher im Flugzeug noch kennt. Nur irgendwie geht das nicht mehr weg.

Der einzige Ausweg: Ich halte mir die Nase mit der Hand fest zu und atme kräftig ein. Der Druck ist augenblicklich weg - bis zum nächsten Schluckreflex.

Wenn ich mich extrem konzentriere, kann ich auch schlucken, ohne dass der Druck auftritt.
Gefühlt ist mein Hörvermögen auch ein wenig geringer, das hängt wohl damit zusammen?


Kann mir jemand sagen was das ist?
Ich scheue wie immer aus Angst einen Arztbesuch. Das wäre aktuell noch nicht so extrem ... Bitte geht nicht darauf ein. Danke.


Viele Grüße! :)
 

Anzeige(7)

S

seele28

Gast
Dein Ohr wird einfach vielleicht nur verstopft sein. Geh zum HNO, der pustet dein Ohr frei und alles ist wieder in Ordnung. Das geht in fünf Minuten. Du kannst aber noch Wochen oder Monate warten und dich weiter quälen. Ist deine Sache, aber niemand kann dir Tipps geben, außer eben zum Arzt zu gehen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben