• Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Musste mitansehen wie mein Hund überfahren wurde

L

LVchen

Gast
hallo dogfriend ,
schön das du dich noch mal meldest ,
ja auch ich hatte einen kleinen hund dieser ist mit 15 jahren getsorben , ich kann mir aber keinen neuen hund zu legen da ich 55 jahre alt bin und auf grund meiner vortschreitenden behinderung nicht mehr gassi gehen kann , mein kater ist (oder besser gesagt) war freigänger , er ist schon drei monate abgängig , da habe ich keine hoffnung mehr das er wieder auftaucht , wie gesagt aus gesundheitlichen und der verantwortung den tieren gegenüber kann ich mir keine tiere mehr zu legen ,
über deine aussage das du jeden morgen ca. 8.00 aufstehst um mit dem hund gassi zu gehen (30 minuten?) bin ich etwas verwirrt , die erste schulstunde fängt in der zeit zwischen 7.30 - 8.30 statt , ist ja von schule zu schule unterschiedlich , wenn ich mir deinen zeitplan durch den kopf gehen lasse fängt bei dir die erste stunde so gegen 10.00 an ,
um die frage zu beantworten was ich mir unter einer 14 jährigen vorstelle , kann ich sagen das ich auch einmal in ein einer beziehung mit einer frau stand die drei kinder und einen hund mitbrachte , charakterlich waren sie alle drei unterschiedlich , wenn ich ihnen verschiedene aufträge erteilte die am tag erledigt werden sollten wurde selten etwas davon erledigt , antwort : habe ich vergessen , wenn aber am monatsanfang der tag kam wo ich den drei kindern jedem von ihnen 25,- d-mark als taschengeld für den monat gab wussten sie immer den termin , dieser wurde nie vergessen ,
nun habe ich noch eine frage , was wäre passiert wenn statt deines hundes dein 6 jähriger bruder auf die straße gerannt und überfahren worden wäre ? mfg
Was bezweckst du mit solchen Beiträgen? :mad::mad::mad::mad::mad::mad:
 

Anzeige(7)

Landkaffee

Urgestein
@Landkaffee ,
wenn du post 10 von dogfreund gelesen hättest wüstest du wie ihr neuer hund heist !!! Zitat :
Wir haben jetzt seit Kurzem wieder einen Hund, weil wir waren der Meinung das er wieder Freude in den Alltag bringen wird.. Und so ist das auch Ich vermisse Zorro zwar noch immer aber unsere Amy ist ein kleiner Clown und bringt uns immer zum lachen! Sie ist total lieb und verschmust und einfach nur toll. Glücklicherweise ist sie vom aussehen .
daran sehe ich wie oberflächlich im hilfe forum gelesn wird und die antworten sind noch miserabler , mfg Latsch
Ja, Latsch,
ich hatte den Namen des Hundes nicht mehr in Erinnerung OBWOHL ich den Thread hier ganz durchgelesen hatte.
Mir sind Menschen mit kleinen Fehlern auch sympathisch. - Dir nicht?
Mein Focus lag eben auf andere Textinhalte hier.
Und indem Du nach dem Namen des Hundes fragst, erzählen die meisten Hundehalter auch von ihm... .
Wir Mensch haben normalerweise zwei Ohren.... .

Und in einem Forum sind nun einmal Menschen, die nicht unbedingt immer und sofort oder überhaupt zu denselben Schlüssen kommen. Kein Wunder, haben wir nicht auch u.a. andere Erfahrungshintergründe?

Vielfalt macht ein Forum doch erst mit aus.


Ich sehe jetzt hier keinen Anlass, um den TE zu verurteilen. Steht mir auch nicht zu. Kenne seine Umstände nicht.
- Hast Du nach denen gefragt? Also, ich bin nicht nicht so weit.

Also,
dogfriend,
wie geht es Dir denn jetzt mit Deinem neuen Hündchen?
Und musstest Du damals gleichzeitig auf Deinen 6jährigen Bruder aufpassen?
Wie geht es dem eigentlich?

GLG
Landkaffee mit Fellnase

Erster Hund mit 8 Jahren. DAS war etwas zu früh, sahen dann auch meine Eltern zum Glück.
Nächster Hund mit 14 Jahren! - Passte!
Bloss Reife zur Hundeführung lässt sich nicht alleine am Alter messen, liegt auch immer mit an anderen Bedingungen.
Und eben dieser Hund starb dann auch Jahre später: Unfall. Ich machte mir lange Zeit Vorwürfe. Die wurden mir auch zur Genüge gemacht, von denen, die nicht dabei waren, die nicht einmal gefragt hatten, was wirklich war, wie es genau geschah. Auf soetwas kann ich auch verzichten.

Und Latsch: tut mir leid, das mit Deiner Katze und dass Du nun nicht mehr mobil genug bist, um Dir einen Hund zu halten.
Bin übrigens seit einiger Zeit (weiss nicht wielange) nicht os mobil, aber ich halte meine Fellnase eben nicht alleine und nehme auch teils Gassi-Hilfe in Anspruch. Nahm deshalb auch extra einen Hundetrainer, damit wir alle mit der veränderten Situation klar kommen. (Hat mich bald mein letztes Hemd gekostet, egal.)
Mache doch nicht die Tür zu, bevor Du geschaut hast, was dahinter ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

dogfriend

Mitglied
hallo :D

Also, ich war damals mit meiner freundin unterwegs und wir haben gemeinsam auf ihn aufgepasst. Er geht aber auch schon alleine in den Kindergarten und ist auch ein wenig selbständig (soweit es mit 6 jahren möglich ist ;) )
Ihm geht es besser obwohl er noch immer sehr traurig wird wenn er hört das man von ihm spricht oder ein Foto von ihm sieht. Aber er mag Amy sehr da sie sich von ihm streicheln lässt und ihn nicht ignoriert und ausweicht wie es Zorro tat. Zorro dachte warscheinlich : "Wann kommt das Ding endlich ins Tierheim?!" ;) Trotzdem mochte er Zorro sehr.

Ich vermisse Zorro immer noch sehr und denke oft an ihn. Ich laufe ja fast an der Unfallstelle vorbei und lege jedes Mal Blumen an die Stelle... Ich werde ihn nie vergessen aber ich bin froh dass ich Amy habe, sie ist ein kleiner Sonnenschein :)Lou-Lou (Hund meiner Grossmutter) hat sich auch schon super mit ihr angefreundet:D
Vielen Dank für eure lieben Worte :):D:p

Ganz Liebe Grüsse
dogfriend, Amy und Lou-Lou
nö 097.jpg
 

Suzana28

Mitglied
Hi du.
erst mal tut mir leid ich kann dir nachfühlen irgendwie. ich hab im mom vier Hunde 2 grosse und zwei welpen. wenn ich eine von ihnen verlieren würde wäre das auch ein schock. ich weiss ned ob es angebracht ist weil ich ned in der situation bin. ich könnte dir aber anbieten einen welpen von mir zu nehmen. jack russel. sind sehr süss und ich weiss ned ob das ein trost ist aber vielleicht gibt dir ein kleiner welpe die Kraft die trauer zu bewältigen. Ich weiss es gibt keinen ersatz aber vielleicht macht es das ganze erträglicher.

LG suza
 

dogfriend

Mitglied
hallo

Vielen Dank für dein Angebot, aber wir haben wieder einen Hund. Eine Chihuahua-dame :)
jack-Russels sind aber echt tolle Hund, Lou-Lou (der Hund meiner Grossmutter,welcher auch dabei war) ist auch ein Jacky :D
Du hast Recht der Schock war riesig und der Schmerz auch. Er ist es immernoch aber ich weiss ich kann es nicht mehr ändern. Amy (unsere "neue" Hündin) hilft uns und bringt uns oft zum lachen. Sie ist verschmust und sehr verspielt, ein wenig wie ein Welpe obwohl sie "schon" 2 ist.
Uns wieder einen Hund zu holen war die richtige Entscheidung und wir würden es wieder so machen.

Herzliche Grüsse
nö 093.jpgamy.jpgnö 097.jpg Hier noch drei Fotos (erstes: lou-lou/ zweites:lou-lou und amy/ drittes: amy)
 

cross95

Mitglied
hey,

mein hund wurde letztes jahr auch überfahren.. war auch total schrecklich für mich und besonders für meine eltern.. mach dir bloß keinen kopf, du hast keine schuld.

wir haben uns damals auch nen neuen hund geholt, damit wir von dem trauern weg kamen
 

Catty<3

Neues Mitglied
Erstmal tut mir das sehr leid was mit deinem Hund geschehen ist:wein::(. Ich kann verstehen das du jetzt einen neuen Hund haben willst und das ist auch gut so. Er wird dich ablenken wenn du traurig bist. Du musst kein schlechtes Gewissen haben. Dein Name sagt alles. Du liebst Hunde und musstest einen verlieren. Was spricht dann dagegen? Auch dein kleiner Bruder wird sich schneller damit zurechtfinden wenn er Ablenkung hat, gerade in dem Alter. LG Catty<3
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Musste mir was von der Seele schreiben. Trauer 3
L Wie mit Schuldgefühlen umgehen? Trauer 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
    Oben