Anzeige(1)

Mondfinsternis heute Nacht

Anzeige(4)

Anzeige(7)

Winnetou

Aktives Mitglied
Der Veranstalter hatte die Mondfinsternis leider ungünstig geplant. Für Arbeitnehmer wie mich war der Wochentag und die Uhrzeit eher ungünstig, denn gerade am Montag morgen brauche ich ausreichend Schlaf, sonst kann ich den ersten Arbeitstag der Woche gleich vergessen.
Das kann ich gut verstehen. Bei mir war die Wahrscheinlichkeit auch hoch, dass das warme Bett den Kampf gegen gefühlte 30 Grad minus im Garten gewinnt :D! Aber die Neugier hat dann doch gesiegt.
 
M

Mr. Pinguin

Gast
Ich bin für einem Umbenennung dieses Naturphänomens. Statt Blutmond könnte man sagen Rote-Beete-Mond oder sowas. Damit es nicht mehr so nach Aderlass klingt.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
    @ Peter1968: muss die Schrift heller oder dunkler werden?

    Anzeige (2)

    Oben