Anzeige(1)

Mit seiner Familie zusammenleben

Anzeige(7)

Yado_cat

Aktives Mitglied
Wenn du deinen Abschluß hast, was willst du danach machen?
Eine Ausbildung? Er studiert dann immer noch und bekommt Taschengeld 💸 von Papa und Mama.

Es kann doch nicht das eklärte Lebensziel eines (irgendwann fertig) studierten, gebildeten Mannes sein, das er sich ewig betüdeln und von den Eltern aushalten lässt. 🤔

Ist das nicht auch der Typ, der dich in der Anfangszeit beschimpft hat, weil du in seinen Augen dumm bist?

Ihr habt ziemlich viele Probleme in eurer Beziehung, findest du nicht?
Und es klingt alles nicht sehr glücklich, was du so schreibst.
Angefangen von der Behandlung durch ihn, bis zu der Wohnsituation und wie du von seinen Eltern wahrgenommen (ignoriert und hingenommen) wirst.

Ich kann mir nicht vorstellen, das du das ewig willst, zudem bist du offenbar noch ziemlich jung.
Lass dir bloß nicht einreden das du dumm bist, schließlich hast du Ziele im Leben und kannst verständliche Sätze formulieren und fehlerfrei niederschreiben.

Du musst dich nicht an diesen Typen klammern, nur weil du unbedingt von irgendjemandem gemocht werden willst.
 

Reibekuchenprinzessin

Aktives Mitglied
Seine Eltern finanzieren sein Studium.
Und wer finanziert dich? Von irgendwas müsst ihr ja gemeinsam Leben oder lebst du da auf den Kosten der Eltern einfach mit? Oder reicht das Geld deiner Mutter für Miete und sonstiges? Zahlst du überhaupt Miete?


Ich fand die Frage hier auch sehr wichtig, ob du dir vor dem Einzug überhaupt auch das okay seiner Eltern geholt hast oder bist du da einfach dreist ins Haus rein?
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Und wer finanziert dich? Von irgendwas müsst ihr ja gemeinsam Leben oder lebst du da auf den Kosten der Eltern einfach mit? Oder reicht das Geld deiner Mutter für Miete und sonstiges? Zahlst du überhaupt Miete?


Ich fand die Frage hier auch sehr wichtig, ob du dir vor dem Einzug überhaupt auch das okay seiner Eltern geholt hast oder bist du da einfach dreist ins Haus rein?
Das ist eine gute Frage.

Wenn mein Sohn, seine Freundin einziehen lassen würde ohne mich und meinen Mann
zu fragen, wäre ich auch angekekst!
Die jungen Leute wissen überhaupt nicht, was das Leben und der Unterhalt eines Hauses eigentlich heutzutage kostet.
Und wenn man die Spülmaschine mal ausräumt oder die Blumen gießt, hat das nicht wirklich was mit Teilung der Hausarbeit zu tun, dazu gehört ja noch einiges mehr.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben