Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

mit Kumpel geschlafen - eigene Zwickmühle gebaut

LeaCaba

Neues Mitglied
Hey,

Ich habe zwei Anliegen, wo ich dankbar wäre, wenn ich eure Meinung hören würde und auch Hilfestellung bekommen würde, wie ihr weiter vorgehen würdet. Weil ich muss dringend was ändern, sonst frisst mich vor allem der erste Fall noch auf...

1. Vor 3,5-4 Jahren hatte ich mit meinem Kumpel Marvin bereits Kontakt. Wir hatten allerdings sehr wenig Kontakt, haben ein wenig gequatscht, wenn wir uns gesehen haben. Leider war ich da schon 3x bei ihm und hatte mit ihm Geschlechtsverkehr. Ich hatte damals Gefühle für ihn. Dann bin ich weggezogen. Vor einem Jahr hat er sich plötzlich gemeldet und wir haben bis vor wenigen Wochen noch sehr viel miteinander geschrieben. Wir haben über Gott und die Welt geschrieben und er hat mir Komplimente gemacht. Unsere ,,Gespräche'' waren auch humorvoll. Doch war er manchmal auch ziemlich angepisst von mir, weil ich manchmal im ersten Moment etwas nicht glaube, obwohl die Person Recht hat. Zudem wollte er das erste halbe Jahr mit mir aufjedenfall in den Urlaub fahren, wobei dies wegen Corona dann doch nicht geklappt hat. Und er wollte mich in seine ehemalige Firma reinbringen, weil ich in meiner Firma nicht glücklich bin. Derzeit höre ich nur noch das sein ehemaliger Chef (mit dem er sehr dick befreundet ist), wegen zwei Schlaganfälle in der Kur ist. Damit ich umziehe und näher an ihm dran wohne (derzeit haben wir eine Entfernung von 2h, wodurch kurze Treffen nicht möglich sind) und er mich damit öfters sehen kann. Leider war ich auch da paar mal bei ihm und hatte Sex. Dann vor ca. 2 Monate konnte er endlich sein großes Fitnessstudio eröffnen und ich habe mich vor 1,5 Monat von meinem Partner getrennt. Wo ich auch kurz mal versucht habe mit ihm darüber zu schreiben, weil es mir im ersten Moment nicht leicht viel. Im nachhinein bin ich sehr froh über die Trennung (toxische Beziehung, 3 Jahre). Seit dem diese zwei Ereignisse passiert sind, kommt von ihm kaum noch was und er antwortet mir auch nicht mehr wirklich. Als ich ihm nun vorgeschlagen habe, in den Urlaub zu fahren meinte er das er auf einen Wettkampf trainieren muss.
Würdet ihr stillschweigend den Kontakt abbrechen? Würdet ihr ihm einen handschriftlichen Brief schreiben über eure Gefühle und es ihm zukommen lassen? Ich muss irgendetwas machen, was mir endlich eine klare Antwort gibt oder wo ich ihn vergessen lerne...

2. Ja, ich war jung, dumm und naiv oder ich dachte ich kann Spaß haben und merke erst jetzt wie sehr ich mich damit selbst verletze...
Denn ich habe vor einem Jahr noch auf Montage gearbeitet und habe da mit einem Arbeitskollegen, Nico, geschlafen. Da ich ja vergeben war, hatte ich auch keine Lust jetzt in diesem einen Jahr zu ihm zu kommen, dabei wollte er immer was machen. Er wäre auch glücklich gewesen, wenn wir nur mit meinem Camper weggefahren wären. Nun war ich letztes Wochenende bei ihm, wir haben wieder miteinander geschlafen. Allerdings haben wir auch viel miteinander geredet, wir haben über sein früheres Business geredet. Er hat mir Tipps für mein Business gegeben und mir Fehler aufgezeigt, wo ich zu euphorisch war. Wir haben über den ersten Fall geredet. Es gab an dem Wochenende auch paar Reibereien, doch fand ich es war ein gutes Wochenende. Aufjedenfall wenn ich nun mit ihm schreibe, kommt von ihm nichts. Was ich weiß dass er seit diesen Montag bis nächste Woche Samstag täglich 11h arbeiten muss. Vor dem treffen haben wir auch gesagt, das wir mal mit meinem Camper wegfahren...

Aus den beiden Fällen hab ich jetzt ein Fazit getroffen, dass ich nie wieder mit jemanden mit dem ich mehr Kontakt haben möchte als wie nur Sex sexuellen Verkehr haben werde. Weil ich sonst selber mein Herz kaputt mache.
Was meint ihr zu diesem Fazit übertreibe ich? Würdet ihr bei 2. irgendetwas machen oder einfach so stehen lassen und nächstes mal wenn was sexuelles von ihm kommt, ihm meine Entscheidung/neue Grenze mitteilen?

Ich entschuldige mich für den langen Text und wäre über eine Antwort/Hilfe/Meinung sehr dankbar. Ich nimm gerne Kritik und Verbesserungsvorschläge an.

Gruß,
Lea
 

Anzeige(7)

Q-cumber

Aktives Mitglied
Liebe TE,

Ich würde Dir definitiv zustimmen, dass Du Dich in Bezug auf rasche sexuelle Aktivitäten mit potentiell interessanten Männern deutlich zurückhalten solltest.
Das klingt jetzt vielleicht hart, aber: ich glaube, beide Herren haben Dich als nette Möglichkeit, unverbindlichen Sex zu haben, betrachtet. Wenn es passt, springt noch ein netter Urlaub mit Deinem Camper dabei heraus, wenn nicht, auch nicht schlimm.
Und wenn die Herren gerade keinen Bock haben, melden sie sich eben auch nicht bei Dir.

Merke: Menschen, die in Dein Höschen möchten, versprechen Dir oft das Blaue vom Himmel. Ob es ein toller, neuer Job ist, Business-Coaching, ein gemeinsamer Liebes-Urlaub... alles vergessen und gar nicht so gemeint gewesen, sobald das Ziel (der Inhalt Deines Höschens) erreicht ist.

Mir scheint, Du wärest gut beraten, über den Männer-Typus nachzudenken, von dem Du Dich angezogen fühlst! Du schreibst, dass Du drei Jahre in einer toxischen Beziehung gewesen seist. Warum so lange?
Warum hast Du Dir als Sexualpartner ausgerechnet die Beiden ausgesucht, die Dich nach vollzogenem Koitus ignorieren?
Warum hast Du so schnell Sex mit ihnen gehabt? Wie steht es da um Deinen Selbstwert? Hast Du das Gefühl, nur durch Sex interessant für Männer zu sein? Dass die Bindung, die Du zu einem Menschen hast, erst durch Sex entsteht und durch diesen gehalten wird?

Das sind alles keine Fragen, die Du hier im Forum öffentlich beantworten musst. Aber vielleicht lohnt es sich, ein bisschen darüber nachzudenken.

Versteh mich bitte nicht falsch:
Nicht alle Männer sind oberflächliche, triebgesteuerte Wesen, die Dich nach dem Koitus fallenlassen, wie eine heiße Kartoffel. Es gibt so viele, wunderbare männliche Wesen auf der Welt.
Aber anscheinend ziehst Du diejenigen an, die Dir nicht gut tun.
Oder Du signalisierst ihnen, dass unverbindlicher Sex für Dich voll okay ist, OBWOHL Du eigentlich auf der Suche nach einer festen Bindung bist. Und dann sind Enttäuschung und Herzschmerz vorprogrammiert.

Ich wünsche Dir alles Gute
 
Denn ich habe vor einem Jahr noch auf Montage gearbeitet und habe da mit einem Arbeitskollegen, Nico, geschlafen. Da ich ja vergeben war, hatte ich auch keine Lust jetzt in diesem einen Jahr zu ihm zu kommen, dabei wollte er immer was machen.
Du warst vergeben, schläfst aber während der Montage mit den Arbeitskollegen?

Dein Verhalten liest sich sehr... Naja wie soll ich es sagen ohne dich zu verletzen/beleidigen.. leicht zu haben. Die Männer haben Spaß mit dir und das war's, doch langsam merkst du ja dass das auf Dauer kaputt macht, zeig Einfachgrenzen auf oder arrangiere dich damit das du nur Spaß für die Männer bist.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Leider war ich da schon 3x bei ihm und hatte mit ihm Geschlechtsverkehr. Ich hatte damals Gefühle für ihn.
Leider war ich auch da paar mal bei ihm und hatte Sex.
Würdet ihr stillschweigend den Kontakt abbrechen?
Ja.
Würdet ihr ihm einen handschriftlichen Brief schreiben über eure Gefühle und es ihm zukommen lassen?
Nein.
Deine Gefühle interessieren ihn nicht.
Du warst gut für gelegentlichen Koitus, mehr nicht.
Ich muss irgendetwas machen, was mir endlich eine klare Antwort gibt
Er HAT dir klare Antworten gegeben: er will nicht mit dir in Urlaub und dich auch nicht treffen. Auf Nachrichten antwortet er kaum.
Was brauchst du NOCH?
Denn ich habe vor einem Jahr noch auf Montage gearbeitet und habe da mit einem Arbeitskollegen, Nico, geschlafen.
Nun war ich letztes Wochenende bei ihm, wir haben wieder miteinander geschlafen.
Aufjedenfall wenn ich nun mit ihm schreibe, kommt von ihm nichts.
Weil der Koitus ja bereits stattfand. Und um den geht es. Du verwechselst GV mit Zuneigung/Liebe.
Die Jungs freuen sich, weil sie bei dir unkompliziert man drüber dürfen. Aber sonst ist da nichts.

Wie wäre es, wenn du künftig einfach mal NICHT direkt mit einem Mann ins Bett gehst, sondern ihn kennenlernst?
Und genau checkst, was von seiner Seite aus da ist?

Aus den beiden Fällen hab ich jetzt ein Fazit getroffen, dass ich nie wieder mit jemanden mit dem ich mehr Kontakt haben möchte als wie nur Sex sexuellen Verkehr haben werde. Weil ich sonst selber mein Herz kaputt mache.
Du solltest erstmal GANZ auf GV verzichten und dich den Menschen hinter den Genitalien widmen. Wenn du dich nicht so schnell nackig machst, sind unseriöse Kandidaten schnell weg. Und das ist gut so.
Du solltest ERST die Bindung prüfen und DANN intim werden.
Würdet ihr bei 2. irgendetwas machen oder einfach so stehen lassen und nächstes mal wenn was sexuelles von ihm kommt, ihm meine Entscheidung/neue Grenze mitteilen?
Was für neue Grenzen sind das denn? Du wirst ihn nicht mehr treffen, wenn er weiß, dass du für GV nicht mehr zur Verfügung stehst. Probier es aus! Sag ihm, dass du nicht mehr rump*ppen wirst. Er wird sich nicht mehr melden.
Es gibt da nicht viel zu reden.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • R
  • S (Gast) ssrt1
  • S (Gast) ssrt010
  • S (Gast) ssrt0101
  • (Gast) ssrt1:
    Kampfmaus: Ähh sowas hab ich nie gesagt. Hab weder mit Acid Bunny noch mit Rocco was zu tun.
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    Kampfmaus bitte bestätige das einmal kurz.. ist wichtig, vielen Dank
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Ich weiß nicht genau, was hier los war, aber ich habe nie solche Aussagen getätigt, wie sie mir hier in den Mund gelegt wurden.
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast ssrt0101 hat den Raum betreten.
  • (Gast) ssrt0101:
    also habe ich dich nie belästigt und du kennst die beiden Personen die das behauptet habeb garnicht! korrekt??
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    Ich habe nie behauptet dass es so ist ich habe nur gesagt, dass ich es mir vorstellen kann
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Wenn dem nicht so ist ist doch alles gut
    +1
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    jupp
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Dann solltest du Kampfmaus, aber mal den Kontakt zu AcidBunny suchen und ihn/sie zur Rede stellen
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    ja, mach ich
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    feini
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    @Kampfmaus, Wie geht es dir?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Nicht so, danke der Nachfrage und selbst?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Auch nicht so
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast ssrt010 hat den Raum betreten.
  • (Gast) ssrt010:
    Rocco meinte:
    Wenn dem nicht so ist ist doch alles gut
    garnix is gut... du bist echt durch fuer mich... aber losgetreten hat die ganze Aktion Acid Bunny... und das werd ich noch mit den Mods abklaeren!!
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Ach du das stört mich nicht. Kenne dich doch garnicht und du juckst mich nicht
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Da zucke ich mit den Schultern, ganz eiskalt ^^
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt010:
    Und ein Hase C folgt mir jetzt auf einmal... wahrscheinlich um nachzuvollziehen ob ich mich an kleine Mädchen ran mache!!!
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Hase hat mit dem ganzen hier absolut nichts zu tun
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt010:
    Rufmord ist was Herrliches!!!
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Und er ist aus einem anderen Chat. Geht dich aber nichts an
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt010:
    Rocco meinte:
    Ach du das stört mich nicht. Kenne dich doch garnicht und du juckst mich nicht
    du bist Luft fuer mich
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    ssrt010 meinte:
    du bist Luft fuer mich
    Dann schreib mich aber bitte auch nicht voll <3
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben