Anzeige(1)

Mit fast 30 noch keine Beziehung, unnormal?!

G

Gast

Gast
Hallo ihr lieben,
Wie der Titel schon vermuten lässt hatte ich noch nie eine Beziehung mit fast 30. Meine Freunde machen sich mittlerweile schon lustig über mich, aber meine Einstellung zu der Liebe ist anders als wie bei den meisten.
Für mich bedeutet liebe mehr wie nur Sex, es ist meiner Meinung nach ein intensives Vertrauensverhältnis, Gespräche und Verständnis Spielen da auch eine große Rolle.
Ich gehöre zu den Menschen die noch daran glauben das es den richtigen gibt. Mir schreiben viele Männer aber es läuft immer auf das gleiche raus,und sowas kommt für mich nicht infrage. Findet ihr das normal oder seht ihr da auch Handlungsbedarf beim Psychologen?
 

Anzeige(7)

Patti28

Aktives Mitglied
Ich finde das auf keinen Fall schlimm. Ich würde mich freuen eine Frau anzutreffen die in dem Alter unerfahren ist :). Ich werde auch bald 30 und soviel Erfahrungen habe ich auch nicht. Grade mal 2 kurze Beziehungen. Ich denke nicht, dass du zum Psychologen musst - das Problem haben weitaus mehr als man denkt. Schau mal bei AB Forum nach, sind sehr viele Gleichgesinnte von dir. Traurig finde ich eher, dass deine Freunde darüber lachen - eventuell mal schauen ob das wirkliche Freunde sind??

Alles Gute...
 
L

Leopardin

Gast
Hallo Gast,

ich finde deine Einstellung zum Thema richtig klasse. Das Wort Liebe wird so überstrapaziert. Auf keinen Fall brauchst du psychologische Hilfe.
Geh deinen Weg weiter, ganz so, wie er für dich richtig ist. Und so wirst du, wenn dir danach ist, auch auf Menschen treffen die ebenso nach Tiefe und Werten suchen wie du.
Alles Gute
Gibt es ja auch wirklich nicht mehr besonders viel. :(
 
L

Leopardin

Gast
Doch, ich glaube dass sehr viele Menschen genau das wollen, was die TE hier schreibt:

"Für mich bedeutet liebe mehr wie nur Sex, es ist meiner Meinung nach ein intensives Vertrauensverhältnis, Gespräche und Verständnis Spielen da auch eine große Rolle."

Nur sowas ist ja "zu Hause ankommen".
Nur die Suche ist mühsam. Und dann wird zwischendurch doch schnell "Fast Food" konsumiert, aus Verzweiflung oder Einsamkeit. Oder beidem.
Dennoch ist das Ziel erreichbar. Wenn man aufhört, in den Mainstreamkategorien "Normal" oder "Unnormal" zu denken. Zu fühlen.
die meisten halten es ja auch nicht ab, mal n paar Jahre single zu sein... :rolleyes:
 
G

Gast

Gast
Die Männer die mir schreiben zeigen keine Interesse nach einer Unterhaltung sondern wollen nur Sex.
Ich bin auch nicht verzweifelt oder krampfhaft auf der Suche jemanden kennenzulernen, ungeküsst bin ich nicht um die Frage zu beantworten.
Wollte nur eure Meinung dazu wissen.
 
L

Leopardin

Gast
na ja, das ist eben ein gutes Sprungbrett für Notgeile. Habe ich auch schon des Öfteren feststellen dürfen. Muss man ja nicht mitmachen - am besten siebst du die, die das sofort mit der Erotik verbalisieren, aus. ;)
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben