Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Misstrauen gegenüber Ehefrau

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gelöscht 116570

Gast
Hallo ihr Lieben.
Ich bin männlich, 38, meine Frau ist 36 Jahre alt. Zusammen haben wir zwei wundervolle Kinder. Wir sind seit 15 Jahren zusammen und seit 10 Jahren verheiratet.
Jetzt zum Problem:
Im Sommer haben wir ein anderes Pärchen kennengelernt und öfters zusammen was unternommen. Es war jedes Mal sehr lustig.
Irgendwann haben wir unsere Nummern ausgetauscht und jeder schrieb mit jedem bei WhatsApp.
Irgendwann fiel mir auf, dass meine Frau häufig mit dem anderen Mann gleichzeitig online war. Daraufhin habe ich sie angesprochen und sie sagte, ja, wir schreiben öfters zusammen. Ok soweit für mich.
Einige Zeit später fiel mir dann auf, dass es deutlich mehr geworden war zwischen den beiden. Wieder darauf angesprochen und gesagt, sie möchte den Kontakt etwas runter fahren, sagte sie mir, dass sie nur noch ganz wenig mit dem anderen schreiben würde. Daraufhin sagte ich ihr, dass mir aufgefallen ist, dass sie öfters zusammen online sind. Sie sagte es wäre dann wohl alles Zufall.
Ich verfolgte das online Verhalten weiter und mir fiel auf, dass sie jetzt nicht mehr gleichzeitig sondern abwechselnd online waren.
Ist das wirklich alles Zufall, steiger ich mich da in etwas rein? Mittlerweile habe ich schon Schlafstörungen, weil ich mir so viele Gedanken mache. Mein Problem wäre nicht, dass sie zusammen schreiben, sondern dass das evtl hinter meinem Rücken passiert.
Wie kriege ich in meinen Kopf, dass das alles falsch ist was ich mir einbilde?
Wie kann ich meine Frau überzeugen, die Wahrheit zu sagen?
Ich hoffe ihr versteht das Problem und könnt mir helfen.
 

Anzeige(7)

Lieber Udo,

wie läuft die Beziehung allgemein zwischen euch? Eine Beziehung läuft nicht einfach so weiter, sondern muss wie eine Pflanze von Zeit zu Zeit gepflegt werden. In welcher Form geschieht es bei euch zwei? Nimmt ihr euch ausreichend Zeit für die Zweisamkeit trotz Kinder? Hier würde ich ansetzen und mit deiner Frau sprechen, ob sie auch glücklich ist. Redet offen miteinander und teile ihr auch deine Bedenken bezüglich des Whatsapp-Kontakt. Vielleicht ist das nur ein harmloser Flirt zwischen den beiden oder eine rein platonische Freundschaft. Es muss nicht immer sich eine Affäre zwischen Mann und Frau entwickeln, aber vollkommen ausschließen kann man diese natürlich nicht. Ich empfehle daher zeitnah über euch zwei zu reden.
 

Fetzbold

Mitglied
Ich denke in eurer Beziehung laufen andere Dinge falsch, wenn du bereits nach kurzer Zeit anfängst ihr und sein online Verhalten zu stalken und aus dem onlinestatus auf andere Dinge schließt. Das wiederholte Nachbohren, misstrauisch sein, weiter stalken und eifersucht entstehen sicher auch nicht nur durch einen whatsapp kontakt, sondern durch ganz andere Ursachen.

Allein dein Satz "Wie kann ich meine Frau überzeugen, die Wahrheit zu sagen? " zeigt ja, dass du trotz mehrfacher Nachfrage nicht glaubst was deine Frau dazu sagt. D.h. du hast bereits kein Vertrauen mehr zu ihr. Ob das begründet ist oder du dich reinsteigerst, das kannst nur du wissen, weil die anderen Eckpunkte der Beziehung sparst du hier aus.

Generell wäre wichtig zu wissen wie eure Beziehung sonst läuft, wie viel ihr miteinander macht, über welche Dinge ihr sprecht, wie das Vertrauensverhältnis ist oder ob ihr halt nur noch nebeneinander her lebt. Schenkst du deiner Frau noch ausreichend Aufmerksamkeit? Machst du ihr ab und zu eine Freude? Gibst du ihr das Gefühl geliebt zu werden unabhängig von einem routinierten "ich liebe dich"?

Wäre die Beziehung schon lange eingeschlafen mit wenig Sex etc. und keinem Engagement deinerseits, wäre es nicht unüblich, dass deine Frau offen für Aufmerksamkeit von jemand anderes ist, da - wie schon richtig gesagt - eine Beziehung auch nach 15 Jahren keine Selbstverständlichkeit ist, sondern intensive Pflege braucht.
 
G

Gelöscht 116570

Gast
In unserer Beziehung läuft alles super. Es gibt gar nichts, was ich ändern würde. Wir sind beide sehr verliebt in einander. Wie gesagt, das ist auch nicht das Problem. Es geht mir darum, dass sie vielleicht hinter meinem Rücken mit diesem anderen Mann schreibt und es mir nicht sagt um sich vielleicht Ärger zu ersparen oder um mich zu schützen.
 
D

Die Queen

Gast
So super kann die Beziehung nicht sein, wenn du nach so vielen Jahren sie misstraust.

Neigst du eventuell öfters zu Eifersucht?
 
K

Karllummer

Gast
Was heißt ( eigentlich) was denn sonst?
Hast du das Gefühl nicht mehr ganz Mann zu sein, ihr nicht mehr zu genügen?
Warum, was fehlt ihr in euer Beziehung?
Sprecht ihr darüber , oder lebt ihr wie ein altes Ehepaar einfach nebeneinander her, wie Bruder und Schwester.
Was ihr erlebt nennt sich Alltag, um dem zu entkommen müsst ihr beide was für tun:
BEZIEHUNG: Was hält eine Beziehung lebendig? | EHE.de
 
In unserer Beziehung läuft alles super. Es gibt gar nichts, was ich ändern würde. Wir sind beide sehr verliebt in einander. Wie gesagt, das ist auch nicht das Problem. Es geht mir darum, dass sie vielleicht hinter meinem Rücken mit diesem anderen Mann schreibt und es mir nicht sagt um sich vielleicht Ärger zu ersparen oder um mich zu schützen.
In der Beziehung läuft alles super, aber auf der anderen Seite vertraust du deiner Frau nicht. Zu einer guten Beziehung zählt auch Vertrauen dazu, dies sehe ich nicht wirklich bei dir bzw. deine Worte passen nicht zu deinen Taten ( die Onlineaktivität der Partnerin so genau unter die Lupe zu nehmen, würde man eher nicht machen, wenn alles super läuft). Wann hast du zuletzt überprüft, ob deine Vorstellung von "alles läuft super" auch der Vorstellung deiner Frau entspricht? Und was genau tust du dafür, dass alles deiner Meinung nach weiterhin toll läuft? Wenn uns hier diese Diskrepanzen auffallen, dann erst recht deiner Frau.

Ich wiederhole mich gern: Eine lange Beziehung kann man nicht einfach nebenbei führen. Wie heißt es so schön? "Lieben" ist ein Verb und ein Verb beschreibt eine Tätigkeit. Es reicht nicht aus inflationär "Ich liebe dich" zu sagen, wenn daraus sich keine Taten im Alltag folgen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöscht 116570

Gast
Es läuft wirklich sehr gut. Wir sind wie frisch verliebt und das schon Set langer Zeit. Man sagt uns nach, wir wären im zweiten Frühling. Deswegen gehe ich auch davon aus, dass ich mich da auf dem Holzweg befinde. Jetzt mal aus Sicht meiner Frau,eie könnte Sie mir denn am Besten helfen diese Gedanken los zu werden?
 
Es läuft wirklich sehr gut. Wir sind wie frisch verliebt und das schon Set langer Zeit. Man sagt uns nach, wir wären im zweiten Frühling. Deswegen gehe ich auch davon aus, dass ich mich da auf dem Holzweg befinde. Jetzt mal aus Sicht meiner Frau,eie könnte Sie mir denn am Besten helfen diese Gedanken los zu werden?
Wenn alles im grünen Bereich ist, warum möchtest du fremde Meinung zu deiner super gut laufenden Beziehung hören? Wende dich doch direkt an deine Partnerin, denn dafür ist auch eine Beziehung da. Gemeinsam überlegen, wie man Probleme lösen kann.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Meine Ehefrau macht mich psychisch krank Familie 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben