Anzeige(1)

Missbrauch in der Kindheit + chronische Überforderung

Anzeige(7)

malinos2

Mitglied
Servus und guten Abend!
Das ist alles sehr traurig was ich da gelesen habe und ich kann verstehen das es Dir damit nicht gut geht.
Ich denke mal, das dieser A**** von Mann nichts in das Glas von dem Du getrunken hast etwas rein gegeben hat! Höchstwahrscheinlich wird es so sein, das Du das alles sehr lange nur im Hintergrund mit dir mitgeschleppt hast!
Durch diese Last die Du momentan in der Arbeit trägst kommt alles und ev. nicht nur das alles raus!
Bitte, versuche Dich auf das Kind von Dir zu konzentrieren und gebe ihr alle Liebe die u ihr geben kannst!
Ich hoffe, das ich Dir damit etwas helfen konnte!
lg. an Dich!
 

Mittendurch

Moderator
Teammitglied
Moin @schwarzgrau,
du brauchst Unterstützung und wie es vielen in deiner Situation geht, ist so schnell niemand zu erreichen. Darum kann ich dir hier erst einmal eine I-Net-Adressen nennen, unter denen du vielleicht in deinem Umkreis eine Unterstützung finden kannst. Doch bleibe dran auf der Suche nach Therapie.
So nun zu den versprochene Adresse

www.wildwasser.de

Ich wünsche dir sehr bald Unterstützung zu finden und eine gute Therapie.

LG
Mittendurch
 

schwarzgrau

Mitglied
Ich habe telefonisch Zuhause erfahren das ich die Abschlussprüfung bestanden habe. Danach haben sich meine Gedanken
verselbstständigt. Ein paar Momente nachdem ich seit langer Zeit sowas wie stolz empfunden habe.
 
G

Gast

Gast
Ich habe telefonisch Zuhause erfahren das ich die Abschlussprüfung bestanden habe. Danach haben sich meine Gedanken
verselbstständigt. Ein paar Momente nachdem ich seit langer Zeit sowas wie stolz empfunden habe.

Schön. :)
Darauf kannst du doch auch Stolz sein.
Inwiefern haben sich deine Gedanken denn verselbstständigt?

Den Stress auf der Arbeit könntest du entgehen,indem du einfach keinen Kontakt mehr mit Arbeitskollegen hälst. Du bist krank geschrieben, da brauchst du Ruhe. Ich gehe grundsätzlich nie ans Telefon,wenn ich bei Krankheit von jemanden aus der Arbeit angerufen werde.
Hast du deine Psychologin angerufen?
 

schwarzgrau

Mitglied
Schön. :)
Darauf kannst du doch auch Stolz sein.
Inwiefern haben sich deine Gedanken denn verselbstständigt?

Den Stress auf der Arbeit könntest du entgehen,indem du einfach keinen Kontakt mehr mit Arbeitskollegen hälst. Du bist krank geschrieben, da brauchst du Ruhe. Ich gehe grundsätzlich nie ans Telefon,wenn ich bei Krankheit von jemanden aus der Arbeit angerufen werde.
Hast du deine Psychologin angerufen?
Das war nur die Erklärung auf die frage wann die Gedanken an den Missbrauch hoch kamen.
Schade hatte gehofft das mein Text verständlich formuliert ist.
Die Abschlussprüfung war vor 4 Jahren.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben