Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mir ist so schlecht und flau

Jessi74

Aktives Mitglied
Hallo, seit 2 Wochen ist mir dauernt übel, ich stehe früh auf und mir ist flau in Magen. Schlecht, dann bin ich so nervös, was ist das?

Früh ist mir auch gleich übel.
Hatte schon 2 Mal Helicopackter, nicht schon wieder oder?

Ich will keinen Schlauch mehr schlucken, das ist wiederlich:mad:

L.G
 

Anzeige(7)

Hallo Jessi,

14 Tage ist dir schon übel?
Hast du mal eine ev. Schwangerschaft gedacht?

Auf jeden Fall wäre es gut zum Arzt zu gehen, damit
er mal eine Blutuntersuchung macht, um eine Virus
Infektion auszuschliessen.

Liebe Grüsse,
Katinka
 

Wildcat

Mitglied
Hallo.

Habe ich das richtig verstanden? Du bist nervös, wenn Dir übel ist? Denn wenn ja, dann kann ich Dir vielleicht weiterhelfen.

Ansonsten würde ich Dir empfehlen, zum Arzt zu gehen. Und den Schlauch musst Du nicht unbedingt selber schlucken, sprich mit dem Arzt, ob Du in Narkose gelegt werden kannst. Dann musst Du nicht schlucken. Ich selber hatte auch schon einmal Helicobacter und musste deswegen eine Magenspiegelung machen lassen, allerdings unter Narkose.

Liebe Grüße.
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
Für Heliobacter gibts doch einen Atemtest?

Sag mal,bei all Deinem Ärger--ißt Du überhaupt noch RICHTIG?

Mach doch mal das Minimum: mehr Vitamine , Haferflockensuppe ,Zink-histidin-Tabletten aus dem Diskounter (3X 8mg je Tag nehmen)....
 

Wildcat

Mitglied
Ach... und vielleicht schonmal an einen Nahrungsmittelallergietest gedacht? Vielleicht ernährst Du Dich falsch, woher die Bakterien kommen könnten und Deine Übelkeit ebenfalls.

Liebe Grüße.
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
Zink führst Du in Streßsituationen NICHT durch die Ernährung ausgewogen zu!
Das geht kaum,weil der Verbrauch in die Höhe schnellt....

"Tabletten" (irgendwelches Chemiezeugs) und "Mineralstoff-in -Konzentratform" sollte man differenzieren.

Aufputschmittel soll sie nicht nehmen!

Die ständige Anspannung kann Ursache von Magenschleimhautentzündung sein. Wäre logisch.

Versuchen würde ich auch : Spazierengehen,autogenes Training,Baldrian-Hopfen zum " Spannungslösen" oder Johanniskraut.

Und...sowieso zum Arzt,auch zur Gyn....
 

Jessi74

Aktives Mitglied
Also Schwanger nicht, das kann nicht sein, aber das mit den Helis, habe ich schonmal ein Atemtest gemacht, der war negativ, vielleicht habe ich eine gastritis, Nervösen Magen, keine Ahnung.

Vielleicht auch meine super Psyche, ich nehme an, da werde ich bald mit macke fünfzehn kommen.

Ich warte noch ab, werde dann vielleicht eine Diät machen, ich esse ja nicht ich fresse, habe 10 Kilo seit letzten Jahr zu genommen, Lust ins Fitnesstudio zu gehen habe ich auch nicht, nur ab und an mal, diese Woche eh nicht, aber Hungern tue ich auch nicht, im gegenteil ich fresse. Fahre aber mit den Fahhrad, wenn ich im Dorf unterwegs bin,nicht mit dem Auto.

Danke für die Tips.

Tabletten esse ich auch genuch, betablocker und Schildrüsenhormone.
Da lasten mir die übrigen 10 Kilo.:mad:
Naja in neuen Leben wird besser, da habe ich wieder 60 Kilo

L.G
 
L

lumiere_de_ciel

Gast
Hallo Jessi,

hmm stimmt die Einstellung mit den Schilddrüsenhormonen noch?
Hast du eine Überfunktion oder eine Unterfunktion?
Wurde wenn du eine Unterfunktion hast schon mal nach Hashimoto geschaut?
Die Übelkeit kann unter Umständen auch damit zusammen hängen.
 

Jessi74

Aktives Mitglied
Hallo, meine Schilddrüse, wird immer kleiner, aber sobald ich merke, das was nicht stimmt, gehe ich hin prüfe immer, ich habe auch öfters Eisenmangel, und nehme auch Eisenpräparate.

Tja, ich habe leider gerade meine Tage und es ist immer schlimm.
Obwohl meine Schildrüse eingestellt ist mit Tyroxin 200mg

Das ist echt belastent auf Dauer.

Nach meiner Tage brauche ich immer so 2 Wochen das ich mich erholt habe, weiß nicht mehr was ich tun soll. außer Komtrollieren lassen, Präparate nehmen:mad:

Ich glaube das ist dieses Hashimoto
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben