Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mir ist es lieber wenn ich alleine bin:/

?

-.-

Gast
Hallo ihr Lieben,
ich bin introvertiert und das Problem ist das ich nicht nein sagen kann oder halt sehr sensibel bin und wenn mir jemand leid tut, dann versuche ich auch för die Person da zu sein, aber dann merke ich wie viel Energie das von mir genommen wird-.-

Ich habe eine Freundin die ist vegan, und ich esse nunmal sehr gerne Fleisch oder auch mal weniger Fleisch, jedenfalls wenn wir einkaufen gehen, dann kaufe ich ihr zuliebe kein Fleisch ein, weil wir ja nur einen Einkaufswagen haben und sie sich ekeelt,ich werde aber vorschlagen das jeder einen eigenen Wagen hat. Oder wenn wir zusammen essen gehen, da fühle ich mich gezwungen auch vegan zu essen, weil einmal hatten wir beide Pizza bestellt, dummerweise hat die Pizzeria ihre Pizza geschnitten, obwohl sie es nicht wollte, also dachte sie dauernd er hätte mit meinem Messer auch ihre Pizza geschnitten. Und war dann auch etwas komisch zu mir und könnte die Pizza nicht wirklich essen.

Wir hatten jetzt auch paar Monate keinen Kontakt aber ich merke das sie mich braucht, da sie kein Auto hat und niemanden hat der das mit ihr machen würde, was einkaufen betrifft. Jetzt hat sie sich nach paar Monaten wieder bei mir gemeldet und mir zum Geburtstag gratuliert,ich habe mich natürlich darüber gefreut, aber jetzt geht das ganze schon wieder los:/
Das Problem ist, das sie aufgrund schlechter Erlebnisse nicht in der Lage ist zu arbeiten, auch ist sie nicht sehr belastbar, sie braucht mich wegen einkaufen, da ich ein Auto habe.
Aber ich merke langsam wie mir wieder Energie genommen wird, weil ich das Gefühl habe mich um jeden zu kümmern oder mich umzustellen, bzw. nicht so sein zu dürfen wie ich eigentlich bin. -.-

Ich kann ehrlich gesagt auch nicht einfach den Kontakt abbrechen, weil ich bereits dummerweise behauptet habe, das sie mir auch gefehlt hat und wir wie Schwestern sind-.- -.-
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 119712

Gast
Na sie konnte ja immerhin ein paar Monate ohne dich durchhalten, also so dringend scheint sie dein Auto nicht zu brauchen. Vielleicht mag sie dich wirklich?
Trotzdem wäre es vermutlich an der Zeit, dass du ein paar Dinge deutlich machst. Entweder sagst du ihr gleich, dass sie Dich nervt, oder du verbittest dir Dinge, die dich an ihr nerven, also z.B. kein Theater wegen Fleisch oder eben eigener Einkaufswagen, Essen gehen nur, wenn du dir ohne Theater bestellen kannst, was du willst …
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Ich sehe es auch wie @Narf.

Sie sucht den Kontakt zu dir, auch wenn es hauptsächlich wegen des Autos ist.... :rolleyes:

Es strengt dich an, auf ihre Befindlichkeiten ständig Rücksicht nehmen müssen.
Ist es umgekehrt auch so?

Wenn jemand radikal vegan leben möchte ist das ok, aber ich würde auch deshalb nicht mein ganzes Leben umkrempeln. Vor allem wenn sie sich dann auch noch so extrem hineinsteigert das es ihr übel wird, wenn du Fleisch in den Einkaufswagen packst.

Introvertiertheit ist keine Krankheit, du musst einfach nur lernen "NEIN" zu sagen, wenn es dir zuviel wird und du das Gefühl hast zuviel zu geben.
Du kannst dich offenbar nicht gut durchsetzen, sonst würdest du beim Fleischthema nicht klein beigeben.
 

Sam

Mitglied
Das wichtigste und vor allem weil es dich betrifft finde ich ist gerade: du hast etwas gesagt, was du scheinbar eigentlich doch nicht so empfindest. Jetzt hast du dadruch einen Konflikt, den du aber lösen kannst. Und darüber nachdenken, warum du es gesagt hast. Ob du vielleicht Bindung an einen Menschen vor deine eigene Authentizität gestellt hast.
 

Sam

Mitglied
Es ist übrigens gar nicht nötig unbedingt das Wort "nein" zu sagen. Du kannst auch einfach sagen, was dir gerade wichtig ist. z.B. für dich selbst sorgen, dass du Rückzug brauchst, Zeit für dich etc. Es muss nicht immer das Wort "nein" sein. Einfach deine eigenen Bedürfnisse kommunizieren sollte auch gehen und jemand der dich schätzt respektiert diese auch.
 

KaffeeKatze

Sehr aktives Mitglied
Ehrlichgesagt klingt das bei deiner Freundin schon ein bisschen zwanghaft, dass sie z.B. den Einkaufswagen nicht mehr benutzt, wenn tierische Produkte drin liegen oder Pizza nicht mehr isst, weil sie ja mit einem Messer geschnitten worden sein könnte, mit der auch eine Pizza mit tierischen Produkten geschnitten worden sein könnte.

Vegan zu Leben in allen Ehren... aber wenn man einkaufen geht, muss man immer damit rechnen, dass in dem Einkaufswagen auch schonmal Fleisch o.ä. drin lag... oder wenn man wo Essen bestellt, dass die Zutaten da irgendwie vielleicht auch mal in Kontakt gekommen sind über Umwege.

Bei ihr klingt das schon ungesund und zwanghaft... und mit Zwängen kenn ich mich leider besser aus, als mir lieb ist. Aber egal... das ist ja nicht das Hauptthema.

Es gibt nun mal Menschen, die lieber alleine sind... ich bin selbst sehr introvertiert durch meine Sozial Phobie und habe mir nie viel aus Freundschaften gemacht, schon als Kind nicht und hab es damals aber noch nicht verstanden, warum ich lieber alleine war und Kontakt mit fremden Menschen immer sofort anstrengend war.

Auch wenns fies klingt, aber die meisten Menschen empfinde ich nur als Stressfaktor. Die meisten Menschen sind egoistisch und auf ihren eigenen Vorteil aus und schnell fordernd, liegt wohl in der Natur... und mit so Charaktereigenschaften kann ich nicht umgehen... deine Freundin meldet sich ja komischerweise auch erst wieder, seit sie merkt, dass sie dich als Fahrtgelegenheit braucht.

Gibt aber auch Ausnahmen... mit meiner Familie und einer Handvoll Menschen komme ich auch gut klar... trotzdem bin ich nicht der Mensch, der täglich oder jedes Wochenende Kontakt braucht zu Freunden, nur mit meinem Freund ist es was anderes, weil wir zusammenwohnen, aber bei ihm hab ich auch die Probleme nicht.

Spricht doch auch nichts dagegen, nicht jeder Mensch braucht täglich Freunde um sich... und deine Freundin scheint sehr einnehmend zu sein... ich würde mal ein paar Dinge klarstellen mit ihr. Und vor allem würde ich mich nicht nur als Fahrtgelegenheit ausnutzen lassen.
 

Sam

Mitglied
Was mir auffällt: eigentlich geht es um dich und deine Bedürfnisse oder Energie und im langen Text geht es aber dann sehr viel um eine Freundin und gar nicht mehr um dich. Fokus mehr auf dich legen vielleicht? Das ist auch nicht egoistisch (falls du diese Sorge hast), da du wie es wirkt eh schon sehr viel mehr an andere denkst, als an dich selbst...
 
?

-.-

Gast
Danke för eure antworten und Ford zuhören, jetzt schreibe ich zum dritten mal einen Text neu, weil er auf einmal weg war-.-
Vielleicht bilde ich mir das ein oder mache mir einfach zuviel Kopf, das es wegen des Autos ist. Ich denke sie mag mich wirklich, ich mag sie natürlich auch, nur merke ich das es mich auch überanstrengt. Wir gehen auch immer vegan essen nur das eine mal war es in einer Pizzeria und ich hatte Lust auf Thunfisch Pizza. Ich denke wir werden ab jetzt immer getrennte Einkaufswagen nehmen und nur in vegane restaurants essen gehen.tatsache ist das ich eine schlechte Freundin bin, und gerne nur för mich bin, und für mich leider auch Stress bedeutet, wenn ich mit Leuten oder Freundinnen zusammen bin.

@KaffeeKatze wie ist das eigentlich bei dir, triffst du dich jede Woche mit einer Freundin? Meinst du wenn ich mich jetzt öfters mit meiner Freundin treffe, das dieser stressfaktor dann weg geht?

Ja es stimmt man nuss nicht unbedingt das Wort nein verwenden.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Wir hatten jetzt auch paar Monate keinen Kontakt aber ich merke das sie mich braucht, da sie kein Auto hat
Du lässt dich ausnutzen.
Das Problem ist, das sie aufgrund schlechter Erlebnisse nicht in der Lage ist zu arbeiten, auch ist sie nicht sehr belastbar, sie braucht mich wegen einkaufen, da ich ein Auto habe.
Mach nicht so!
Ich kann ehrlich gesagt auch nicht einfach den Kontakt abbrechen, weil ich bereits dummerweise behauptet habe, das sie mir auch gefehlt hat und wir wie Schwestern sind-.- -.-
Meinungen ändern sich. Zieh dich zurück.
 

Anastasia26

Mitglied
Danke för eure antworten und Ford zuhören, jetzt schreibe ich zum dritten mal einen Text neu, weil er auf einmal weg war-.-
Vielleicht bilde ich mir das ein oder mache mir einfach zuviel Kopf, das es wegen des Autos ist. Ich denke sie mag mich wirklich, ich mag sie natürlich auch, nur merke ich das es mich auch überanstrengt. Wir gehen auch immer vegan essen nur das eine mal war es in einer Pizzeria und ich hatte Lust auf Thunfisch Pizza. Ich denke wir werden ab jetzt immer getrennte Einkaufswagen nehmen und nur in vegane restaurants essen gehen.tatsache ist das ich eine schlechte Freundin bin, und gerne nur för mich bin, und für mich leider auch Stress bedeutet, wenn ich mit Leuten oder Freundinnen zusammen bin.

@KaffeeKatze wie ist das eigentlich bei dir, triffst du dich jede Woche mit einer Freundin? Meinst du wenn ich mich jetzt öfters mit meiner Freundin treffe, das dieser stressfaktor dann weg geht?

Ja es stimmt man nuss nicht unbedingt das Wort nein verwenden.
Wieso braucht man ein Auto für die Einkäufe? Also ich gehe immer zu Fuss zum nächsten Laden. Sie sollte sich das trotz Phobien auch angewöhnen, denn es tut der Seele gut zu laufen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    chaoskrieger hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben