Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Milchzahn - Entkalkungen an den Schneidezähnen

A

Amalie-H.

Gast
Hallo,

ich war gerade mit meinem Sohn, der nächste Woche seinen zweiten Geburtstag feiert, bei unserem Zahnarzt. Dieser hat Entkalkungen an seinen Schneidezähnen festgestellt, beginnende Karies.

Ich war sehr perplex, ich habe leider gar nicht mehr nachgefragt, ob das wieder vollständig weggehen kann oder ihm kaputte Schneidezähne sicher sind.

Wir putzen regelmäßig morgens und abends die Zähne. Aber wohl nicht gründlich genug. Zudem schnullert er extrem gerne (an schlechten Tagen leider ununterbrochen) und leider liebt er auch seine Nuckelflaschen. Ich bin gerade depri, ich fühle mich gerade, als wenn unsere Familie etwas asozial wäre - Kind noch keine zwei Jahre alt und schon Karies :-(
Ja, ich weiß ich muss gründlicher putzen, Schnuller weg und nach Möglichkeit halt keine Saftschorle mehr geben, sondern Wasser.

Jedenfalls wollte ich mal hören, ob jemand das auch bei seinem Kind hatte und was bei Euch daraus geworden ist?

Wenn wir jetzt den Schnuller asap wegbekommen, habe ich dann eine reele Chance, der Karies zu entgehen.

Bitte keine Vorwürfe, danke.

Liebe Grüße, Amalie
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    +1

    Anzeige (2)

    Oben