Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mietnebenkostenabrechnung

C

chico

Gast
So, jetzt hab ich mal ne Frage.. :)

Mein Vermieter hat mir die Nebenkostenabrechnung von 2010 noch nicht zugeschickt. Heute hat er sich gemeldet und wollte diese mir nächste Woche faxen. Jedoch hat er meine Faxnummer nicht. Ich nehme mal an, dass ich Geld nachzahlen muss, sonst wäre er nicht darauf gepirscht, dass es noch DIESES Jahr eingeht (bei Gutschriften kann es sein dass man die sogar noch später erhält)
Bin ich denn verpflichtet ihm die Geschäftsfaxnummer rauszugeben? Denn ich persönlich habe kein Fax und bin nächste Woche auch nicht daheim (er wollte mir die Abrechnung persönlich geben bzw. per Einschreiben verschicken)

Boah.. ich hasse sowas.. da kommt der immer an, kurz vor Weihnachten bzw. im Januar wenn man eh kaum Geld mehr hat.. ts ts ts
 

Anzeige(7)

C

chico

Gast
Ja das weiß ich. Deswegen wollte er nächste Woche persönlich bei mir vorbeikommen, bzw. mir die Abrechnung vorab per Fax schicken und dann per Post nachkommen lassen (denn Arbeite nächste Woche)

Aber er hat meine Faxnummer vom Geschäft nicht. Die müsste ich ihm nächste Woche noch geben.
Arrrgghh dass er immer Ende des Jahres kommen muss, dabei hat er die Unterlagen schon seit 6 Monaten!!!
 

Portion Control

Urgestein
Hallo Chico,

du hast kein privates Faxgerät. Also gibt es auch keine Nummer, welche du unbedingt herausgeben müsstest. Dich zu erreichen, ist sein Problem. Er hatte lange genug Zeit dafür.
Da wäre ich rigoros. Vielleicht sollte er mal lernen, nicht auf den letzten Drücker zu kommen.
 
J

john-2

Gast
Hallo Chico,

er kann die Abrechnung genau so gut selbst in Deinen Briefkasten einwerfen oder als Einschreiben/Einwurf senden. Sobald sich die Rechnung in Deinem Einflussbereich befindet, gilt sie als zugestellt. Ob Du daheim bist oder in Urlaub spielt keine Rolle.

LG

John
 
C

chrismas

Gast
@john-2

Das ist falsch, erst wenn Sie in der Wohnung landet gilt sie als zugestellt, denn mit dem Briefkasten kann so einiges passieren, wie zum Beispiel zu Sylvester mal ein Böller reingeknallt und ähnliche Geschichten.
 
C

chico

Gast
Über die rechtlichen Bedingungen bin ich informiert, aber irgendwie ärgert es mich dass er jetzt auf den letzten Drücker kommt. Bin schon am Überlegen einfach net ans tel zu gehen. Er ruft eh immer als Anonym an. Hab erstmal 2 Wochen gebraucht zu überlegen wer das ist, bis mir der Groschen gefallen ist.
aber ist jedes Jahr so, meine Gutschrift vor 2 Jahren, hab ich dann erst im Neuen Jahr erhalten, weil er soo spät dran war. :cool: ts.. Und oft sind ja so Nachzahlungen als net niedrig, vor allem im Januar kann ich das mal gar net gebrauchen. da geht erstmal Auto usw. vor.
Naja.. mal schauen ob er es bis zur nächsten Woche schafft, denke schon, vor allem wenn es Nachzahlungen gibt. Bin ich mal gespannt.

Aber gut.. wie gesagt.. so prickelnd finde ich die Idee nämlich nicht, die Abrechnung zur Arbeit faxen zu lassen, nur weil er es versäumt hat, die Abrechnung fertig machen zu lassen.
 
C

chico

Gast
ne es ist die Kalenderfrist. Habe einen normalen Mietvertrag ausm Internet *lol*
D.h. bis zum 31.12 muss die Abrechnung da sein, sonst bin ich zu keiner Nachzahlung verpflichtet :D hach, das wär herrlich.. :) Aber ist aussichtslos..

Aber frag mich, wie man als Vermieter so nachlässig sein kann. Er geht auch auf keine Eigentümerversammlung. Die Wohnung ist nur ein Abschreibungsprojekt. Jesses.
 

das Gefühl

Aktives Mitglied
Hallo Chico,

ja, so etwas ist ärgerlich. Er läßt sich alle Zeit der Welt und Du "mußt" springen, wenn es denn so weit ist.
Ich denke nicht, dass Du die Nebenrechnung im Januar bezahlen musst. Er soll Dir eine vernünftige Frist setzen (mein Vermieter gibt mir immer drei Monate Zeit). Wie sich das rechtlich verhält, weiß ich nicht, aber was soll er denn machen?
Link: Fristen bei Nebenkostenabrechnungen
Nicht ärgern lassen;)!
LG
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben