Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Meint er das ernst, was meint ihr und was soll ich machen?

1

11jahrealt

Gast
Hallo leute, ich bin neu hier und muss was fagen ich weiss das es nicht hier her gehört aber trotzdem....

Also ich bin ein Junge 11 jahre alt.Und ich habe seit einem halben jahr einen Stiefbruer den ich sehr mag der ist 16. Nun ich unternehme sehr viel mit ihm.

Er hat , mir vorhin beim Einkaufen was anvertraut. Da unsere Eltern sehr streng sind habe ich ihm versprochen nichts zu sagen.Also er meinte er wäre Computersüchtig, und hat mich gebeten ihm die Kindersicherung von Windows 8 zu instalieren, und ein zeitlimit einstellen für ihn, finde ich nicht schlimm soweit. Aber er möchte das ich ihm einstelle deas er im Internbet nur noch auf seiten für Kinder kann also tigerentenclub und sowas

Ich hab gefragt warum und er hat gesagt er würde sich auf den anderen seiten nicht zurecht finden und fühlt sich unsicher... Ich weiss nicht ob er das ernst meint aber er hat mich schon fast angefleht.

Er hat gesagt ich soll das machen und auf jedenfall eingestellt lassen, er sagt das es schon mal freunde gemacht hätten und die es aber wieder raus gemacht hätten weil er so genervt hat. Und er weiss das ich eigentlich zuverlässig bin. Und er hat gesagt ich soll das mit den Kinderseiten einstellen und konsequent bleiben egal wie er bettelt und jammert. Das soll ich ihm versprechen.. Ich finde es schon irgendwie Lustig wollte aber nicht lachen. Und habe gesagt ich überlege es mir noch. Wie gesagt meinen Eltern darf ich davon nichts sagen weil die sind echt streng und würden das nicht verstehen.Was meint ihr soll ich das wirklich machen was würdet ihr machen??
 

Anzeige(7)

Metallworker

Aktives Mitglied
Mach es einfach und sei so lieb und lass die Sache mit den Kinderseiten bei Freunden und Bekannten unter den Tisch fallen. Er ist 16 und sollte er wirklich computersüchtig sein und nur so seine spezielle Sucht in den Griff kriegen ... warum nicht. Nur, Tigerentenclub würde bei gleichaltrigen Kumpels ziemlich schräg rüberkommen :D.

Sobald du dich aber bei der Sache unwohl fühlst, bitte ihn doch Hilfe bei den Eltern zu suchen. Auch strenge Eltern können Verständnis haben und helfen.
 
1

11jahrealt

Gast
Mach es einfach und sei so lieb und lass die Sache mit den Kinderseiten bei Freunden und Bekannten unter den Tisch fallen. Er ist 16 und sollte er wirklich computersüchtig sein und nur so seine spezielle Sucht in den Griff kriegen ... warum nicht. Nur, Tigerentenclub würde bei gleichaltrigen Kumpels ziemlich schräg rüberkommen :D.

Sobald du dich aber bei der Sache unwohl fühlst, bitte ihn doch Hilfe bei den Eltern zu suchen. Auch strenge Eltern können Verständnis haben und helfen.
Was heisst das, soll ich ihm die Kinderseiten nicht einstellen?
 
1

11jahrealt

Gast
Ne, man darf nicht lügen.
Also was soll ich machen?
Und Metallworker, was meinst du damit, das ich das mit den Kinderseiten bei Freunden,und Bekannten unter den Tisch fallen lassen soll
 
G

Gast

Gast
Lieber Gast, das Thema scheint dich ja sehr zu faszinieren! In Abständen bringst du die Geschichte aus der einen oder anderen Perspektive. Es endet immer damit, dass du als "großer Bruder" verzweifelt hier anfragst, was du denn tun sollst, da dein "kleiner Bruder" auf deinen Wunsch ein Passwort auf deinem PC angebracht hat und nun trotz all deines Flehens nicht entfernen will...
Mein Rat: Kümmere dich weniger um PCs. Suche dir Freunde. Geh an die Luft.
 

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
Hm, das Einstellen dieses Features läuft ja nur über den PC-Admin. Schwer vorstellbar, dass Du das hinkriegen willst, aber Dein großer Bruder nicht.

Man könnte ja auch glauben, Du suchst nach einer Möglichkeit, diese Einstellungen abändern zu können, ohne das deine Eltern was davon mitkriegen.

Mal vorausgesetzt, diese Einstellungen gibt es bereits: eine Änderung wird dem PC-Admin per Mail mitgeteilt und dann gibts noch wöchentlich einen Aktivitätenbericht. Ich habe meinem Sohn so etwas auch eingerichtet udn glaube mir, sollte ich mitkriegen, dass er da was manipuliert hat, würde es hier aber gewaltig wackeln!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben