Anzeige(1)

Meine Schwester ist so faul!

K

KydWykkyd

Gast
Hallo!

Ich (23) mache mir Sorgen um meine Schwester (20). Sie ist faul und ich weiß einfach nicht, wie ich sie motivieren soll. Sie hat letztes Jahr einen Monat vor Abschluss der 12. Klasse einfach die Schule abgebrochen, da sie plötzlich unbedingt eine Ausbildung zur Bürokauffrau machen wollte. Zu der Zeit hatte sie einen Freund in einer anderen Stadt und wollte unbedingt mit ihm zusammenziehen. Das Ganze war aber nicht so schlimm, denn sie hat dann auch zum Glück einen Ausbildungsplatz erhalten. Allerdings hat sie bei der Arbeit so oft blau gemacht, dass sie gefeuert wurde. Kurz darauf hat sie sich von ihrem Freund getrennt und ist wieder zu uns gezogen.

Seitdem sitzt sie nur noch zu Hause herum, spielt World of Warcraft und schaut fern. Wenn ich sie bitte, mir auch mal im Haushalt zu helfen, dann werde ich nur angemault. Immerhin hat sie sich schon wieder für eine neue Ausbildungsstelle beworben. Bisher sind aber nur Absagen gekommen. Ich habe schon mit ihr darüber geredet, ob es nicht besser wäre, die Schule fertig zu machen, so dass sie Fachabitur hat. Damit hätte sie bei den Bewerbungen eine bessere Chance. Sie hat mir aber nur gesagt, dass sie nicht mehr in die Schule will.

Bis Ausbildungs- bzw. Schulbeginn sind es zudem noch gute 6 Monate! Und als ich sie gefragt habe, was sie in der Zwischenzeit machen will, hat sie gesagt, dass sie sich ja schon beworben hat und nun einfach abwarten will. Dabei liegt sie unserer Mutter auf der Tasche, die nebenbei gesagt auch kein Kindergeld mehr bekommt, da meine Schwester sich ja nicht mehr in Ausbildung befindet. Wenn sie sich wenigstens einen Nebenjob suchen würde! Ich bin Studentin und schaffe es trotzdem 3 Tage in der Woche noch arbeiten zu gehen...
Es sieht ja auch in den Bewerbungen nicht gut aus, wenn sie im Lebenslauf so eine Lücke hat.

Da wir beide zur Zeit bei meiner Mutter wohnen, sehe ich sie also jeden Tag. Ich kann aber kaum mit ihr reden, denn sie reagiert immer extrem gereizt, wenn ich mit ihr darüber sprechen will. Sie verträgt die Kritik nicht und scheint nicht zu verstehen, was an ihrer jetzigen Situation so schlimm sein soll. Dazu kommt, dass sie eine chronische Lügnerin ist. Beispielsweise hat sie mir nicht erzählt, dass sie gefeuert wurde, weil sie sich immer krank gemeldet hat. Das habe ich erst erfahren, als ich bei der Firma angerufen habe. Ich weiß nie, ob sie mich anlügt oder nicht, ich werde ihr gegenüber immer misstrauischer. Außerdem ist sie anscheinend computersüchtig, denn sie hängt von morgens bis nachts am PC und spielt WoW. Freunde hat sie auch keine, nur Online-Freunde. Sie hat keine richtigen Hobbies und sitzt wirklich den ganzen Tag zu Hause rum. Sie geht so gut wie nie raus.

Meine Mutter hat sich noch nie besonders um uns gekümmert, daher hat sie sich wohl schon mit der Situation abgefunden. Sie geht meiner Schwester komplett aus dem Weg. Mein Vater wohnt ziemlich weit weg und kümmert sich noch weniger.
Ich habe Angst, dass meine Schwester keinen Ausbildungsplatz bekommt bzw. die Ausbildung wieder nicht fertig macht. Ich möchte nicht, dass sie sich alle Chancen verbaut, nur weil sie so uneinsichtig und faul ist.
Vielleicht mache ich mir zu große Sorgen, aber es wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte...:(
 

Anzeige(7)

S

SAMUZ

Gast
Ich schlage vor, dass Ihr beide eigenständig und selbstständig werden solltet und euch wohnungsmässig von den Eltern und dem 'Hotel Mutter' trennt.
 
K

KydWykkyd

Gast
Ich schlage vor, dass Ihr beide eigenständig und selbstständig werden solltet und euch wohnungsmässig von den Eltern und dem 'Hotel Mutter' trennt.
Ich würde so gerne ausziehen :mad:, aber ich verdiene mit meinem Nebenjob nur knapp 300 Euro im Monat. Davon geht das meiste für Lebensmittel, Studiengebühren, Semesterticket und Bücher drauf. Außerdem muss ich sparen, um mir ein Auslandssemester zu finanzieren. Den Luxus einer eigenen Wohnung kann ich mir leider nicht leisten, denn von meinen Eltern bekomme ich keinerlei finanzielle Unterstützung :(

Von "Hotel Mama" kann auch keine Rede sein. Den größten Teil des Haushalts mache ich. Ich kümmer mich um die Wäsche, koche, putze, gehe einkaufen (meistens von meinem eigenen Geld!) und das alles für drei Leute!
Du kannst dir nicht vorstellen wie gerne ich eine eigene Wohnung hätte :( :(
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Hi, mein Beitrag kommt wohl etwas spät...

Aber mal ne frage: wer beib euch Zuhause nutzt denn internet und wer bezahlt es? Du scheinst zu studieren, du kannst also locker in der Uni online gehen und deinen Internet Kram dort erledigen. Warum wird der zuhause online Anschluss nicht einfach gekündigt? Das wars dann mit WoW. Die schnellste Lösung aller Zeiten.

Auch was anderes: DU suchst das Gespräch mit deiner Schwester. Das ist lobenswert, scheinst aber nicht zu funktionieren. Eines sollte dir klar sein: Du bist nicht die Heilsarmee und es ist nicht deine Lebensaufgabe, die Probleme der anderen zu lösen.
Ich würde dir für den Anfang eine passive 'Eskalations-Strategie' raten. Kauf eine Zeitlang nicht mehr für alle ein. Iss zuhause aber auch selber nicht mehr. Iss unterwegs oder in der Uni. Bleib lange in der Uni etc. pp. Mach dich rar. Wenn du immer da bist, den Haushalt schmeist und tust und machst, haben die anderen ja keinen Grund selbst tätig zu werden.
Deine gutgemeinte Aufopferung führt also nur zu mehr Aufopferung die dich irgendwann überordern wird.

Lass deine Schwester in Ruhe. Es ist ihr Leben. Sie wird am Ende mit der Lücke im Lebenslauf leben müssen.....Wenn keiner mehr einkauft, wird sie wohl auch bald jobben gehen. Vielleicht weiß sie in ihrem junden Leben einfach noch nicht so genau wie du was sie will. Sie kann nicht aktiv sein, wenn sie keinen Zukunftsplan hat. Das zurückziehen und WoW spielen ist nur eine psychologische Flucht.

Sag ihr doch, sie soll jobben gehen und Geld zum Haushalt beisteuern, wenn sie das tut, kann sie deinetwegen auch weiter rumgammeln. Manche Menschen müssen erst kräftig auf die SChnauze fallen, (auf die eigene!), und mann darf ihren Sturz nicht abmildern. Nur so können sie zu sich selbst finden.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben