Anzeige(1)

Meine Noten!? HILFE

G

Gast

Gast
Mir machen derzeit meine Noten sorgen. Ich gehe in die 10. Klasse eines Gymnasiums und in meinem letzten zeugnis waren bis auf zwei 2en udn eine 1 nur 3er und 4er vertreten.
Ich lerne sehr wenig, hocke die meiste Zeit über nur vor dem PC. Wenn ich mal 2 Tage vorher lerne, springt meist trotzdem nichts besseres als eine 3/4 raus. as mache ich nur falsch!?
Bin zu dumm für die Schule?
Manche schaffen ohne großes Lernen ein Abi von 2,xx.
 

Anzeige(7)

Zitronengelb

Aktives Mitglied
Na, zwei Tage vor einer Klausur anzufangen mit dem Lernen ist ja auch ziemlich fahrlässig. Kein Wunder,dass du solche Noten hast! Und so ist das Leben: die manchen müssen mehr, die anderen weniger lernen.
Setz dich hin und tu etwas gg deine schlechten Noten!
 
Wenn du nicht kontinuierlich lernst, bringen dir die 2 Tage vor der Klausur auch herzlich wenig.
Du musst doch dann in 2 Tagen den Stoff von dem ganzen Viertel-, oder auch Halbjahr nachholen.
Wenn du dich jedoch regelmäßig zum Unterricht vorbereitest, was dir um 1 Stunde(na höchstens 2 St.) am Tag kosten wird, wirst du vor der Klausur nicht so viel lernen müssen, und deine Noten werden sich automatisch verbessernJ
Die Lösung heißt die Faulheit überwinden und los geht’s!
P.S.:
Wer hat dir gesagt, dass ein 2,x Schnitt gut ist???
Heutzutage kannst du mit einem 2,x Schnitt wirklich wenig anfangen.
 
G

Gast

Gast
@bronsteins Braut

Naja...kommt eben darauf an, was man studieren will. Medizin habe ich beispielsweise eh nicht vor. Selbst wenn ich lernen würde, käme ich nie auf eine bessere Note wie 2. War sogar in der Grundschule so. Alles voller 2er, aber nie eine 1....alles wegen Leichtsinnsfehlern...(jetztmal diese Noob-Fächer wie Bio und Kunst ausgeschlossen)
Mir würde beispielsweise ein Abi von 2,5 reichen.

Mir macht am meisten das spätere Studium sorgen. Viele, die auf dem Gymnasium wenig gelernt haben, klemmen sich dort dahinter. Wie sieht es dann erst bei Leuten aus, die schon fürs Abi viel büffeln mussten!?
 

Venwiel

Aktives Mitglied
Wer hat dir gesagt, dass ein 2,x Schnitt gut ist???
Heutzutage kannst du mit einem 2,x Schnitt wirklich wenig anfangen.
Es ist schon leicht übertrieben wenn man der meinung ist das ein 2,x Schnitt im Abi schlecht ist...

Vielleicht würde es dir helfen dir die Zeit besser einzuteilen.
Anstatt alles innerhalb von 1 - 2 Tagen zu lernen, könntest du denn Lernstoff auf z. B. eine Woche verteilen.
Der Druck kurz vor der Klassenarbeit fällt weg und dir bleibt trozdem Zeit für dich.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Ich vermisse meine Lererin. Schule 8
T Mich nervt's wenn Leute nach meinen Noten fragen Schule 1
N bleibe ich sitzen mit den noten Schule 10

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben