Anzeige(1)

Meine Mutter zerstört mein leben...

goldbach1994

Neues Mitglied
Hallo leute,
erst mal wollte ich sagen, dass das hier eine tolle seite ist.
nun zum problem: ich komme eig. aus südthüringen. dort lebte ich seit 12 jahren mit meiner mutter. meine mutter hat in diesem zeitraum ungefähr 6 männer, was für mich damals bereits eine psychische belastung dastellte. Sie behandelte mich dort schon nicht wirklich wie es sein sollte (z.B. sie sagte mehrmals todernst zu mir sie würde mich in ein kinderheim stecken).
im sommer 2006 hat sie einen superkerl namens olaf aus dem raum gotha kennen. sie kamen zusammen und im sommer 2007 kam auch meine kleine schwester zur welt. und im sommer 08 sind wir dann nach gotha gezogen. und seit dem ist meine mutter nur noch am ausrasten. sie beschimpft mich. und erzählt wie böse wir doch alle eigentlich sind. außerdem will sie nun wieder nach südthüringen zurück, was mich in den grundfesten erschüttert hat. Olaf, der für mich wie der leibliche vater sorgt weiß noch nichts davon, weil sie keinen A**** in der hose hat. sie sprich über den umzug als wäre es nichts besonderes, doch ich will auf keinen fall zurück. manchmal bin ich so fertig, dass ich darüber nachdenke mich umzubringen.
ich verstehe nicht warum meine mutter so ist. sie hat doch keine sorgen: meine vater verdient gutes geld und ich null probleme in meiner jetzigen schule (fast nur 1er auf gym). ich weiss einfach nicht mehr weiter.

habe ich eine chance bei olaf zu bleiben, falls sie sich wirklich trennen sollten?

Gruß

fabian
 

Anzeige(7)

Corpse Bride

Aktives Mitglied
Hey, ersteinmal: Wenn du andere mit belastest in deinen Texten, behalte das nächste Mal doch bitte die Namen und den Wohnort für dich ;)

So, nun zu deinem Problem..:

Ich weiß nicht, warum sich deine Mutter so aufführt, ich kenne eure ganze Geschichte nicht, Fakt ist, dass du dich bei ihr unwohl fühlst.
Hat deine Mutter diesen Olaf denn geheiratet?
Es ist grundsätzlich eigentlich möglich, dass er dich adoptiert. Das bedeutet aber eine Menge Jugendamt und Papierkram. Und es dauert seine Zeit.

Vielleicht redest du mit Olaf darüber?
Oder du suchst dir einen Jugendamtberater, der dir zur Seite steht!

Liebe Grüße, drück dich!
Laura
 

ramona

Aktives Mitglied
Hallo,

jetzt muss ich mich mal einschalten.

Du bist doch 18 Jahre alt, oder?? Da kannst Du allein entscheiden wo Du leben willst. Und eine Adoption ist nicht mehr notwenig!

Frage Olaf ob Du da bleiben kannst und fertig. Wenn nicht gibt es Jugendwohngruppen.
 

ramona

Aktives Mitglied
dann rate ich Dir zum Jugendamt in Deiner Stadt zu gehen und um Hilfe zu bitten. Sage denen auch, dass Du in der Schule besser geworden bist.

Normalerweise solltest Du das mit Deiner Mutter und olaf besprechen. Da er aber nichts weiß ist es besser Du machst es allein.

Die helfen Dir da. Nur hingehen musst Du
 

ramona

Aktives Mitglied
So hier hast Du mal die Daten:


Jugendamt Gotha Email: jugend@kreis-gth.de. Telefon: (03621) 21 43 01. Jugendamt Gotha 18.-März-Strasse 50 99867 Gotha ...


Ich würde denen zunächst einmal eine Email mit Deiner Geschichte schicken. Brauchst ja nicht Deinen richtigen Namen zu nennen. Machst Dir ne neue Emailadresse.

Und dann wartes Du ab was kommt.

Als zweites kannst Du Dich auch an die Telefonseelsorge wenden. Auch da wird Dir geholfen. Telefonnummer steht hier im Forum.
 

polgara

Aktives Mitglied
Blöde Situation - kann ich nachvollziehen.

Du könntest dort bleiben, wenn es deine Mutter erlaubt und Olaf dies möchte.
Aber frage mal sicherheitshalber beim Jugendamt nach oder bei einer Jugendberatungsstelle.
Was würde dein Vater dazu sagen?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Meine mutter hasst und verabscheut mich Familie 14
Z Meine Mutter ist eine Alkoholikerin Familie 17
A Meine Mutter macht mir psychischen Druck Familie 23

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben