Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Meine Mutter macht mich traurig

L

Lala lu

Gast
Hey Leute,
Eigentlich bin ich immer wieder an dem Punkt den Kontakt zu meiner Mutter abzubrechen, weil sie mich sehr oft lange Zeit ignoriert und auch, wenn ich versuche ihr nahe zu kommen, kommt nichts von ihr.
Meine Therapeutin "Familien Therapie" meinte schon, dass es an meiner Mutter liegt und nicht an mir.
Deshalb versuche ich auch immer wieder mich zu distanzieren.
Nun, wenn ich ihr nicht nach laufe, dann meldet sie sich auch nicht von sich aus und eigentlich möchte ich es dann einfach so belassen, aber immer, wenn ich denke es ist geschafft, weil sie sich nicht meldet und ich mich nicht melde.
Dann ruft sie an und ist beinahe fürsorglich.
Und will mich sehen.
Aber dass macht es nur schwerer, weil ich mich dann wie das Ur A...loch fühle.
Mein Freund meinte gestern zu mir" es ist leider so, dass Kinder die ihr lebenslang vernachlässigt wurden, ihren Eltern nachlaufen. "
Er hat recht.
Obwohl ich mir oft sage, dass es nicht mehr so ist wie früher.
Ich Kämpfe nicht um ihre Aufmerksamkeit, aber loslassen kann ich sie auch nicht.
.
.
Ich weiß, dass mir da niemand helfen kann.
Ich weiß, dass ich selbst einen Weg finden muss mit ihr zurecht zu kommen.
Aber es bestürzt mich immer wieder, wie abhängig ich von ihr bin.
Und tatsächlich habe ich zum ersten Mal einen Zusammenhang zur Bulimie und meiner Mutter entdeckt.
Meine alltäglichen Probleme lösen eher nicht essen aus und mein gesunder Anteil in mir gleicht das aus.
Aber wenn meine Mutter anruft dann ist es egal wieviel ich gegessen habe oder nicht.
Ich will dann nur noch k.Tz..
.
Ehrlich gesagt habe ich keine Selbsteinschätzung wie gut es mir wirklich geht.
Zumindest psychisch nicht.
Da ich das alles nicht als dramatisch empfinde.
Aber es macht mich traurig und ich fühle mich irritiert.
🙄😔
Eigentlich wollte ich noch vor 3 Wochen eine ambulante Therapie anfangen.
Bzw. Mich zumindest anmelden.
Aber irgendwie habe ich es wieder verworfen.
Immer wenn ich über Essen rede oder meine Familie, heule ich und deshalb tue ich es nicht mehr.
Wenn ich über mein aussehen rede heule ich auch...
Vl. Hab ich einfach nen vollschaden?!
 

Anzeige(7)

D

Die Queen

Gast
Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Schädigung aus der Kindheit bis ins Erwachsene Leben nachwirken.

Ich zb. renne zwar meiner Mutter nicht in dem Sinne hinterher... Dafür habe ich aber das Problem, dass wenn ich einen Misserfolg im Leben habe, ich die Stimme meiner Mutter im Kopf höre, die mich belächelt und sagt, dass sie am Ende immer Recht hat, sowie den starken Drang ihr selbst nach dem Tod zu beweisen, dass sie Unrecht über mich hatte.
 
L

Lala lu

Gast
Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Schädigung aus der Kindheit bis ins Erwachsene Leben nachwirken.

Ich zb. renne zwar meiner Mutter nicht in dem Sinne hinterher... Dafür habe ich aber das Problem, dass wenn ich einen Misserfolg im Leben habe, ich die Stimme meiner Mutter im Kopf höre, die mich belächelt und sagt, dass sie am Ende immer Recht hat, sowie den starken Drang ihr selbst nach dem Tod zu beweisen, dass sie Unrecht über mich hatte.
Ich hab immer das Gefühl, dass sie mir vorgeben will wie ich mein Leben zu führen habe.
Und wenn ich mich dagegen sträube, dann fährt sie sehr unsanft drüber.
 
L

Lala lu

Gast
Überrascht dich das wirklich? Sie glaubt halt, dass ihre Strategien aus deiner Kindheit noch immer wirken.
Früher war es nicht so, ich war unsichtbar weswegen ich als ich ausgezogen bin auch so extreme komplexe hatte.
Sie hat mich als Kind nie gesehen oder wirklich Zeit mit mir verbracht ausser einmal als ich 2 Wochen krank war.
Jtz ist es zum ersten Mal so dass sie es zumindest hier und da versucht ein Teil meines Lebens zu sein, aber eben auf eine ziemlich übergriffige Art.
Weißt du wie schlimm das war, wenn ich raus ging und nur eine winzige Kleinigkeit passierte, die mir missfiel, ging ich sofort nach Hause und heulte den ganzen Tag.
Ehrlich gesagt weiß ich selbst nicht mehr so genau warum es so war.
Es ging da immer darum, wenn ich mich nicht wie ein Mensch behandelt fühlte, brach ich vollkommen zusammen.
Es hat ein Jahr gedauert wieder stabil zu werden.
Ich glaube schon, dass es auch damit zusammen hängt, da ich eben nie ein Mensch war in den Augen meiner Mutter.
Später als ich etwas älter wurde bekam ich sowas wie Zuneigung, es war in Form von Geld und Alkohol.
2 Dinge die sich von ihrer Seite bis heute nicht geändert haben.
Wenn ich traurig bin, soll ich shoppen gehen oder trinken.
.
 

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Therapie zu machen ist doch eine gute Idee....bei solch einer schwierigen Mutter.
Deine Mutter zeigt nicht viel Gefühl.....vielleicht kann sie es nicht.

Ich würde bei ihr auf Distanz bleiben..
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Sisandra AW: Meine Mutter macht Tierversuche Familie 0
I Meine Mutter macht mich verrückt.. Familie 16
A Meine Mutter macht mir psychischen Druck Familie 20

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast pbmb hat den Raum betreten.
  • (Gast) pbmb:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) pbmb:
    Kann bitte irgendjemand die Zeit zurückdrehen?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Ich sag schon Bescheid, wenn ich das Rädchen gefunden hab...
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.
  • @ unnamed95:
    Hallo. kann ich euch was fragen? es geht um einen Arbeitsvertrag was mir grade große Kopfschmerzen und sorgen bereitet. Vielleicht kennt ihr euch ja aus?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Tut mir leid, ich kenne mich leider gar nicht in der Arbeitswelt aus.... Aber vllt. liest hier ja noch wer anders mit....?
    Zitat Link
  • @ unnamed95:
    das macht nichts :) ich weiß nur nicht wen ich fragen könnte :/
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Sonst vllt. ein Thema eröffnen? :)
    Zitat Link
  • @ unnamed95:
    bei Forum & Beruf oder ?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Ja!
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben