Anzeige(1)

Meine Lehrerin hat etwas gegen mich.

G

Gast

Gast
Hallo leute ich hoffe ihr könnt mir in gewisser Weiße helfen. Ich bin 15 und muss die 8. Klasse einer Realschule wiederholen. Ich war letztes Jahr total faul und musste wegen Französisch eine Ehrenrunde drehen. Okay, ich habe mir ein Ziel gesetzt alles besser zu machen und Erfolge sind da. Naja ich bin dann in eine recht liebe Klasse gekommen die mich auch gleich aufgenommen hat. Das ist jetzt auch nicht das Problem. Mein Problem: Meine Klassenlehrerin. Am Anfang dachte ich, okay die wird mir das Handwerk bisschen legen weil sie eben ziemlich streng ist. Aber das was sie zur Zeit macht geht einfach nicht. Sie zieht an den Ohren, sagte vor paar Wochen zu mir "Du bist eins meiner Opfer in der Klasse sowas brauch ich" und lacht auch noch so unverschämt. Da habe ich mir auch nur gedacht was das eigentlich soll. Sie ermahnt mich eigentlich bei jedem Mist. Sie schreibt mich auf wenn ich einen Bissen zu mir genommen habe. Sie lässt mich 2 Stunden nachsitzen weil ich 15 Minuten aus dem Unterricht gegangen bin ohne mich eben zu entschuldigen. Ja okay, das war auch nicht gerade gut von mir. Aber mir ging es echt schlecht und da habe ich einfach nicht mehr drangedacht. Jetzt kommt es zu einem Problem : Mathe..da ich bei ihr Mathe habe fällt es mir sehr schwer weil ihr es eigentlich egal ist ob ich es verstehe oder nicht. Sie schreit mich eigentlich nur an und sagt "ja dann bist du für die Realschule eben nicht geeignet". Erste Klassenarbeit..4,7. War ziemlich hart für mich weil ich in mathe eigentlich nie so schlecht bin. Naja dann hat sie mich geholt um mit mir zu reden. Sie sagte das sie keine Chance in mir sieht die 8 klasse zu schaffen das auch wenn ich es gerade so schaffen würde, sie mich nicht in die 9. Klasse versetzen würde und das ich dann keine Chance mehr habe einen Abschluss zu machen. Naja am ende des Unterrichtes sagte sie "vielleicht gibt es ja eine chance das du es schaffdt" Es war die erste Mathearbeit. Sie wollte mir vielleicht nur vergewissern das es extremst wichtig ist. Aber sie wollte mir quasi Angst einjagen. Oder das blosstellen vor der Klasse. Sie könne mich ja holen und mit mir reden. Aber was tut sie. Sie redet ganz laut "ich muss dann mal deine Mutter in die Schule schicken du darfst dir jetzt nichts mehr zu schulden kommen lassen". z.B ich habe eben einen bissen gegessen. Ich war weil's mir schlecht ging 15 minuten draußen. So ein pipifax. Ich überlege mir echt die Klasse zu wechseln weil sie bringt mich unter druck das glaubt ihr mir nicht. Ihre Blicke die sie gegenüber mir hat sind sowas von Böse, als würde sie mich gleich aufressen. Was soll ich tun?? Es wäre toll wenn ihr mir antworten würdet :) (ach noch etwas, sie tut nicht nur mich doof behandeln)

Liebe grüße :)
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Im Unterricht essen? Deine Schuld ... Sollte eigentlich allgemein bekannt sein, dass das von den wenigsten Lehrer gedultet wird.
15 Minuten unentschuldigt vom Unterricht entfernen? Wäre bei uns ein Samstagmorgen ... Das hat IMHO nichts mit der Lehrerin zu tun, das geht einfach nicht. Ein "Pipifax" ist das auch nicht. Wenns dir schlecht geht, dann sag halt kurz bescheid und geh dann raus ... Ich meine, wenn du das kurz reinrufst kannst du ja trotzdem gleich raus und deine Lehrerin wüsste, was los ist / könnte reagieren.
Mathe ... Kp. Was für Themen behandelt ihr grade? Wie lernst du auf Arbeiten? Wenn du dir so schwer tust, achte mal darauf, nicht erst vor der Klassenarbeit sondern "jeden" Tag zu lernen. Wenn also ein neues Thema eingeführt / weitergeführt wird, setz dich am gleichen Tag noch hin und beschäftige dich solange damit, bis du sagen kannst, dass du jeden Schritt, der gezeigt wird, 100%ig verstanden hast, ihn nachvollziehen kannst, argumentieren kannst, wieso man es genau so und nicht anders machen sollte. Das hat zudem den Vorteil, dass du sofort merkst, wenn du etwas nicht so ganz verstehst, deine Lehrerin also zeitnah darauf ansprechen kannst (mit konkreten Fragen). Elementare Grundlagen (Brüche, Gleichungen, Geradenmodelle, Potenze, ...) an zwei drei Wochenende unbedingt aufarbeiten. Dann ist das alles gar nicht mehr so schwer ... (Wobei mich noch immer interessiert, welche Themen ihr im Moment behandelt).

Freundliche Grüße
 

-Unwritten

Neues Mitglied
Krass was geht denn bei der ab o.0 ?
Neeeh Frage bist du die einzige aus der Klasse die so von der behandelt wird ?...
wenn nein dann würd ich sagen ihr tuht euch zusammen, macht paar beweise und zeigt das dem Rector o so0o, oder du suchst ein gespräch mit ihr und fragst sie mal was sie für ein problem mit dir hat....
Hatten mal neeeh ähnliche lehrerin in englisch aber die hat paar aus unserer Klasse öfters beleidigt...
 
G

Gast

Gast
Hallo, danke für antworten
ich weiß das ich nich essen darf... und ich weiß auch das ich nicht raus darf...ich hab heute mit meinem chemielehrer heute geredet und der sagt sogar das das nicht berechtigt ist 2 stunden nachzusitzen wenn ich 15 minuten draußen bin trotz nicht entschuldigt. ich weiß das es falsch war...aber heißt es gleich das sie sagen darf ich wär ein opfer in der klasse?..Wir machen alle fehler..und das hab ich auch getan...
Und nein, nicht nur ich werde so behandelt...wenn man mit ihr spricht, schreit sie nur rum man kann mit ihr also nicht reden auch wenn ich es versuche..wenn sie weiß das sie etwas falsch macht, sagt sie gar nichts und schaut einen nur doof an...ihre Blicke die sie hat sind als würde sie mich fressen wollen. Ich meine sie kann nicht mal bisschen sagen das ich sitzenbleibe und das sie mich nicht versetzen lässt..das hat hat mein ehemaliger chemielehrer und meine deutschlehrerin ebenso gesagt...sie kann nur ihre Noten geben...wenn ich was ausgleichen kann..tu ich das...und wegen dem Lernen...ich lerne jeden tag...ich lerne dementsprechend für die Arbeiten..aber wie soll ich sie nach etwas fragen wenn sie mir sowieso dumme antworten gibt?Sie hat mich einfach gefressen und das seit der 7ten klasse... da hat sie auch an meinem ohr gezogen und meinen arm so fest gedrückt das ich schmerzen hatte??Das ist nicht gerechtfertigend tut mir leid.

Liebe Grüße
 

Gast42

Mitglied
z.B ich habe eben einen bissen gegessen. Ich war weil's mir schlecht ging 15 minuten draußen. So ein pipifax.
Das würde ich mir wirklich nicht gefallen lassen! Ich würde mich an Deiner Stelle beim Rektor beschweren und anregen, den Service der Lehrer massiv zu verbessern. Als Schüler bist Du schließlich Kunde und die Lehrerin sollte sich mehr um Dein Wohlbefinden sorgen. Es wäre doch angemessen, wenn Sie Dir täglich eine Mahlzeit vor dem Klassenraum zubereitet und anrichtet, damit Du in Ruhe Deine wohlverdiente Pause machen kannst. Die anderen können ja weiter Unterricht machen. Du störst sie ja nicht! Und wenn Du raus gehst kann sie sich doch denken, dass es Dir nicht gut geht! Wirklich unverschämt von der Lehrerin!

(ach noch etwas, sie tut nicht nur mich doof behandeln)
Die Lehrerin scheint wirklich total gemein zu sein. Lasst Euch das nicht gefallen! Am Ende will sie vielleicht noch Unterricht machen? Das geht nun wirklich nicht!
 

Gast42

Mitglied
Krass was geht denn bei der ab o.0 ?
Stimmt, habe mich auch gerade aufgeregt!

wenn nein dann würd ich sagen ihr tuht euch zusammen
Genau! Tuuhht Euch zusammen. Und dann tuht ihr zum Rekthor gehn!

macht paar beweise und zeigt das dem Rector
Du sprichst mir aus der Seele! Macht ein paar Beweise! Der Rekthor muss der Lehrerin mal sagen, dass das so nicht geht!
 
G

Gast

Gast
Wenigstens verstehen mich paar leute :)
Also wegen dem Rektor gehen..wir waren schon mehr als oft beim Rektor..er sagte er redet mit ihr aber glaubt mir..es hat sich noch gar nichts positives ergeben....naja dann hat mein handy geklingelt sie hat mir dann ja das handy weggenommen..so leute jetzt kommt das allerbeste...sie hat in meinem handy geschnüffelt! warum ich das weiß???weil ich meine PUK eingeben musste weil ja jemand dauernd die falsche pin eingegeben hat..genauso wie bei einem freund von mir..das gleiche??Ist das überhaupt noch berechtigt so jemanden unterrichten zu lassen??? tut mir leid egal was ich getan habe..ich fühl mich einfach scheiße...und sie versucht es regelrecht mich fertig zu machen...und meine mutter will ich nich in die schule schicken weil die lehrerin alles wieder umdreht..das ist das problem :/

danke nochmal für eure antworten :)
 
G

Gast

Gast
Das würde ich mir wirklich nicht gefallen lassen! Ich würde mich an Deiner Stelle beim Rektor beschweren und anregen, den Service der Lehrer massiv zu verbessern. Als Schüler bist Du schließlich Kunde und die Lehrerin sollte sich mehr um Dein Wohlbefinden sorgen. Es wäre doch angemessen, wenn Sie Dir täglich eine Mahlzeit vor dem Klassenraum zubereitet und anrichtet, damit Du in Ruhe Deine wohlverdiente Pause machen kannst. Die anderen können ja weiter Unterricht machen. Du störst sie ja nicht! Und wenn Du raus gehst kann sie sich doch denken, dass es Dir nicht gut geht! Wirklich unverschämt von der Lehrerin!
Erzieherische Maßnahme gehören auch zum Tätigkeitsfeld der Lehrerin. Und unentschuldigt einfach so raus gehen - das geht einfach nicht. Die Lehrerin weiß nicht, wo er ist, was er macht, ... - und das, obwohl _sie_ die Aufsichtspflicht hat. Würde er kurz reinrufen: "Ich geh raus, mir ist schlecht.", würde ihn das keine zwei Sekunden abverlangen und die Lehrerin hätte die Möglichkeit, entsprechend zu reagieren (z.B. einen zweiten Schüler mitschicken).

Im Übrigen bezweifle ich, dass die Lehrerin den Schüler wirklich als "Opfer" bezeichnet hat. Vielleicht hat er die Worte seiner Lehrerin so interpretiert ... Für mich ist es aber unglaubwürdig, dass sie es wirklich so gesagt hat.
 
G

Gast

Gast
Wenn sie meinen das sowas unglaubwürdig ist..dann ist das ihre Sache! Sie hat es aber gesagt. Mir ist es aber auch recht egal ob sie es glauben oder nicht..ich weiß was sie sagte..und sie sagte das ich ein opfer aus ihrer klasse sei! und hat noch gegrinst dabei..
die lehrerin hat zwar aufsichtspflicht..aber es ist nicht gerechtfertigend jemand 2 stunden nachsitzen zu lassen..sie war nicht mal da..wir hatten kleine pause und bin halt länger geblieben weils mir echt übel ging...

Ist es gerechtfertigend jemanden an den Ohren zu ziehen oder den arm so sehr festzudrücken??
Wenn das gerechtfertigt sei dann weiß ich auch nicht!

Liebe grüße
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben