Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Meine komische Angst

G

Gast

Gast
Hallo. Ich habe ein Problem und zwar bekomm ich das einfach nicht in den griff. Ich habe eigentlich keinen grund für komplexe oder so, führt wohl alles aus der Kindheit. Im Gespräch habe ich keine Hemmungen zu sagen was ich denke, jedoch habe ich so bescheuerte Ängste. Zb im beruf wo es vermehrt auftritt jedoch auch bei bekannten oder Leuten wo ich irgendwas hermachen muss. Ich habe angst davor unsicher zu wirken und genau aus dem grund bin ich es dann.. verstehe ich mich zb mit wem gut, hatten ein gutes Gespräch, hab ich bei der Verabschiedung oder zwischendurch Gedanken a la.. ohje wenn du jetzt komisch schaust, rot wirst oder so, denkt derjenige ich bin komisch und wendet sich ab usw.. also ich habe angst davor komisch zu wirken und bin es dann deshalb. Checkt man das? Habe da nen knoten im hirn oder so.. oder zb hatte ich ein gutes kundengespräch und merke der kunde mag mich, dann setzt mich das noch mehr unter Druck und ich hab Gedanken wie ohje stell dir vor du würdest jetzt unsicher sein, angespannt usw, dann wendet derjenige sich ab.. was ist da los mit mir?? Wie deutet ihr das oder ratet ihr mir? Ich bin ja nur unsicher aus angst komisch zu wirken.. völlig gaga das denken.. kennt das wer? Lg
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Schade, dass es keine Antworten gibt, mir geht es genau gleich, die Angst komisch zu wirken begleitet mich mal mehr mal weniger manchmal kann ich loslassen und oft eben nicht werde dann gehemmt und denke die anderen finden mich jetzt komisch ( Beruf, Beziehung etc. ) und ziehe mich dann zurück und verschließe mich.. Ich hab mich schon gefragt ob das soziale Ängste sind, eine Psychologin hat dies bestätigt,
 
G

Gast

Gast
Dein Problem kenn ich. Hab die gleichen Schwierigkeiten. Da ich von einigen öfter entsprechendes Feedback bekommen hab, sind irgendwann ganz viele soziale Situationen ein Problem geworden. Wirklich entspannt bin ich nur bei Leuten, die auch sehr unsicher sind im Umgang mit anderen Menschen.
Wirklich schlimm ist es bei mir im beruflichen Kontext. Vorstellungsgespräche, Probearbeiten, Probezeit im Job usw. Unglaublich kräftezehrend.
 
P

Peaceberg

Gast
Hi an euch,


natürlich sind es soziale Ängste - was käme denn noch in Frage?



Ihr habt Angst euch zu blamieren oder dumm da zu stehen, etc.. ..und das man eure Schwächen erkennt (und wenn ich jetzt zitter?). Evtl. das man das Falsche sagt und wie ihr es beschrieben habt. Ich sehe eine Verunsicherung und Sennsiblisierung, welche zeigt das ihr euch (eure Wahrnehmung) verändert. Es könnte sein das ihr erwachsen werdet und damit meine ich nicht 18 Jahre alt. Lasst es zu und macht euch keine Sorgen - und wenn es jmd mitbekommt, dann passiert euch auch nichts Schlimmes! Zwar fällt ein Sack Reis in China um und ihr bekommt ne Zinserhöhung, aber wie gesagt nichts Schlimmes. Wenn ihr eurer Selbst sicherer werdet, dann verschwindet das völlig. Ich hatte das auch, so ab 19/20 Jahre. Heute mit 37 - keine Spur.




Grüße,
Peaceberg
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Erfolg stopft meine Leere nicht. Ich 2
ScilyH Ich bin unsicher über meine Höhe. Ich 2
N Ich vermisse meine Stärke Ich 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben